Qual der Wahl oder auch Kaufberatung :)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von zenkai, 20.12.2013.

  1. zenkai

    zenkai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    71229
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hallo,

    Vielleicht bin ich auch bald 1er Fahrer, im Moment bin ich mir aber noch völlig unsicher was es für einer werden soll. Nach der BMW on Demand Fahrt im Sommer mit dem M135i Schalter hab ich mich irgendwie verliebt in den 1er... und das nicht nur wegen dem Biest unter der Motorhaube :mrgreen: Fahrgefühl, Interieur, Exterieur, alles super :)
    Seit ein paar Tagen geht mir der 1er überhaupt nicht mehr aus dem Kopf und nun bin ich am überlegen, meinen Ford Focus 3 Ecoboost 150 PS gegen einen 1er F20 einzutauschen, obwohl ich mit dem ollen Ford eigentlich super zufrieden bin...Ja, ich weiß, es gibt wahrscheinlich intelligentere Möglichkeiten, Geld zu verbrennen :lach_flash:
    Und schon da fängt das Dilemma an, nämlich: Neuwagen (Leasing) oder Gebrauchter (Leasing oder 3-Wege Finanzierung). Im Budget wären 25000€.
    Lohnt sich Gebrauchtleasing überhaupt? Ich vermute mal, dass BMW nur bei Neuwagen subventioniert... Hat jemand Erfahrung mit Gebrauchtwagenleasing?

    An Ausstattung muss drin sein:
    5-Türer, PDC hinten (Frau braucht das... !Unbedingt! :D ), Sportsitze (gibts da einen Unterschied zu den M-Sportsitzen ausser Optik?), Xenon, USB, Mufu-Lenkrad (Unterschied M-Lenkrad zum normalen Sport? Auch nur Optik?), Sitzheizung.
    Nett wäre: Navi (Business reicht), PDC vorne, elekt. anklappbare Spiegel.
    Motorenauswahl... auch da bin ich mir noch unsicher.
    116i - auf dem Papier vergleichbare Fahrleistungen zum Focus, etwas geringeres Drehmoment.
    118i - 170 zu 150 PS sollten schon spürbar sein ;) Ob er allerdings mit der Laufruhe und vom Verbrauch her mit dem Ecoboost mithalten kann... bin da ein bisschen skeptisch :eusa_snooty:
    120d - Ich fahre mittlerweile knapp 20000km im Jahr, da könnte sich ein Diesel schon lohnen. Bisher war ich immer eindeutig Pro Benziner, es macht einfach Spaß bis 6500 auszudrehen. Angesichts der Fahrleistungen (Drehmoment) und dem günstigeren Verbrauch komme ich aber etwas ins Zweifeln...
    125i/d - preislich wahrscheinlich nicht machbar :(

    Grundsätzlich bin ich mehr Leistung natürlich nicht abgeneigt :mrgreen: Von daher wäre der 118i eigentlich ideal. Morgen mache ich Probefahrt mit dem 116i, mal sehen wie der sich schlägt :)

    Nächster Punkt, Automatik gegen Schalter. Gebraucht für das Budget zu bekommen, neu wird wohl sehr schwierig... Hatte bisher immer nur Schalter, aber im Stau ist die Automatik natürlich viel praktischer.

    Konkret will ich mir mal die folgenden Gebrauchten anschauen:

    118i Sport Line:
    BMW 118i 5-Türer Sport Line

    116i Sport Line:
    BMW 116i 5-Türer Sport Line

    118i Sport Line:
    BMW 118i 5-Türer Sport Line

    Sind die preislich in Ordnung? Was sollte ich beachten beim Anschauen? Sind irgendwelche Kinderkrankheiten bezüglich der Motoren bekannt? Lese nun seit ein paar Tagen hier mit, aber wirklich was gefunden habe ich nicht...:swapeyes_blue:
    Ist vielleicht schon mal ein 116er oder 118er Fahrer den Ford 1.6er Ecoboost gefahren und kann einen Vergleich ziehen? Werde zwar selbst noch Probefahrten machen, aber vielleicht kann jemand schon was dazu sagen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas93, 20.12.2013
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Also ich bin gespannt was du nach der Probefahrt mit dem 116i sagst. Der geht für seine 136PS nämlich ECHT spritzig vorwärts und hat ne gute Basis um mehr rauszuholen wenns mal nichtmehr genug ist^^.

    Handschalter zu Automaik musst du selber Entscheiden. Mir waren es die 2300€ Aufpreis für die Automatik nicht wert, außerdem finde ich das bei nem 116i die Automatik irgendwie ein großes Stück des Fahrspasses stiehlt meine persönliche Meinung.

    Ich kenne die neuen Eco Boost Motoren nicht von Ford, aber früher fand ich haben die Motoren zuviel getrunken. Das du jetzt sagst der 118i wird die Verbrauchswerte vom Ford nicht erreichen sagt mir ich muss mal wieder bei Ford vorbeischaun^^.
     
  4. #3 Frankfurt(1)er, 20.12.2013
    Frankfurt(1)er

    Frankfurt(1)er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Bei 20.000km im Jähr lohnt sich der Diesel längst! Da ist es nur eine Frage ob Du lieber einen sparsamen Diesel möchtest der etwas teurer in der Anschaffung ist, oder für das Geld lieber einen Benziner möchtest, den Du zum selben Kaufpreis mit mehr PS bekommst. Hatte die gleiche Situation vor einigen Monaten und bin trotz dem Willen die 200PS Grenze mit dem 125i zu knacken und zum Benziner zurückzukehren, doch beim 120d gelandet. Fahre ebenfalls zwischen 20.000 und 25.000km und die Ersparnis ist einfach zu groß um dem Benziner zu nehmen.

    Würde daher eher zum 118d bzw. 120d raten.

    - gesendet per Tapatalk -
     
  5. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    bei 20.000km lohnt sich eig nur ein diesel - ob 118d oder 120d solltest du dir "erfahren" - bei einem neuwagen würde ich dir leasing raten, bei einem gebrauchten kauf, auf keinen fall leasing lohnt sich bei gebrauchtwagen absolut nicht - allerdings keine 3 - wege finanzierung sondern bei 25.000 budget diese anzahlen und den rest in raten, falls ein gebrauchter dann überhaupt über das budget kommt.
     
  6. Bode

    Bode 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2014
    Ich habe einen neuen 3er (E91) und einen 1er Jahreswagen (F20) . Ich werd vermutlich keinen neuen mehr kaufen, weil man bei einem Jahreswagen so viel Auto fürs Geld bekommt. Mein 1er ist mit fast allem ausgestattet was man braucht oder u.U. auch nicht. Ich freu mich jeden Tag an dem vielen Ausstattungsdetails.

    Der 3er ist ein 170 PS Benziner. Der 1er ein 143 PS Diesel. Der 1er macht mehr Spaß. Es stimmt, den 3er nach oben auszudrehen macht schon Spaß aber der 1 er ist für mich trotzdem spritziger. Ich könnte mir vorstellen, dass du mit dem 118d zufrieden sein könntest. Der Hammer ist aber der 120d. Den bin ich auch mal gefahren. Der geht sensationell gut.
     
  7. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Ich bin schon beides gefahren - 118i und 118d. Wenn ich weitere Strecken fahren würde, würde ich den Diesel bevorzugen - lohnt sich für mich aber leider nicht, daher der 118i.
    Fahr doch einfach mal zum :D und fahr den 118d mal probe. Die stehen da rum wie Sand am Meer und einen 118d kriegst du schon deshalb viel billiger, weil das Angebot viel größer ist. Reicht meiner Meinung auch aus. Klar PS kann man NIE genug haben, aber sowohl 118i und 118d reichen vollkommen für Stadt und die "normalen" Autobahnfahrer (also gemütlich mit 150-160 da hin tuckern und du hast immernoch gut luft nach oben). Gebraucht sollte das auch mit dem Budget machbar sein.
    Wenn man einigermaßen normal fährt ist der Verbrauch und unterhalt auch durchaus bezahlbar.
     
  8. #7 DJ Andy, 21.12.2013
    DJ Andy

    DJ Andy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Andreas
    Der schwarze 118i wäre meine Wahl :icon_cool:
     
  9. #8 Frumpel, 21.12.2013
    Frumpel

    Frumpel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Philipp
    Also der schwarze 118i ist defintiv der Beste der dreien ;)

    Aber ich würde mich auch meinen Vorrednern anschließen und den Diesel empfehlen. Die Diesel rechnen sich heutzutage schon bei weit weniger als 20000km im Jahr!
    Und vllt würde ich auch noch drauf achten, dass der 1er dann auch das M-Paket hat! Das Exterieur wird dermaßen verbessert, da steht ein ganz anderes Auto vor einem! Und innen ist es natürlich Geschmackssache, allerdings ist das Alcantara schon sehr chic!
     
  10. zenkai

    zenkai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    71229
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Schonmal danke für die Antworten :)
    Bin dann heute zu einem Händler und wollte den 116i Schalter probefahren. Verkäufer A hat ihn mir für heute reserviert, Verkäufer B hat das nicht mitbekommen und einem anderen Kunden den 116i ausgeliehen :roll:
    Naja, immerhin konnte ich einen 116d Automatik ausführlich fahren... leider relativ wenig Ausstattung, keine Line, Standardsitze, kein Navi... dafür eben Automatik und die wollte ich sowieso irgendwann ausprobieren.
    Der Motor hat mich wirklich überrascht. Für einen Diesel relativ leise, keine spürbaren Vibrationen, absolut ausreichende Kraft in der Stadt und auf Landstrasse :daumen:
    Die Automatik ist spitze. Man bekommt garnicht mit, wenn sie hoch- oder runterschaltet und findet immer den richtigen Gang, sogar ausdrehen bis fast in den Begrenzer funktioniert, ohne sofortiges Hochschalten. Die Automatik ist wesentlich angenehmer zu fahren als die Automatik in der neuen A-Klasse... :icon_cool:
    Muss auf jedenfall noch den 116i oder 118i probefahren...aber eine Entscheidung ist schonmal gefällt, es wird einer mit Automatik :wink::icon_smile:
    Was garnicht ging: Die Standardsitze... weder bequem noch Seitenhalt...
     
  11. #10 DJ Andy, 21.12.2013
    DJ Andy

    DJ Andy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Andreas
    so ging das bei mir auch, einmal mit automatik probegefahren und nicht mehr davon los gekomen. zumal der hebel im vergleich um schalter mega geil aussieht :icon_smile:

    sportsitze sind auch ein muss, schau mal ob Du einen mit automatischer sitzverstellung bekommst
     
  12. ucadi

    ucadi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2011
    118 i

    Der Schwarze soll von 07/11 sein. Soweit ich weiß, sind die ersten F20 erst 09/11 vom Band gelaufen.
     
  13. #12 Matze K., 21.12.2013
    Matze K.

    Matze K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Matze
    Automatik? Hm, weiß nicht bei den "Motörchen"....ja ja, ist ja nur meine persönliche Meinung!

    Und PDC braucht nicht nur Frau, haha (ich auch!).....
     
  14. #13 deftl, 22.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    presse vorführer, die sind dann eventuell auch "fehlerfrei".....

    ausgiebeig probefahrt ist ohnehin pflicht, 10kkm Autobahn, 50km landstarasse und Stadt würde ich schon machen....


    gruss
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 zenkai, 23.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2013
    zenkai

    zenkai 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    71229
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Bin heute 116i Schalter, 118i Automatik und 118d Automatik gefahren...

    116i: Wieder 0815-1er ohne besondere Austattung. Der Motor ist ok, kam mir etwas drehfreudiger vor als der Ecoboost. Leistung ist in Ordnung, Durchzug spürbar schwächer als beim Ford, aber nicht der Rede wert. Absolut ausreichender Motor. Kam mir relativ laut vor der Motor. Die Schaltung ist schön knackig, aber hakt ganz gerne mal. Es wird definitiv einer mit Automatik ;)

    118i: Der geht schon ganz anders zur Sache ;) Die Automatik passt aber nicht so recht zum Benziner. Man spürt die Schaltvorgänge und beim Kickdown ist der Diesel untenrum natürlich kräftiger. Dadurch fährt es sich irgendwie "runder". Schwer zu beschreiben. War ein Ex-Mietwagen, sehr guter Preis mit 3 Jahren Garantie und viel Ausstattung. Aber Mietwagen ist so eine Sache...trotz Garantie werde ich es wohl sein lassen.

    118d: Hat mir am meisten Spaß gemacht. Nicht unbedingt wegen der Leistung, da geht der 118i natürlich besser. Aber es fährt sich am entspanntesten, immer genug Kraft vorhanden. Sound ist halt...naja :mrgreen: 5,3l Verbrauch gehabt, fand ich sehr gut, hab ihn nicht gerade geschont :) :wink:

    Jetzt muss ich nur noch den 120d mal fahren :)

    Hab mir vom Händler mal ein Leasingangebot machen lassen, für 118d und 120d. Jeweils Sportline, Navi Business, Advantage Paket Plus, Sichtpaket, Xenon, Sitzheizung, Klimaautomatik, Hifi. Die Rate ist deutlich niedriger, als ich befürchtet hatte :mrgreen:
    Werd mich aber noch weiter umschauen nach Angeboten, es eilt ja nicht. Ich denke aber, es wird auf Leasing hinauslaufen.

    Noch eine Frage: Wo genau liegt der Unterschied zwischen Navi Pro und Business? Welche Funktionen habe ich mit dem Business nicht?

    *edit* Zum Thema Hifi noch was: Alle hatten nur die Standardlautsprecher... Furchtbarer Klang, ist das Hifi wirklich besser? Oder gleich HK Sound? ;)
     
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hifi, mariginal besser töner hinten, ist das Geld nicht wert (hatte ich schon) und nun HK, das gefällt mir noch immer gut....

    navi pro ist ab 03/04-2013 ein NEUES gerät! das ist deutlich schneller und bessere grafik.

    das alte Business und das alte navi prof unterscheiden sich in displaygröße und bei sprachsteuerung und ansage ist das Business ne Krankheit. auch spracherkennung ist in meinen augen mangelhaft, da es noch langsamer ist, als das prof.

    ich hab ja noch das alte prof (CIC) und kann damit ganz gut leben...aber das Business im 5er war ne Krankheit, dann lieber nichts....

    gruss
     
Thema:

Qual der Wahl oder auch Kaufberatung :)

Die Seite wird geladen...

Qual der Wahl oder auch Kaufberatung :) - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  3. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  4. [F20] M135i Kaufberatung

    M135i Kaufberatung: Hallo zusammen, ich möchte mir für den Alltag einen M135i kaufen. Momentan bin ich an einem mit fast Vollausstattung dran der Baujahr 11/2012...
  5. Kaufberatung 120i von 2004

    Kaufberatung 120i von 2004: Hallo, also die überschrift sagt denk ich alles... will mir vll einen 1ner BMW zulegen und hab da einen im auge.. also: Er ist in sehr, sehr gute...