Qualität des LCI

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von DLPniok, 16.07.2015.

  1. #1 DLPniok, 16.07.2015
    DLPniok

    DLPniok 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Damian
    Hallo, wie ist die Qualität der Materialien im aktuelem 1-er (klappern, knarzen uzw.)

    Fahre den e87, 116i, 122 PS und überlege mir den 118i LCI zu bestellen, aber nur wenn die Qualität der Materialien und die Verarbeitung stimmt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike_083, 16.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Das LCI-Modell ist seit ein paar Monaten auf dem Markt. Am Anfang ist immer alles ruhig, außer man hat ein Montagsmodell.
    Abgesehen davon glaube ich nicht, dass sich das LCI punkto Verarbeitung vom Pre-LCI unterscheidet. Bei den Materialien ist es auch nur bloß das neue Klavierlackelement in der Mittelkonsole (Geschmackssache). Bedenken sollte man auch, dass die Hochwertigkeit des Innenraums stark ausstattungsabhängig ist.

    Mein Pre-LCI war am Anfang sehr leise. Nach rund 8.000 km kam das Knarzen der Türdichtungsgummis. Dieses verschwindet immer mal um dann wieder aufzutauchen.
    Seit die Heckklappe nachjustiert wurde, klappert das Heck bei manchen Unebenheiten. Komisch, die Heckklappe ist dicht, dafür macht sie Geräusche.
    Bei schlechten Straßen knistert es mal da und dort; Wagen hat jetzt knapp 47.000 km gelaufen. Alles in allem aber in einem erträglichen Rahmen. Bei guten Straßen ist er nach wie vor ruhig.
     
  4. #3 CrackerJack, 16.07.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Ich glaub immer noch nicht dass es die Türgummis sind. Denke eher dass die Türe bzw. die Innenverkleidung nicht spannungsfrei eingebaut ist. Wenn ich das Fenster einen Spalt öffne ist das Knarzen weg.

    P.S. können wir uns nicht drauf einigen dass es vFL heißt und nicht pre-LCI?
     
  5. #4 DLPniok, 16.07.2015
    DLPniok

    DLPniok 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53332 Bornheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Damian
    Hallo, mt den Türgummis hat es sich nichts geändert?!

    Erst gestern habe ich bei meinem e87 die wieder mit Silikonentferner sauber gemacht und das Flor mit der Bürste aufgeraut (wie lange bleiben die Härchen noch daraf?). Danach ist das knarzen fast vollständig weg.

    Ja, die vertragen keine Wachszusätze im Waschwasser. Werde mal wieder bei der Handwäsche die Türdichtungen abkleben.
     
  6. #5 Schluempfchen2005, 16.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2015
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Qualität ist um 1000% besser wie vom Vor FL.
    6500 km null Probleme....Weltklasse Auto !"bin sehr bingelig"
    Kein Knistern nichts ....Keinerlei Mängel...:winkewinke:
    Eines der Qualitativ hochwertigstens Fahrzeuge bis Dato
    Nach 12 Neufahrzeugen von BMW
    BMW wieder TOP Arbeit gemacht:daumen:
     
  7. #6 M135ixA, 16.07.2015
    M135ixA

    M135ixA 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Max
    Bin bei inzwischen 7900 hochzufriedenen Kilometern! :)
     
  8. #7 markusrohnke, 17.07.2015
    markusrohnke

    markusrohnke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Hallo,

    Zu den Türdichdungen habe ich ein Tipp.
    Ich hatte den Vorgänger 1er und jetzt den f20.
    Beim alten habe ich wegen den Geräuschen der Dichtungen sage und schreibe 6x komplett neue bekommen.
    Jetzt bei dem f20 Habe ich auch schon neue drinn, die nach kurzer Zeit wieder Geräusche gemacht haben.
    Nun hat mir ein bekannter der bei bmw arbeitet einen Tipp gegeben.
    Es gibt von bmw einen silikonentferner, damit habe ich die Dichtungen abgerieben, und siehe da, seit dem ist Ruhe.
     
  9. #8 dr.schuh, 17.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    6500km Laufleistung haben jetzt keine sonderlich hohe Aussagekraft, was die Langzeitqualität anbelangt. Bei mir fingen die kleinen Sachen (Knistern Türdichtung, Rasselgeräusch von der Bremse, leichtes Knarzen im Lenkrad) auch erst bei rund 10.000km an. ;)
     
  10. #9 CrackerJack, 17.07.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Mir sind die Knarzgeräusche auch erst aufgefallen nachdem ich ihn schon ein paar Wochen hatte.
     
  11. #10 Mike_083, 18.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2015
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Tja, wie gesagt: Jetzt, nach mittlerweile knapp 47.000 km oder 27 Monaten, ist der Wagen kein Leisetreter mehr. Zumindest gemessen am Fahrzeugpreis.
    Komischerweise verzeihe ich es ihm trotzdem, da es sonst ein geniales Auto ist, das zu mir passt.
    Die LCI-Besitzer sollen mal die 50.000 km voll machen, dann reden wir weiter. ;)
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also ich ahb nun bald 40k drauf und an der geräuschentwicklung hat sich nichts geändert....leises knarzen der türdichtungen, kommt vom wachsen und bei Hitze....sonst nichts.
     
  13. #12 CrackerJack, 18.07.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Was noch knarzt ist die Mittelarmlehne.
     
  14. #13 mwsec01, 18.07.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    meine nicht!

    Und selbst wenn, kann ich ja 5 Jahre lang bei BMW nachbessern lassen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Catw3azle, 18.07.2015
    Catw3azle

    Catw3azle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2015

    Hast Du eine spezielle Vereinbarung mit BMW, dass Du bis zu 5 Jahre nach Kauf noch Komfortmängel (Knarzen, Klappergeräusche etc.) beseitigt bekommst?
     
  17. #15 Schorschi85, 19.07.2015
    Schorschi85

    Schorschi85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2015
    Vorname:
    Schorsch
    Das mit der Mittelarmlehne ist bekannt und lässt sich ganz einfach beheben: es knarzt nicht das Scharnier sondern der Deckel auf der Ablage wo man Sachen reinlegt. Das ganze umgeht man wie folgt am besten:
    Es gibt dieses klebeband mit Klett (eine Seite weich, die andere etwas härter und spitz). Nur die weiche Seite nehmen und innen am Deckel abkleben. Knarzt gar nichts mehr!
     
Thema:

Qualität des LCI

Die Seite wird geladen...

Qualität des LCI - Ähnliche Themen

  1. TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI

    TCar zu verkaufen BMW E87 120d LCI: Hallo zusammen, da ich jetzt einen E89 (den ich das ganze Jahr fahre) habe benötige ich mein TCar nicht mehr. Das Fahrzeug ist bei MOBILE...
  2. Suche Schmutzfänger / Spritzlappen für E81 E87 LCI

    Suche Schmutzfänger / Spritzlappen für E81 E87 LCI: Suche Schmutzfänger für den E87 Facelift für nur hinten oder vorne und hinten.E81 müsste auch passen. Und ich meine damit nicht die kleinen...
  3. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg
  4. [E81] Heck und Frontschürze LCI

    Heck und Frontschürze LCI: hi! Biete hier Front und Heckschürze meines E81 da ich auf M umgerüstet habe. Können zusammen oder einzeln gekauft werden. Front: - alle Halter...
  5. [Verkauft] Performance Nieren schwarz LCI / runde Ecken

    Performance Nieren schwarz LCI / runde Ecken: Hi. Biete hier Performance Nieren/Ziergitter für alle E Modelle mit runden Ecken. Passen also auf LCI Modelle Standard und auf die Aero-Front vom...