Quietschende Stoßdämpfer???

Diskutiere Quietschende Stoßdämpfer??? im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo. Seit kurzem habe ich ein kleines Problem. Beim Fahren über holprige und unebene Straßen (was bei uns ja keine Seltenheit ist)...

  1. #1 benny6384, 14.06.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Hallo.

    Seit kurzem habe ich ein kleines Problem.
    Beim Fahren über holprige und unebene Straßen (was bei uns ja keine Seltenheit ist) quietschen meine Stoßdämpfer oder vielleicht auch die Federn.
    Ich komme mir vor, als hätte ich nen Transporter mit Blattfedern :wink:

    Kann natürlich sein, dass das Problem schon länger besteht, doch im Winter bei geschlossenen Fenstern, hört man es wohl nicht. Bei geöffneten Fenstern hört man es sofort und recht laut.
    Teilweise verschwindet das Geräusch nach langer Fahrt. Aber eben nur teilweise...

    Hat jemand schon mal damit Probleme gehabt? Oder weiß jemand was es sein kann? Die Suche im Forum war leider erfolglos.

    Fahre einen 118d aus 2008 mit knapp 50.000km
    Fahrwerk Serie ab Werk. Keine Umbauten am Fahrwerk vorgenommen. Lediglich meine 18 Zoll M-Räder hab ich nachträglich verbaut.


    Danke und Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 benny6384, 09.09.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Hat noch niemand Erfahrungen damit gemacht? Schon wieder ein Einzelfall ;-)
     
  4. #3 Steafmaster, 10.09.2010
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem aber bei einem Neuwagen 330i.Nach langen suchen wurde festgestellt das ein Stoßdämpfer defekt war ( Ölverlust ).Am besten in die Werkstatt fahren und überprüfen lassen.
     
  5. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Mhmm hab nur das problem wenn ich einsteige das es mal kurz Quietscht
     
  6. #5 idriskgb, 10.09.2010
    idriskgb

    idriskgb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    PREMIUM sage ich nur!
     
  7. #6 spitzel, 10.09.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    wenn die handbremse angezogen ist, dann ist es diese:evil:
    premium eben
     
  8. #7 benny6384, 11.09.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Und während der Fahrt?
    Serienstand bei 1er? So wie das geknarze und geknacke im Innenraum (Armlehne, Armaturenbrett, Seitenverkleidung, Schiebedach usw.)
     
  9. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Bei mir quietscht es auch ab und an während der Fahrt. Hör ich immer wenn links und rechts eine Wand ist, ich das Fenster offen hab und ca. 30 Km/h fahre.

    Keine Ahnung, muss nächste Woche eh zum :) dann frag ich mal.
     
  10. Oli.k

    Oli.k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Mein 1er hat auch Probleme mit dem Fahrwerk .
    Falls dein Quitschen wirklich von Vorne kommt:
    es kann an der VA zu Quitschgeräusche von den Zusatzdämpfern kommen. Zusatzdämpfer sind die Gummipuffer welche auf der Kolbenstange der Stoßdämpfer sitzen. Wenn die Kolbenstange ein-und ausfedert fangen die Gummipuffer an zu quitschen.Hört sich an wie ein altes Scheunentor.
    Prüfen kann man dies, wenn man die Frontklappe öffnet und den Vorderbau mi 2 Personen zum Wippen bringt.
    Entgültige Abhilfe bringt nur ein Tausch der Gummipuffer, oder ev. WD40 etc. hinsprühen.
     
  11. #10 3900dominic, 25.09.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    HI
    Also ich habe Vorne Rechts auch ein Quietschen.Hört sich nach angaben der Firma KAR an als würde einem Gummi die schmierung fehlen
    Fahrwerk und Pendelstüzen alles neu,tausch gegen Gewindef.
    Peter der Firma KAR tipt auf die Gummis der Kopelstange oder wie auch immer.
    Er hat mir heute alles mit einem Spezial Spray eingesprüht und ich zu hause nochmal mit weißem Sprühfett.Wir hoffen das es jetzt weg ist.
    Könnte mir von euch jemand sagen was es sonst noch sein könnte?
     
  12. Cando

    Cando 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büderich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Alexander
    Hi ich hatte vorne auch immer so ein quitschen und es waren diese Zusatzdämpfern am Stoßdämpfer. Ich hab die mit etwas WD40 ein gesprüht und hab bis jetzt ruhe. Wenn man das Fzg etwas hoch bockt kann mann ganz einfach mit die hoch und runter bewegen und man hört ob die es sind die quitschen

    Gruß Cando
     
  13. #12 3900dominic, 26.09.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    Habe sie gestern mit weißem Sprühfett eingesprüht.Geholfen hat es bis jetzt nicht,vieleicht habe ich auch nicht tief genug in den Gummi gesprüht,naja mal abwarten.
     
  14. #13 3900dominic, 27.09.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    So war heute nochmal beim :icon_surprised:,er hat den fehler gefunden vorne rechts ist die Pendelstütze ausgeschlagen.Hoffe wenn sie gewechselt ist das,dass gequietsche weg ist.
     
  15. K__-K

    K__-K 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich habe das problem auch z.b. wenn ich beim mägges über die hubbel fahre :) dan quetschein meine federn. Also ich denke halt mal das es bei mir die federn sind aber weiss es nicht genau.
     
  16. #15 3900dominic, 12.10.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    So die Pendelstütze wurde gewechselt nur leider ist das quietschen vereinselt immer noch.Niemand weiß woher es kommt.Was ich komisch finde ist das ich letzten Freitag beim Tüv war und der nichts gefunden hat,trotz rütelplatte ect.
    Mein kleiner hat jetzt 90TKM runter ich kann mir kaum vorstellen das da jetzt schon die Querlenker oder Zugstreben ausgeschlagen sind.Kann es vielleicht sein das irgendein Gummi unter spanung steht?
    Hat von euch niemand ne Idee?
     
  17. #16 benny6384, 13.10.2010
    benny6384

    benny6384 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Benny
    Nachdem was hier so geschrieben wurde, liegt es wohl wirklich an mangelnder Schmierung. Somit kein Mangel und der TüV wird den Spaß auch so nicht finden bzw. beanstanden...

    Ich habe bei mir festgestellt, dass das gequietsche bei warmen Temperaturen deutlich schlimmer ist. Im Hochsommer bei über 30 Grad war es sehr stark und laut. Mittlerweile bei ca. 15 Grad ist es fast gar nicht mehr zu hören...
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 3900dominic, 13.10.2010
    3900dominic

    3900dominic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Dominic
    Also ich war heute beim :icon_surprised:
    es wurde alles nachgeschaut, ich stand sogar neben dran.Dann kam sogar noch der Werkstatts-Meister.Was soll ich sagen erst waren die Pendelstützen kaputt jetzt laut aussage von BMW die Stoßdämpfer.Also mitlerweile bin ich schon sauer.Seit ich das Fahrwerk drin habe gibts nur Probleme.
    Es ist ja auch erst seit Mai drin.Hoffe das ich es per Garantie gewechselt bekomme.
     
  20. Shorstkotte1

    Shorstkotte1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hallo,
    Habe das Problem auch das er quietscht bei langsam Fahrten über schlechte Straßen und beim starken einlenken wenn man sehr langsam fährt.

    Dachte es liegt an den Stoßdämpfern habe mir aber ein neues gewindefahrwerk geholt und neue Stabilisatoren.
    Jetzt ist das quietschen aber immer noch nicht weg...
    Einer eine Idee mittlerweile woran das liegt? Habe 88t km erst runter
     
Thema: Quietschende Stoßdämpfer???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e91 quietscht bei holprige fahrt

    ,
  2. stossdämpfer quietschen neuwagen BMW 2015

    ,
  3. bmw e90 fahrwerk quietscht

    ,
  4. stoßdämpfer quietschen bmw,
  5. bmw stoßdämpfer quietschen,
  6. e87 Stoßdämpfer hinten quietschen ,
  7. stoßdämpfer quietschen,
  8. stoßdämpfer quietscht bmw 1,
  9. bmw e81 hinterachse quietschen,
  10. fahrwerk quietscht bmw z4,
  11. stoßdämpfer gummi quietschen,
  12. bmw federung hinten quitscht,
  13. bmw e87 quietscht beim federn,
  14. schwingungsdämpfer quietscht,
  15. bmw e87 feder quietscht,
  16. staubschutzkappe stoßdämpfer quietscht,
  17. vorne Feder quietscht beim hubbel fahren,
  18. stoßdämpfer quietscht,
  19. e38 dämpfer quietschen ,
  20. 1er bmw quietschen auf hinterachse,
  21. bmw f30 dämpfer quietschen,
  22. bmw quietschen beim federn,
  23. stoßdämpfer quietschen beim einsteigen bmw,
  24. bmw federn quietschen,
  25. f20 stossdämpfer quietschen
Die Seite wird geladen...

Quietschende Stoßdämpfer??? - Ähnliche Themen

  1. Problem TÜV: LWR (Depos) + Anschlaggummi Stoßdämpfer

    Problem TÜV: LWR (Depos) + Anschlaggummi Stoßdämpfer: Hi, Mal wieder 2 Fragen an die Experten. Leider ist mein Auto nicht über den TÜV gekommen. - Manuelle Leuchtweiteneinstellung links ohne...
  2. Defekte Stoßdämpfer oder doch nur Traktionsprobleme??

    Defekte Stoßdämpfer oder doch nur Traktionsprobleme??: Habe am Donnerstag meine Winterreifen gegen die guten Sommerreifen gewechselt. Aufgefallen ist mir das ich auf der Hinterachse im Bereich der...
  3. Federn gebrochen ? Stoßdämpfer defekt ?

    Federn gebrochen ? Stoßdämpfer defekt ?: Hi, fahre einen E82 von 2009. im letzten Jahr habe ich diesen gebraucht mit einem Billstein Gewindefahrwerk gekauft. Seit etwa 2 Monaten habe ich...
  4. Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn

    Bilstein B8 Stoßdämpfer + M Federn: Hallo alle zusammen, nach nun 140.000km haben meine Stoßdämpfer vom 130i ausgedient und müssen getauscht werden. Im Zuge dessen möchte ich dann...
  5. Stoßdämpfer austauschen bei 47.000km? Kulanz?

    Stoßdämpfer austauschen bei 47.000km? Kulanz?: Hallo, bin gestern mit meinem 1er nicht durch den Tüv gekommen, weil: "Schwingungsdämpfer 1. Achse links undicht, achsweise erneuern" vom Prüfer...