Quitschgeräusch beim Anlassen

Diskutiere Quitschgeräusch beim Anlassen im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, mein 118d FL (17500km gelaufen) macht neuerdings ein kurzes Quitschgeräusch während des Anlassvorganges. Normal oder nicht bei knapp 2 °...

  1. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    mein 118d FL (17500km gelaufen) macht neuerdings ein kurzes Quitschgeräusch während des Anlassvorganges. Normal oder nicht bei knapp 2 ° C-??

    Mein BMW Partner meinte es wäre völlig normal. Der Meinung bin ich allerdings nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Keiner ne Idee?
     
  4. #3 Kanor118, 14.12.2010
    Kanor118

    Kanor118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thorben
    Hallo,
    mein 118D FL macht solche Geräusche beim Anlassen auch ab und an (vermehrt bei kälteren Temperaturen). Mein Händler meinte auch, dass das ganz normal sei, solange dieses Geräusch natürlich dann weggeht. Also mich störts nicht weiter :wink:

    Grüße.
     
  5. #4 Fabi189, 15.12.2010
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    2
    Keine Ahnung wie schlimm das Quietschen ist und wie sich das anhört. Aber es kann sein dass das Starterritzel den Geist aufgibt. Das tut irgendwann auch komisch. Aber wenns wirklich ein quietschen sein soll, ist es wohl noch nicht so weit :mrgreen:
     
  6. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi, könnte auch vom Schwingungsdämpfer kommen. Hatte unser 120d auch während der Gewährleistung. > Wurde ausgetauscht.
     
  7. #6 wutknut, 15.12.2010
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    oder von der auspuffanlage(flexibles anschlussstück)
    der motor schüttelt ordentlich beim starten.
     
  8. #7 Hellsgore, 15.12.2010
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
  9. #8 spitzel, 15.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    versuch doch mal ein Video aufzunehmen damit wir es alle mal höhren können.
     
  10. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Werde ich morgen mal machen.
    Mein damaliger Golf V hat soein Quietschgeräusch auch gemacht. Dort war ein Freilauf einer Spannrolle kaputt.

    Hört sich halt kurz nach rutschenden Riemen an.
     
  11. #10 spitzel, 15.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Meiner Quietscht beim Abstellen kurz. 2-3mal hat er das auch bei der Fahrt gemacht. Solange es bei mir nicht ständig ist, lass ich es so.
    Sollten aber Vibrationen vom Motor stärker werden ist es oft der Schwingungstilger. Ist auch ein bekanntes Problem bei BMW. Angeblich würde auch das Rad vom 123d passen welches wesentlich stabiler ausgelegt sein soll, als das vom 118d fl
     
  12. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der Drehschwingungsdämpfer im 123d ist ein Visko-Drehschwingungsdämpfer. Beim 118d sowie 120d wird er als Gummi Ausführung verbaut. Sollte der Drehschwingungsdämpfer vom 123d verbaubar sein, so wäre das bestimmt eine gute Lösung.
     
  13. #12 spitzel, 15.12.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.916
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich weiß nur von einem Kollegen dem sein 118d hatte auch so Probleme gemacht aber immer gequietscht. Da hat dann die Werkstatt den vom 123d genommen.
     
  14. P3t

    P3t 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das Gequitsche vom Drehschwingungsdämpfer hatten wir beim alten 120d FL auch. Gerade beim Anlassen bzw. Abstellen.
     
  15. Ritzen

    Ritzen Guest

    Moin,

    das problem hab ich auch seit einigen tagen, ich hab nächste woche montag einen termin bei bmw die wollen sich das mal angucken, muss meinen wagen eine nacht da stehen lassen :(
     
  16. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Trat das Problem nur bei kalten Temperaturen auf oder immer?
     
  17. Ritzen

    Ritzen Guest

    nur jetzt bei diesen eisigen -temperaturen
     
  18. #17 123d Alpinweiß, 21.12.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Bei mir ist es immer! Und das egal ob warm kalt oder sonstwas.

    Ich war schon 4 mal deswegen in der Werkstatt.

    Keilriemen getauscht - irgendwelche Bleche anders befestigt und und und

    Keine Besserung!
     
  19. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Hallo,

    habe heute folgendes mal ausprobiert: 3. Gang und die Kupplung langsam schleifen lassen. Es hat sich angehört als ich wenn ein Keilriemen richtig fett am durchrutschen ist. Wenn irgendwer morgen mal Zeit hat, bitte mal nachmachen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bubble

    bubble 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen (Ems), Dinklage
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Gestern mit einem Servicemitarbeiter gesprochen: Das quietschen beim Anlassen ist bekannt. Neuerdings gibt es einen anderen Riemen, anders beflockt, mit diesem soll das Geräusch beseitigt werden können.
     
  22. #20 Hellsgore, 04.04.2011
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus,

    nur für weitere Überlegungen: Ich habe hier gelesen, dass einer auch Probleme hat mit dubiosen Geräuschen aus dem Motorraum. Bei ihm fällt der Verdacht auf den Klimakompressor. Anscheinend wird dort ein Lager hinüber sein. Aber dann müsste es bei dir ständig auftreten.... Vielleicht hilft dir das weiter bei der Fehlersuche.

    gruß
    Mattes
     
Thema:

Quitschgeräusch beim Anlassen

Die Seite wird geladen...

Quitschgeräusch beim Anlassen - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?

    Ölverlust beim 118i- bekannte Schwachstellen?: Guten Abend! Ich möchte mir einen 118i zulegen und habe mir am Freitag gleich 2 Fahrzeuge in Berlin angeschaut (jetzt weiß ich auch wieso man in...
  2. Was kann man alles beim BMW 116 i machen

    Was kann man alles beim BMW 116 i machen: Guten Abend Ich stehe kurz davor einen BMW 116 i zu kaufen hat um die 130 k gelaufen von 2008 und ich wollte mal nachfragen was ich alles am Auto...
  3. Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren

    Gebrauchter Schlüssel beim Freundlichen programieren: Moin von der Küste, hab meinen Schlüssel verloren. Bei der Bucht gibt es einen Gebrauchten. Kann der Freundliche direkt auf meinen Wagen...
  4. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  5. [E87] Radio geht beim Motorstop mit aus

    Radio geht beim Motorstop mit aus: Ahoi, seit kurzem hab ich das Phänomen, dass wenn ich den Motor über den Start Stopp Knopf abschalte alles aus geht. Meist mindestens das Radio...