Qualität bei BMW und M

Diskutiere Qualität bei BMW und M im BMW M2 Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Schon nicht schlecht, bereits 3 Rückrufe für die par M2 Fahrzeuge die bislang ausgeliefert wurden. Einen Mini-Rückruf gibt es für 400 M2, M3...

  1. #1 Pommy13, 20.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Schon nicht schlecht, bereits 3 Rückrufe für die par M2 Fahrzeuge die bislang ausgeliefert wurden.



    Einen Mini-Rückruf gibt es für 400 M2, M3 und M4.

    Hintergrund der Vorladung für betroffene BMW-Besitzer: Laut "kfz-betrieb" besteht die Möglichkeit, dass das Bremssystem nicht über seine ganze Lebensdauer den nötigen Unterdruck bereitstellen kann. Das würde bedeuten, dass der BMW nur mit erhöhter Pedalkraft gebremst werden könnte. Deshalb wird eine "On-Board-Diagnose Bremsunterdruck" nachgerüstet, um eine dauerhafte Überwachung der Messwerte des Bremsunterdruck-Sensors durch das Motorsteuergerät zu ermöglichen.

    Vom M-Rückruf sind weltweit 400 Fahrzeuge betroffen. Bei ihnen wurden bereits im Sommer wegen zu hohen Verschleißes die Hinterachsgetriebe getauscht. Allerdings war die Reparaturanleitung nicht vollständig, deswegen werden jetzt in einer rund zweistündigen Aktion die alten Schrauben des Hinterachsträgers gelöst und ersetzt, sowie die Gewinde in der Karosserie geprüft und bei Bedarf nachgearbeitet.
     
    Mike@wtcc gefällt das.
  2. #2 FrankCastle, 20.10.2016
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    4.516
    Ort:
    Erding
    Boar, das gibt´s ja nicht. Irre :swapeyes_blue: da heißt es echt Nerven bewahren
     
  3. #3 ThomasBMW, 20.10.2016
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.100
    Zustimmungen:
    9.462
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Was will man bei so billigen Karren auch erwarten ? :ironisch:
     
  4. #4 HeiTech, 20.10.2016
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Es kann ja nicht wirklich verwundern, dass bei der Komplexität moderner Fahrzeuge auch die Fehler proportional zunehmen. Das ist bei BMW so, wird aber z.B. bei Mercedes oder Audi nicht anders sein.
    Die Frage ist doch aber immer, wie ein Hersteller damit umgeht? Werden Kunden zeitnah und umfassend informiert und vor Allem, wird alles getan, um die Fehler zu beseitigen?
    Meiner stand vor Kurzem für ein paar Tage in der Werkstatt und es wurde das Diff und eben die HA-Verschraubung in Ordnung gebracht. Ich habe einen neuen Leihwagen (3er touring) bekommen und kann von daher feststellen, dass es mir natürlich lieber gewesen wäre, dass kein Fehler vorgelegen hätte, ich objektiv aber keinen Grund zum Klagen habe. Das die Mitarbeiter der Werkstatt (auch bei einer NDL) den Qualitätsanspruch ihres Arbeitgebers nicht immer erfüllen, steht dann wieder auf einem anderen Blatt!
     
    Skyline7D und fliese50 gefällt das.
  5. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.014
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    ich hab bisher keinen Rückruf für meinen Hobel gehabt.
    Aber wer weiß...vielleicht ist das bei vielen auch gar nicht nötig, weil sich diverse Dinge (wie das Diff.) von selbst erledigen :unibrow:
     
  6. #6 Mike@wtcc, 20.10.2016
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Unterdruck bedeutet eher das die Kolben nicht wieder zurück fahren. Dadurch erhöht sich der Verschleiß da die Kolben permanent anliegen und Hitze entsteht:wink:
     
  7. #7 Pommy13, 20.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    im wesentlichen sind das keine NEUEN technischen Errungenschaften sondern schlicht Verarbeitungsmängel weil alle mehr auf Gewinnoptimierung achten als auch Qualität. Wirklich schade, dass man ein Auto kauft, dass nur 1/3 seines Geldwertes auch wert ist.
     
    Og_Sklw und M2-Tom gefällt das.
  8. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.014
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Die Problematik hab ich allerdings auch
     
  9. #9 xxvallexx, 20.10.2016
    xxvallexx

    xxvallexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    22
    was sind schon 400 Stück alleine in Dingolfing Rollen am Tag 1600 Fahrzeuge von den Bändern so gesehen sind 400 Fahrzeuge die zurück Gerufen werden nahezu nichts.
     
  10. #10 Pommy13, 20.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    in Dingolfing laufen also 1600 M2, 3 und 4 Modelle jeden Tag vom Band? ach was... coole Info, Danke
     
  11. #11 xxvallexx, 20.10.2016
    xxvallexx

    xxvallexx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    22
    ''Fahrzeuge'' das es in diesem fall eben die M-Modelle erwischt hat ist nunmal so es hätte genauso gut 400 Teile von den 20d Motoren sein können
     
  12. #12 Pommy13, 21.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    man kann alles so und so sehen ;)
     
  13. Wastel

    Wastel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.05.2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Hallo,

    wenn man schon hier was von Rückruf reinstellt, dann sollte man das auch komplett machen und nicht falsch wiedergeben.
    Folgendes ist der Fakt:
    "BMW ruft deutschlandweit rund 190.000 Fahrzeuge der Modellreihen 1er, 3er und 5er zu einer "Service-Aktion" in die Werkstätten. Der Grund ist ein möglicher Defekt im Bremssystem. Betroffen sind ausschließlich Modelle mit Vierzylinder-Benziner aus dem Produktionszeitraum Januar 2007 bis Oktober 2013"

    Zum M Thema gibt es das hier:
    "Vom M-Rückruf sind weltweit 400 Fahrzeuge betroffen. Bei ihnen wurden bereits im Sommer wegen zu hohen Verschleißes die Hinterachsgetriebe getauscht. Allerdings war die Reparaturanleitung nicht vollständig, deswegen werden jetzt in einer rund zweistündigen Aktion die alten Schrauben des Hinterachsträgers gelöst und ersetzt, sowie die Gewinde in der Karosserie geprüft und bei Bedarf nachgearbeitet."

    Und genau DAS ist uns allen bekannt und nix neues.

    Quellen: T-Online & Auto presse.de

    Also..bitte Meldungen RICHTIG wiedergeben...

    Wastel
     
    -=[noby]=-, Robin_NL, THK und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 Pommy13, 21.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    WAS soll mir das nun sagen? Da wir in der M2 Abteilung sind, habe ich nicht das andere auch angegeben. Also habe ich keinen Plan was du mir sagen willst.
     
  15. #15 -=[noby]=-, 21.10.2016
    -=[noby]=-

    -=[noby]=- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Das es keinen 3. Rückruf für unsere M2 Abteilung gibt?!
     
  16. #16 Pommy13, 21.10.2016
    Pommy13

    Pommy13 1er-Profi

    Dabei seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    2.145
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    1: Diff tauschen
    2: Schrauben vergessen
    3: Bremssystem

    ob man kleine Rückrufe nun als Rückruf nicht definieren mag, bleibt euch überlassen. Die meissten haben eh noch keinen Wagen, die anderen mögen nicht betroffen sein. Ich habe eh meine Bremsen tauschen lassen, daher stört es mich nicht wirklich. Aber ich zähle irgendwie trotzdem 3.
     
  17. #17 -=[noby]=-, 21.10.2016
    -=[noby]=-

    -=[noby]=- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Der Bericht @ t-online ist etwas blöd geschrieben,
    aber ich deute ihn so, dass die M's
    NICHT von der Bremsengeschichte
    betroffen sind. Nur 1er/3er/5er 4-Zylinder.
     
  18. #18 Mike@wtcc, 21.10.2016
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Was heißt die Du hast die Bremse tauschen lassen? Hast Du einen neuen HBZ samt Bodenventil?
     
  19. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.014
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    ich vermute andere Bremsbeläge und Stahlflex etc :wink:
     
    Mike@wtcc gefällt das.
  20. #20 Mike@wtcc, 21.10.2016
    Mike@wtcc

    Mike@wtcc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Un dadurch wird das Problem mit HBZ und defekten Bodenventil behoben? Das sollte man BMW bzw. Teves mitteilen:mrgreen:
     
Thema:

Qualität bei BMW und M

Die Seite wird geladen...

Qualität bei BMW und M - Ähnliche Themen

  1. KENWOOD LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 3-Wege 140W #I6U

    KENWOOD LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Heck Seite 3-Wege 140W #I6U: [IMG] EUR 63,90 End Date: 13. Okt. 16:33 Buy It Now for only: US EUR 63,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BLAUPUNKT LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Front Vorn Tür 140W #27H

    BLAUPUNKT LAUTSPRECHER für BMW 1ER Coupé E82 2004-2013 Front Vorn Tür 140W #27H: [IMG] EUR 59,90 End Date: 04. Okt. 22:39 Buy It Now for only: US EUR 59,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Premium Fußmatten BMW 1 E81 E82 E88 SCHWARZ Velours Anthrazit Original Qualität

    Premium Fußmatten BMW 1 E81 E82 E88 SCHWARZ Velours Anthrazit Original Qualität: [IMG] EUR 39,99 End Date: 27. Sep. 13:09 Buy It Now for only: US EUR 39,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 4XORIGINAL 18 BMW M 1er F20 F21 7846784 / 7846785

    4XORIGINAL 18 BMW M 1er F20 F21 7846784 / 7846785: [IMG] EUR 899,00 End Date: 17. Okt. 20:58 Buy It Now for only: US EUR 899,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET45 in bronze (winterfest)

    BMW 18 Zoll DX8 Alufelgen 8x18 5x120 ET45 in bronze (winterfest): [IMG] EUR 655,00 End Date: 17. Okt. 21:27 Buy It Now for only: US EUR 655,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden