Rabatt am Telefon

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von cain, 29.10.2012.

  1. #1 cain, 29.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2012
    cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hallo liebes Forum :blumen:

    Ich trage mich mit dem Gedanken einen M135i anzuschaffen.

    Daher habe ich heute einen Händler angerufen und bin zugegebenermaßen mit der Tür ins Haus gefallen und relativ zügig auf das aktuelle Rabattniveau gekommen.

    Der Händler hat meine Anfrage aber eigentlich ziemlich schroff direkt abgeblockt und meinte: darüber spreche ich mit Ihnen am Telefon nicht. Auch eine ungefähre Aussage ließ sich ihm nicht entlocken.

    Wir haben uns dann noch einen schönen Tag gewünscht.

    Wie seht ihr das? Ist eine telefonische Auskunft über Rabatte oder zumindest eine Orientierung absolut unüblich?




    Eine zweite Frage habe ich auch noch: Ich würde meinen 123d verkaufen. Er ist von Bj 2008, hat 93.000 km gelaufen und technisch einwandfrei. Service und TÜV sind 2 Wochen alt. Er ist saphirschwarz-metallic mit Chrome Line Exterieur, Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Lichtpaket, Multifunktionslenkrad, Sportsitze, Regensensor/Lichtsteuerung und Radio Business. Schalter.

    Was kann man dafür noch verlangen? Bei Autoscout gibts alles von 15.000-20.000 Euro.

    Danke für Eure Einschätzung :icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EzioS, 29.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2012
    EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    Äh, ok, also, äh......!?


    :lach_flash::lach_flash::lach_flash::lach_flash:



    Wie ernst würdest Du einen Anrufer nehmen?!

    Oh mann, bitte, war das jetzt ne ernsthafte Frage von Dir? Ein fremder Händler? Ein Verkäufer der Dich nicht kennt?

    Hingehen, Gespräch suchen, vllt noch rasieren und vorher duschen und keine Kappe auf halb acht und immer freundlich bitte danke und Guten Tag sagen, dann klappts auch mit dem Nachbarn.....sorry, kompetenten Verkaufsberater, der in 9 von 10 Fällen keine Ahnung und keinen Bock hat.


    :lach_flash:
     
  4. #3 Giratze007, 29.10.2012
    Giratze007

    Giratze007 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Vorname:
    Björn
    naja denke von beiden Seiten etwas "unglücklich"...
     
  5. cain

    cain 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hm naja. Ich finde, der Verkäufer hat ein Interesse, das Auto zu verkaufen.

    Und ich würde dazu gerne den Preis kennen. Ich finde nicht, dass der Preis oder der Rabatt ein Geheimnis ist?

    Bei APL gibts 16,3%, soviel Transparenz kann es doch beim örtlichen Händler auch geben? Da bezahle ich ja dann unter Umständen auch einen Tacken mehr und habe dafür einen direkten Ansprechpartner.

    Er hätte ja auch sagen können: Kommen Sie heute nachmittag einfach mal vorbei, dann mach ich Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen können ;)
     
  6. #5 -14187-, 29.10.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    habe mein auto quasi telefonisch gekauft, fahre doch nicht 400km nur um mal über den preis zu sprechen!!! :eusa_naughty:


    zum 123: versuchs mal mit 21.000€ (ohne deine ausstattung zu kennen) vll. haste glück, ich wäre meinen dafür letztens losgeworden, aber ich wollte etwas mehr.
     
  7. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    ich finde die methode von cain jetzt nicht ungewöhnlich. wenn er dich direkt so behandelt, such dir nen anderes autohaus. du willst dort nen ganzen batzen geld lassen, also hat der verkäufer gefälligst höflich zu sein.

    bei mir lief das ganze vor genau einem jahr ähnlich wie bei cain. die umliegenden händler in frankfurt am main wollten oder konnten mir keinen 1er m mehr anbieten, so dass ich ihn letztendlich über einen händler in berlin bestellt habe. es lief alles übers telefon ab. hab den verkäufer nie gesehen und den wagen in der bmw welt abgeholt.

    wenn du den namen des verkäufers möchtest, schreib mich per pn an. ich würde da jederzeit wieder bestellen.

    grüße
     
  8. #7 -14187-, 29.10.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    sehe ich genauso, ich bin ja kein bittsteller und zahle schließlich das gehalt mit meinem kauf von dem arsxxx. der hat so freundlich zu sein, das er anfängt zu schleimen!!!
     
  9. #8 Bender82, 29.10.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Seh ich auch so... das er nach dem Rabatt fragt zeigt doch nur das er wirklich Interesse hat.

    Naja, wahrscheinlich hat man als Verkäufer auch fast nur mit Idioten als "Kunden" zu tun, dass viele davon leider so geworden sind.
     
  10. EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    Schleimen darfs imho nicht, aber es muß in der Tat kompetent sein.

    Stimmt, er hätte Dich auf eine Tasse Schoko oder einen Espresso etc pp reinbitten dürfen und unter dem Vorwand ein schrifliches Angebot zu erstellen näher "abchecken".

    Wenn man mitbekommt, was für geistige Tiefflieger Samstags im AH rumrennen, oh je oh je.

    All das Vorhergenannte ist natürlich nur anwendbar, wenn die Anreise nicht zuu weit ist.

    :nod:
     
  11. #10 nici356, 29.10.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Ich kenne APL All People League Deutschland GmbH nicht gut, weiss aber selbstverständlich was die machen und wie sie es machen.

    Ich kenne aber autohaus24.de sowie meinauto.de die ja den Markt beherrschen für online-Autohäuser/Vermittler und ich weiss auch punktgenau wie die arbeiten, bis ins Detail.

    Ein Autohaus wird dir niemals so weit entgegenkommen wie diese Online anbieter offerieren. Ausnahmen sind durch BMW Bank oder BMW extrem subventionierte Angebote wie der 114i. Aber ich denke selbst da können o.g. Vermittler nach Absprache noch toppen.

    Zum Vorgehen des TS. Nicht meins, unseriös. Aber ich bin auch altmodisch.
     
  12. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    mit unseriös hat ein geschäft am telefon nichts zu tun. ich fahre keine 600 km wegen einem autokauf, wenn ich das auch von zu hause aus erledigen kann.
     
  13. #12 hydreliox, 29.10.2012
    hydreliox

    hydreliox 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Wenn der Verkäufer wirklich schroff geblockt hat, war das von der Art sicher nicht besonders geschickt.

    Andererseits kann ich grundsätzlich verstehen, daß er am Telefon keine Preisverhandlungen führen möchte. Wenn der Kunde nur auf maximalen Rabatt aus ist, dann ist er eventuell für dieses Autohaus einfach nicht interessant. Da ist auch nix dabei - alle wollen besten Service, bestens informierte Verkäufer, top geschulte Serviceleute, immer die passenden Vorführautos verfügbar, etc., aber bezahlen wollen sie eben möglichst wenig - daß das nicht immer zusammengeht, dürfte einleuchten. So, wie es dem Kunden zusteht, sich sein Autohaus auszusuchen, darf das Autohaus sich seine Kunden aussuchen.

    Es spricht aus meiner Sicht sogar durchaus für ein Autohaus, wenn es sich nicht auf die Funktion einer telefonischen Rabattschleuder reduzieren lassen will.
    Ich als Verkäufer würde auch gerne wissen, mit welchem Kunde ich es zu tun habe. Dazu gehört ein Gespräch und dann gibts sicher auch ein vernünftiges schriftliches Angebot. Sollte eigentlich kein Problem sein... Falls doch: dafür gibts ja die EU-Reimporteure und sonstigen Online-Vermittler.
    Wer es also nur auf den Rabatt abgesehen hat, sollte eventuell lieber dort anfragen.

    Ein persönliches Gespräch hätte sicher auch zur Klärung der Frage des 123d-Verkaufs keine Nachteile gebracht, vielleicht bietet der Händler ja einen vernünftigen Preis in Verbindung mit einem Neuwagenverkauf oder er kennt Ankäufer, die zumindest mal ein Angebot dafür abgeben. Dann hättest Du hier auch eine Orientierung gehabt.

    Sicherlich sehen das einige hier anders, aber versteht bitte auch mal die Verkäufer, die täglich telefonische Rabattanfragen bekommen, hinter denen höchst selten ein echtes Kaufinteresse steht.
     
  14. 0000

    0000 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.10.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    4
    Also ich habe sogar bei kommunikation per Mail ein super Angebot erhalten bei dem ich dann auch zugeschlagen hab.
    Da bin ich dann sogar mal persönlich zur Unterschrift aufgetaucht :).
    Der VK war allerdings auch erst 22.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. NTMK

    NTMK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Email mit deiner Wunschausstattung hinschicken und ein schriftliches Angebot einfordern.

    Ich würde als VK auch kein Angebot für einen frei konfigurierbaren Neuwagen per Tel abgeben. Der VK ist an des Angebot gebunden, oder freibleibend? Wie wird mit Irrtümern umgegangen? Das Risiko für einen VK ist vorhanden und nicht alle potentiellen Kunden führen gutes im Schilde.

    Bei einem Gebrauchten, wo alles fix ist, Ausstattung etc. mag das was Anderes sein.
     
  17. #15 Black135i, 29.10.2012
    Black135i

    Black135i Gesperrt!

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LA
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Hey das ist auch genau meine Meinung :-)

    Wieviele Leute Anrufen und Fragen: "letzte Preis" da stumpfst du ab.

    Von 200 sind 2 dabei die wirklich mal kommen wenn du Ihnen anbietest Probefahrt oder ein Angebot zusammen zu erstellen nach Wünschen mit der Perfekten Ausstattung und erklärungen dazu.

    Mann muss alles im Verhältniss sehen Ankauf, Neuwagen Verkauf Probefahrt und Servicetermine evtl hilft dir der Verkäufer auch bei Versicherung oder günstig Winterreifen zu beschaffen und bestellt dir mit Nachlaß Teile aber Kundenbindung ist eine sehr wichtige Sache.

    Gegebangebot einholen ist eine sehr wichtige Sache aber Hausieren gehen mit E-mails an 100 Autohäuser oder Anrufe gefällt keinem denn auch das Autohaus ist dann an solchen Geschäften nicht mehr Interessiert.

    Ruf doch mal beim REWE an und fragt da nach dem Letzten Preis für ne Kiste Cola und das machst du und wirst sehen wie die reagieren :-)

    Oder bei einem Immobilienhändler das wird bestimmt Interessant !

    Beste Grüße :winkewinke:


     
Thema: Rabatt am Telefon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m235i rabatt

Die Seite wird geladen...

Rabatt am Telefon - Ähnliche Themen

  1. Samsung 50 Zoll TV - 15% Rabatt für Forumsmitglieder

    Samsung 50 Zoll TV - 15% Rabatt für Forumsmitglieder: Link: Ebay Kleinanzeigen Forumsmitglieder bekommen 15% Rabatt -> 297€ [IMG] [IMG] [IMG][IMG][IMG] TV Funktioniert einwandfrei Technische...
  2. KW V1, V2, V3 - bis 175€ Rabatt zu BMW Brandweeks ( bis 14.05. / Bezahlung bis 15.05. 12:00Uhr)

    KW V1, V2, V3 - bis 175€ Rabatt zu BMW Brandweeks ( bis 14.05. / Bezahlung bis 15.05. 12:00Uhr): Hi Leute Bis zum 14.05. Kann ich euch die KW Varianten bis zu 175€ günstiger als die Brand Weeks anbieten ! V1: 75€ Rabatt auf Brand Weeks von...
  3. Navi/Telefon/Radio stürzt ab und bleibt schwarz

    Navi/Telefon/Radio stürzt ab und bleibt schwarz: Hallo zusammen, ich fahre einen 1er BMW E81 von 04/2008 mit Business Navi inkl. Freisprechanlage. Im letzten Jahr stürzte das Navi bei kalten...
  4. BMW 1er E87 Mittelarmlehne Armauflage Armlehne Konsole Navi Getränke Telefon

    BMW 1er E87 Mittelarmlehne Armauflage Armlehne Konsole Navi Getränke Telefon: [IMG] EUR 199,00 End Date: 16. Feb. 14:28 Buy It Now for only: US EUR 199,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er 3er E39 E46 TELEFON Adapter Mute FSE PARROT Radio THB Bluetooth KRAM

    BMW 1er 3er E39 E46 TELEFON Adapter Mute FSE PARROT Radio THB Bluetooth KRAM: [IMG] EUR 12,85 End Date: 28. Dez. 10:51 Buy It Now for only: US EUR 12,85 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...