[F20] Quietschende Bremse unter 15km/h

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von spmxa, 10.05.2015.

  1. spmxa

    spmxa 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen, DE
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Max
    Hallo Leute!

    Habe ein weniger schlimmes, aber dafür doppelt so nerviges Problem:

    Nach einer schnellen 200km langen Autofahrt bei -7 Grad quietschten meine Bremsen zum ersten Mal kurz bevor der Wagen zum Stillstand kommt.
    Anfangs trat das ganze nur bei Temperaturen unter -5 Grad auf, dann schon ab -3, später auch bei über Null.
    Seitdem es wärmer ist, quietschte über Wochen eigentlich nichts mehr.
    Vergangene Woche bei +12 Grad fing der Spaß wieder an und heute bei +18 schon wieder.

    Rein subjektiv: Auf Kurzstrecke tritt das ganze selten bis gar nicht auf. Vornehmlich nach Bundesstraße + stärkerem Bremsen oder allgemein nach mehreren 100km Autobahn. Kann aber auch Zufall / Einbildung sein.

    Der erste Besuch beim Freundlichen brachte den Tipp "Fahren Sie doch mal mit schleifender Bremse rückwärts um einen Gegenschliff zu erzeugen". Gemacht, dabei den Wagen paar Mal absaufen lassen, und das Problem war erst mal gelöst. Kam dann aber zeitnah wieder.

    Beim zweiten Besuch wurden per Sichtprüfung die Beläge kontrolliert und für mängelfrei befunden. Bei der Fahrt mit dem Servicemitarbeiter quietschte dann natürlich nichts mehr. Ich solle wiederkommen, wenn es quietscht, damit man den Fehler eingrenzen kann...

    Wenn es quietscht, dann beim ganz leichten Runterbremsen von 15 bis 0 km/h und von der Lautstärke her, als würde ein 40 Tonner langsam neben einem anhalten :D

    Beim ersten Auftreten hatte der Wagen 12.000km runter und aktuell sind es knapp 17.000 km.

    Hat da jemand eine Idee? Alleine das für den Freundlichen zu reproduzieren ist fast unmöglich, da ich noch kein verlässliches Muster gefunden habe und das ganze mehr oder weniger zufällig auftritt. Aber jedem im 20m Umkreis die Trommelfelle platzen zu lassen ist auch keine Alternative :D

    Danke schon mal für jeden Hinweis!

    Max



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobi3393, 28.07.2015
    Tobi3393

    Tobi3393 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schorndorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Tobias
    Hallo Max,

    das hört sich ja gerade so an, als ob du mein Auto fährst :icon_smile:
    Ich habe genau das selbe Problem, allerdings mit der M-Bremse.
    Habe die ersten 1000 km alles genau so gemacht, wie es in der Anleitung steht und war wirklich übervorsichtig. Daher war ich umso erstaunter, als es dann bei 2000 km angefangen hat zu quietschen.
    Bei mir quietscht die Bremse bei jeder Temperatur, aber nur dann, wenn die sie warm ist (also ab ca. 15 km Fahrt). War deshalb schon zweimal bei meinem Händler, allerdings hat der den Fehler auch nie reproduzieren können.
    Beim ersten mal wurden aber trotzdem die Beläge ausgebaut und aufgeraut.
    Beim heutigen, zweiten Termin habe ich schon befürchtet, dass wieder der Vorführeffekt eintritt und daher eine Tonaufnahme mit dem iPhone dabei gehabt ( Vorbereitung ist alles :lol: )
    BMW wird die Bremse tatsächlich tauschen, wenn Sie wissen würden, welche der Bremsen denn die Geräusche von sich gibt. Da dies aber nicht festgestellt werden konnte, wird jetzt gar nichts gemacht...
    Dann kam heute noch die Aussage dazu, dass die M-Bremse wohl immer quietschen müsse, was ich auch komisch finde.

    Ich werde jetzt auf jeden Fall folgendes machen:
    Wenn es wieder anfängt zu quietschen, werde ich direkt zu BMW fahren und einen von den Jungs auf die Probefahrt mitnehmen, bei der ICH dann fahre.
    Das würde ich dir auch raten, weil du weißt ja ganz genau, bei welchem Bremsdruck aufs Pedal das quietschen losgeht.

    Hoffe, du bekommst das Problem in den Griff.

    Grüße Tobi
     
  4. #3 Westerbrok, 16.08.2015
    Westerbrok

    Westerbrok 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte das gleiche Problem schon bei meinem alten 3er Cabrio beim letzten 3er und auch beim 1er Cabrio. Typischerweise ist es ein Problem mit dem Bremsbelag-Sensor. Hat jeweils ein halbes Jahr gedauert, bis der Freundliche das Problem beheben konnte. Wahrscheinlich war's aber nur Zufall, dass das Qietschen jetzt weg ist.

    Gruss
    Uwe
     
  5. k3nny

    k3nny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    8
    "Wenn es quietscht, dann beim ganz leichten Runterbremsen von 15 bis 0 km/h und von der Lautstärke her, als würde ein 40 Tonner langsam neben einem anhalten"

    Genau so hört es sich bei mir auch als an. Auch beim Bremsen aus niedriger Geschwindigkeit, wenn ich z.B. Langsam an eine Ampel "anbremse". Das Geräusch mit dem Lkw beschreibt es ganz gut. Der einzigste Unterschied ist, ich fahre ein E88. Aber wenigstens weiß ich jetzt, das ich nicht alleine bin.
    Bin schon am überlegen alle vier Scheiben + Beläge zu tauschen.

    Edit: auch bei mir tritt das meist bei kühleren Temperaturen auf. Wie heute, 18 Grad und nass.
     
  6. #5 highlander, 20.09.2015
    highlander

    highlander 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Mario
    Hallo gemeinde :-),

    ja ich hab das Problem bei meinem F20 118d auch.
    Temperaturen sind Egal, es kommt bei warmen wie kalten Wetter vor.

    Man könnte denken, dass die Bremsen alles auf die Karosserie übertragen.
    Habe 55.000km auf der Uhr und los ging es bei ca. 48.000km.

    Gruß
    Mario
     
  7. #6 Sixpack66, 20.09.2015
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    407
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Frage: Reinigst du deine Felgen öfter mal mit Felgenreiniger?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 135HD

    135HD 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2009
    habe es auch, nervt tierisch
    fahre allerdings nen E82

    Bremsen funktionieren einwandfrei

    mein freundlicher meinte das sind die Beläge die am Grad an der Bremsscheibe schleifen
    man müsste die Beläge ausbauen und anschrägen
     
  10. #8 Sixpack66, 20.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2015
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    407
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Reinigen ist grundsätzlich eine gute Sache, jedoch nicht wenn man es übertreibt.
    Oft (nicht immer) hat das Quietschen der Bremsen vergleichsweise simple Ursachen.
    Durch das Reiben von den Belägen auf den Bremsscheiben können hochfrequente Schwingungen entstehen die so richtig nerven.
    Hörbar ist es oft nur in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich.
    Kennt man vielleicht von dem Klassiker, Fingernägel kratzen über Schiefer- Schultafel.
    Um die Schwingungen zu minimieren sorgt man dafür dass der Bremsbelag über eine möglichst grosse Fläche Kontakt zum Bremssattel hat, da dieser aufgrund seiner Masse kaum mitschwingt und den Belag mechanisch und damit auch akustisch dämpft.
    Kann man ein bisschen vergleichen mit Anti-Dröhn-Matten (selbstklebende Bitumenmatten) im Karosseriebodenbereich, den Dämm-Matten im PC-Gehäuse oder der Dämmwolle in HiFi-Boxen (dort soll nur die Lautsprechermembran schwingen, nicht das Gehäuse. +Resonanzdämpfung)

    Um den Kontakt herzustellen benutzt man in der Regel "Anti-Quietsch-Mumpfe" (im Bild Nr.10)
    Diese wird aber gerne mal vergessen aufzutragen, oder der Laie weiss nicht wie und wo das Zeug hinkommt.
    Warum diese Laien dann an der Bremsanlage herumwurschteln ist ein anderes Thema.:eusa_snooty:
    Desweiteren kann durch übermässigem Gebrauch von Felgenreiniger an der falschen Stelle und exzessivem Einsatz von Hochdruckreinigern die Paste auch weggespült werden.
    Ergebniss Quiiiiiiiiiiiiiiiiiiiietsch :eusa_doh:

    Dazu auch zwei YouTubeVideos von LiquiMoly und Sidney Hoffmann:
    https://www.youtube.com/watch?v=XJdhy2GjEC4
    https://www.youtube.com/watch?v=U96zgvfswvU
     

    Anhänge:

Thema: Quietschende Bremse unter 15km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er trommelbremse bj 2009

    ,
  2. bmw m135i xdrive bremsen quitschen

    ,
  3. bmw m135i xddrive bremsen quitschen

Die Seite wird geladen...

Quietschende Bremse unter 15km/h - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...