Quietschende Bremsen bei feuchtem Wetter?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von MLi, 19.11.2010.

  1. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Guten Abend zusammen,

    da fährt man extra zum Händler, um ihm die quietschenden Bremsen vorzuführen, dann hat man einen trockenen Tag erwischt und absolut nichts ist zu hören.

    Tritt dieses Phänomen bei euch ebenfalls auf? Bei mir quietschen die Bremsen deutlich hörbar. Und das bei feuchtem Wetter, glaube ich zumindest. Normal kann es ja nicht sein, oder?

    Gruß
    MLi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 20.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.850
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    war bei mir auch so. Hab meine Anlage selbst zerlegt, gesäubert und mit Antiquitschpaste auf den richtigen Teilen eingebaut und seit dem ist ruhe.
    Also neu Fetten der Beläge auf der Rückseite sollte langen.
     
  4. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Danke für die Antwort :)

    Bin mir aber gerade nicht sicher, ob ich mich an die Sache rantraue..
     
  5. #4 spitzel, 20.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.850
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Dann lass es lieber in der Werkstatt machen, kann auch jede freie solange die nicht Pit stop oder Atu heißen. Dein BMW-Händler sollte das auch können.
     
  6. Cornel

    Cornel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Bei meinem 118d waren die Beläge die Ursache, welche leichte Riefen hatten und das Quietchen auslösten.

    Wurden nur kurz abgefeilt, und dann konnte ich wieder fahren. (Garantie)


    Gruss
     
  7. #6 BMWlover, 23.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mal aus hoher Geschwindigkeit ne Vollbremsung machen, das kann manchmal wunder helfen. Ich hatte auch zeitweise ein quitschen...
     
  8. #7 Phil105, 23.11.2010
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Hab das Problem auch aber nicht immer und hab auch nicht aufs Wetter geachtet und deine genannte Lösung scheint mir fürs erste als die Einfachste! :wink:

    Definition hohe Geschwindigkeit? reicht da 100? oder sollte es mehr sein?
     
  9. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Meine quietscht auch ab und an, ist mir aber wurst, bremst und gut :grins:
     
  10. #9 Phil105, 23.11.2010
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Tut meine auch , hört sich nur total beschissen an , man fällt auf und es nervt wie die sau! finde ich....
     
  11. MLi

    MLi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    B-W
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Mich nervts auch nur, da sich Passanten nach mir umdrehen...
     
  12. #11 Naklaro, 24.11.2010
    Naklaro

    Naklaro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MLi,

    meistens ist die Mischung der Bremsbeläge dafür schuld, wenn zu viel Eisen enthalten ist, quietscht es. Abhilfe leistet nur eine Reinigung der Bremsen. Wenn man das nicht selber kann, von einer Werkstatt machen lassen. Also Kupferpaste ist das Beste Antiquietschmittel. Muss auf die Reibeflächen von Bremsstein und Bremssattelhalter. Und die Bremssteinbeläge anschleifen. Und die Rostkante von der Bremsscheibe abkratzen. Dann sollte alles Ok sein.
    Oder wenn sie schon kurz vor dem Verschleiß sind, Bremssteine erneuern.

    MFG
     
  13. #12 BMWlover, 24.11.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009

    Ich habs damals 2-3mal aus knapp 160 gemacht. Aber vorher in den Rückspiegel schauen:mrgreen:

    Hängt natürlich immer davon ab, wo der Hund begraben liegt. Wenn wirklich nur irgendwo Dreck drin ist oder so, dann ist die Chance groß das es hilft. Bei mir wars zumindest so:icon_smile:
     
  14. #13 Phil105, 24.11.2010
    Phil105

    Phil105 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldernbach
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Phil
    Spritmonitor:
    Hört sich doch gut an , wollte ich eh schon immermal machen! bin so jm dem das aus 100 km/h in der Fahrschule viel zu wenig war und der mehr wollte :icon_smile:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 118d-BMW, 24.11.2010
    118d-BMW

    118d-BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Straubing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Tom
    meiner quitscht auch so grausam :(
     
  17. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Alpine System verbauen, dann hört man das quietschen nicht mehr :grins:

    Meiner quietscht auch ab und zu...
     
Thema:

Quietschende Bremsen bei feuchtem Wetter?

Die Seite wird geladen...

Quietschende Bremsen bei feuchtem Wetter? - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Performance Bremse oder 135i Bremse

    Performance Bremse oder 135i Bremse: Hallo, Wie oben geschrieben suche ich eine Performance Bremse. Es kann die e Performance Bremse sein (338m) bzw die 135i Bremse. Die f...
  5. [E81] Serienstandsverbesserung ( Bremsen )

    Serienstandsverbesserung ( Bremsen ): War am 11.10 beim Forumshändler Marc in Sexau. Da ich mit dem kleinen aufgesetzt war, war ich dort um den Unterboden zu überprüfen. Hierbei wurde...