[E87] Quietschen bei vollem Lenkeinschlag

Diskutiere Quietschen bei vollem Lenkeinschlag im Mängel am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute Ich habe seit einiger Zeit ein Quietschen, dass nur bei (stärkerem) vollem Lenkeinschlag (rechts oder links) auftritt. Vor allem...

  1. #1 Sabrina130i, 19.11.2014
    Sabrina130i

    Sabrina130i Guest

    Hallo Leute

    Ich habe seit einiger Zeit ein Quietschen, dass nur bei (stärkerem) vollem Lenkeinschlag (rechts oder links) auftritt.
    Vor allem bei langsamen Anfahren (und gleichzeitigem Lenkeinschlag), ist das Quietschen (manchmal) für ein paar Sekunden zu hören. Auch im Stand kann man es "erzwingen" wenn man sehr stark und schnell einschlägt.

    Mein Mechaniker meinte, dass es der Flachkeilriemen sein könnte, der hart geworden ist.
    Wieder ein anderer meinte, es könnte der Freilauf der Lichtmaschine sein.

    Was meint ihr? Hatte das schon mal jemand von euch?

    Ich werd nachher mal versuchen ein Video zu machen...

    Gruß
    Sabrina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SpeedyDK, 19.11.2014
    SpeedyDK

    SpeedyDK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Neunkirchen(Saarland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Deniz
    Hi Sabrina,

    ich habe dieses Phänomen neuerdings auch. Aber nicht immer und nur, wenn ich wirklich bis zum bitteren Ende einschlage um zu wenden o.Ä.

    Habe bis dato aber noch nicht checken lassen, weil´s mich noch nicht genügend nervt :)

    Aber wäre cool, wenn jemand evtl. so sehr genervt war, dass er/sie es hat richten lassen. Würde mich auch mal interessieren, was es evtl. sein kann und was der Spaß dann gekostet hat.

    Gruß
    Deniz
     
  4. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    der 3er von meinem vater hatte das selbe problem beim einlenken
    ich frage ihn diese tage mal was genau das war (wenn er es denn noch weiss)
     
  5. 120DPP

    120DPP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Harsewinkel, Bochum
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Julio
    Hatte ich auch schon, einfach mal Lenkrad komplett verstellen, damit war es bei mir dann wieder weg :)
     
  6. #5 Sabrina130i, 19.11.2014
    Sabrina130i

    Sabrina130i Guest

    Bei mir kommts definitiv Richtung Riemen.....



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  7. DaReis

    DaReis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Hab auch so ein Geräusch.
    Hört sich an als ob der Riemen über die Rolle "rutscht".
    Ein BMW Mechaniker wusste auch nicht weiter.
    Der Riemen und die Rolle wurden in einer freien Werkstatt ausgetauscht,
    leider besteht das Problem immer noch, aber zu 99% nur, wenn der Wagen noch kalt ist und ich komplett einschlage. Danach tritt das Geräusch eigentlich nicht wieder auf.
     
  8. #7 oktavius, 24.11.2014
    oktavius

    oktavius 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2.745
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Hamm
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Gregor
    Spritmonitor:
  9. #8 Sabrina130i, 31.03.2015
    Sabrina130i

    Sabrina130i Guest

    so ähnlich ists bei mir auch.....hab das Geräusch immer noch, allerdings immer, wenn ich komplett links/ rechts einschlage. Fahre nun schon seit fast einem halben Jahr so rum.
    Aber ich glaube es liegt 100 prozentig am Riemen.
     
  10. #9 Sabrina130i, 31.03.2015
    Sabrina130i

    Sabrina130i Guest

  11. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    is noch genug servoöl drin?
     
  12. #11 k4mik4ze, 31.03.2015
    k4mik4ze

    k4mik4ze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Das Geräusch ist recht normal. Standardgemäß Riemen und Flüssigkeit prüfen. Aber man sollte eine Servolenkung auch nie dauerhaft zu 100% einschlagen, da die Pumpe dann zu 100% auf Limit läuft. Wie man sich denken kann nicht gut für Dichtungen etc. Geräusche sind in dem zustand jedoch normal. Haben im gewissen Maße auch neue Autos.
     
  13. #12 dr.schuh, 31.03.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das Riemen-Geräusch tritt nur bei Fahrzeugen mit hydraulischer Servolenkung auf. Bei vollem Einschlag arbeitet die Servopumpe wie schon gesagt auch unter vollem Druck gegen das Überstromventil - da die Pumpe dann sehr schwer läuft, kann der Riemen dort durchrutschen, wenn er zu alt/nicht richtig gespannt ist. Evtl. ist auch die Riemenscheibe der Servopumpe verschlissen.
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 31.03.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1
     
  15. #14 Sabrina130i, 31.03.2015
    Sabrina130i

    Sabrina130i Guest

    Du meinst dieses "Summen" bei vollem Lenkeinschlag. Dass das normal ist, weiß ich ;)
    Mein Quietschen ist sehr sehr laut und kommt hundertprozentig vom Riemen. Hab mal etwas Bremsenreiniger draufgesprüht und für paar Minuten wars weg.
    Die Spannrollen sind eh irgendwann fällig und werd dann mal alles erneuern. Evlt. ist das Geräusch dann endlich weg.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 alpinweisser_120d, 31.03.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    bremsenreiniger und keilriemen sind keine gute kombination! die starken lösungsmittel führen dazu, dass der kunststoff des keilriemens verspröden kann.
     
  18. #16 k4mik4ze, 31.03.2015
    k4mik4ze

    k4mik4ze 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.03.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Gibt spezielle Riemensprays. Sind aber alles nur Übergangslösungen. rutschende Riemen = Riemen alt, spröde, verlängert. Spannrolle defekt. Aggregat defekt (erhöhter Rollwiderstand).
     
Thema: Quietschen bei vollem Lenkeinschlag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w207 lenkung quitscht bei vollem einschlag

    ,
  2. quitschen bei vollem lenk einschlaf

    ,
  3. 1er bmw quietscht beim rechts einschlagen

    ,
  4. bmw m140i geräusche bei vollem lenkeinschlag,
  5. bmw lenkeinschlag quietschen,
  6. lichtmaschine quietscht e87,
  7. quietschen bei vollem lenkeinschlag
Die Seite wird geladen...

Quietschen bei vollem Lenkeinschlag - Ähnliche Themen

  1. leises Quietschen bei langsamer Fahrt

    leises Quietschen bei langsamer Fahrt: Moin! Seit mein 116d (EZ 12/2014) bei der 50.000er Inspektion war, tritt bei langsamer Fahrt ein leises Quietschgeräusch auf, das ich aber nicht...
  2. Volle Antriebsleistung nicht verfügbar

    Volle Antriebsleistung nicht verfügbar: Hallo, mein M2 hat heute Abend kurz bevor ich ihn nach ca. 5Km gemächlicher Fahrt die Meldung: volle Antriebsleistung nicht verfügbar angezeigt....
  3. [E87] Quietschen/Pfeifen bei der Fahrt

    Quietschen/Pfeifen bei der Fahrt: Hallo! Mein E87 vFL 120d hat mittlerweile knapp gute 190.000km auf der Uhr. Gestern ist mir bei langsamer Fahrt (20er Zone, aber auch bei leicht...
  4. Alles voller Öl im Motorraum

    Alles voller Öl im Motorraum: Hey Leute so eben hat mein Auto gebrannt. War geradeaus dem Weg zu Arbeit nach ca15 km ging bei meinem 118i Automatik Baujahr 2011 die gelbe...
  5. Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt

    Quietschen beim Lenken ab gewisser länge an fahrt: Guten Abend Leute, ich habe da so ein kleines Problem. Immer wenn ich mein Lenkrad nach links einschlage egal ob während der fahrt oder im stand...