Quaife Sperrdifferential verfügbar!!!

Dieses Thema im Forum "BMW M135i / M235i / M140i / M240i" wurde erstellt von fredo, 07.01.2013.

  1. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmatic, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Fehlt nur noch der Preis von bestimmt knapp 2.000 € ohne Einbau. :mrgreen:

    Edit.:
    Ah da steht er ja: £1655 inc installation (not inc VAT). Shipping worldwide available upon request!

    Also knapp über 2000 € mit Einbau, aber ohne Steuer.
     
  4. zenzo

    zenzo 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Bartek
    Ist doch wunderbar der Preis, für mich ist ein Sperrdiff die sinnvollste Investition in das Auto.
     
  5. #4 peipline, 07.01.2013
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Sehe ich genauso. Wavetrac oder Quaife wird es auch bei mir werden. Und da der Preis inkl. Einbau ist, welcher durch das verschweißte Tellerrad aufwendig ist, ist er angemessen, wenn auch nicht günstig.
     
  6. yggi

    yggi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Sperrdiff & Erlebnisschalter ? Wird das elektronische Sperrdiff dann auch in der Sport Plus Einstellung ausgeschaltet ?
     
  7. qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Du hast vor nach UK zu fahren um Dir das dort einbauen zu lassen? Und die Mehrwertsteuer muss auch noch drauf. Nebenkosten wie Öl etc wird auch noch dazukommen.

    Wavetrac würde ich bevorzugen.

    Und wie yggi schon schreibt wird wohl auch noch ein Softwareeingriff notwendig sein, da sonst das ESP/Traktionskontrolle zwischenregeln wird.
     
  8. #7 outofbed, 08.01.2013
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    Mein mini hat auch ein elektr diff. Das kommt mit der mechanischen sperre aber garnicht zum regeln, da ja das drehmoment vor schlupf verlagert wird. Kann natürlich beim rwd anders sein, grade beim querfahren. Ich denke aber das eine abschaltung der elektr sperre per software nicht einfach bzw nicht möglich ist.
     
  9. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ...hat der 135i im F20/F21 auch noch ein verschweisstes Tellerrad - warum wird grad jetzt ein Diff von Quaife angeboten ?
     
  10. #9 peipline, 08.01.2013
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Mit Sicherheit nicht, Bird hat auch in Deutschland Kooperationspartner, zum Beispiel Preisendörfer Antriebstechnik in Hessen, gerade mal 90km von mir. Wenn es eine Quaife wird, hole ich sie dort.
    Laut Erfahrungsberichten von 135/335i nicht. Die Torsensperre erhöht ja mechanisch einfach nur die Traktion, d.h. es tritt erst später Schlupf auf durch die Drehmomentverteilung und erst dann greifen die elektronischen Helferlein ein. Für Driftevents wäre ein Deaktivieren der Softwaresperre sicher sinnvoll, gerade zu liebe der hinteren Bremse und weil in diesem Bereich wirklich beide Systeme "gegeneinander" arbeiten. Mir geht es aber primär um mehr Traktion beim Beschleunigen (aus Kurven), da behindern sich DSC/DTC und die Torsensperre nicht. Man hat ja keinen dauerhaft anliegenden Sperrwert wie bei einer Lamellensperre und bei Schub macht die Torsensperre sowieso "auf" und die Regelsysteme können frei arbeiten.
    Gruß
    Ingo
     
  11. fredo

    fredo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    2
    So, mein Quaife LSD ist eingebaut und kurz getestet.
    Was für ein genialer Unterschied! Der "Wheelspin" am kurveninneren Rad ist weg. Der Grip viel höher und dadurch der Wagen flotter. Jetzt ist schönes Driften möglich und es fühlt sich so an, als ob endlich etwas im Wagen aktiviert wurde, was bisher gefehlt hat.
    Die Elektronik regelt nach wie vor, wenn sie an ist. Schaltet man sie ab, geht die Ecu ja leider zurück von Sport+ zu Sport. Das Beste wäre noch, wenn man die DTC abschalten und auf Sport+ bleiben könnte.
    Mein "Paket" mit Milltek und Quaife Diff kann ich guten Gewissens empfehlen.

    Hier kommt noch eine original UK-Info für die Interessierten:

    Since the differential core is welded to the crownwheel inside your final drive, some specialist machining will be required. This is routine for us. We offer our customers 2 options;

    1) You send your complete final drive to us for conversion. The work takes approx 3-5 working days, so your car is likely to be off the road for maybe 2 weeks.

    £1395
    +40(shipping)
    +VAT (20%)
    = 1722 GBP

    2) We send a complete Quaife final drive (already converted) to you first in exchange for your standard drive. This means you can just swap the drives over in one day and you won't lose your car. However a deposit must be paid until we receive your standard drive back here and check condition, then refund you.

    £1395
    +600 (deposit)
    +40 (shipping)
    +VAT (20%)
    = 2442 GBP
     
  12. 007

    007 Gesperrt!

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Kann mir bitte jemand erklären was der Sinn und Zweck von dem Sperrdifferential ist?
     
  13. #12 outofbed, 18.07.2013
    outofbed

    outofbed 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Vorname:
    Tommy
    klar:

    BMW M Differentialsperre - YouTube
     
  14. 007

    007 Gesperrt!

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    :) top danke
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mik

    mik 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Sehr interessant das Video. Wirklich Sinn macht ja dann nur so eine Variable Sperre oder? Bzw warum verbaut man denn keine mit 100%?
    Wieviel Prozent hat denn die Quaife dann?

    BMW bringt ja jetzt in der Tat für die Performance Modelle auch ne Nachrüstsperre. Zumindestens für den 4er erstmal, aber weitere Modelle solln folgen
    Presenting BMW 4 Series M Performance Parts with Limited Slip Differential (LSD)! - BMW 3-Series Forum (F30 / F32) | F30POST
     
  17. #15 peipline, 19.07.2013
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    100% heißt,dass das kurveninnere und kurvenäußere Rad IMMER dieselbe Drehzahl haben. Nun überleg mal was dann in einer Kuve passieren würde:aufgeregt:
    Es gibt ein paar Driftspezis die Ihr Diff verschweißt haben (also 100% Sperre) für den Alltag oder schnelle Rundenzeiten ist das aber unfahrbar.
    Die Quaife hat zwischen 0 und 80% meines Wissens. Sie ist auch nur im Zug aktiv und nicht im Schub, wodurch das Fahrzeug auf der Bremse auch weiterhin leicht beherrschbar bleibt. Für den sportlichen Hobbyfahrer sind Quaife und Wavetrac aus meiner Sicht die beste Wahl (also Torsen).
    Mal sehen was BMW dann anbietet wenn etwas kommt. Ein BMW Teil mit Gewährleistung wäre natürlich sehr interessant. Einer der Gründe warum ich aktuell noch keine Sperre verbaut habe, ist nämlich der damit verbundene Garantieverlust auf Getriebe, Differential und Antriebswellen (Aussage von meinem BMW Händler).
     
Thema: Quaife Sperrdifferential verfügbar!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e82 135i sperrdifferential

    ,
  2. quaife differentialsperre bmw

    ,
  3. quaife differential

    ,
  4. bmw 123d quaife,
  5. m235i sperrdifferential drexler,
  6. bmw f30 tellerrad,
  7. differentialsperre bmw f20,
  8. bmw 1er f20 quaife sperre,
  9. bmw m135i sperrdifferential,
  10. bmw f20 differentialsperre,
  11. m135i differentialsperre,
  12. 130i querfahren
Die Seite wird geladen...

Quaife Sperrdifferential verfügbar!!! - Ähnliche Themen

  1. antrieb - gemäßigt fahren - volle leistung nicht verfügbar - service aufsuchen

    antrieb - gemäßigt fahren - volle leistung nicht verfügbar - service aufsuchen: Hallo ich habe diese Meldung Samstag auf meinem Display überkommen, aber dann sobald habe ich neu das Fahrzeug gestartet ist diese verschwunden....
  2. Sperrdifferential Pflicht ?

    Sperrdifferential Pflicht ?: Hallo, habe gerade einen M135I (F20) recht günstig bekommen, Heckantrieb und Automatik. Nun die Frage ob ein Sperrdiff da rein soll. Hatte bei...
  3. Neue Motorisierungen und Fahrzeugtypen verfügbar

    Neue Motorisierungen und Fahrzeugtypen verfügbar: Hallo zusammen, es wurden neue Motorisierungen hinzugefügt, ab sofort können auch Fahrer eines z.B. BMW M2 oder zukünftig M140i dies in ihrem...
  4. Sicherheitssystem auch bei BMW verfügbar?

    Sicherheitssystem auch bei BMW verfügbar?: Hallo, mir ist was aufgefallen. (Fahre einen 1er BMW 2015 LCI) Da ich mich auch für andere Autohersteller interessiere und beobachte welche neuen...
  5. [F20] Conecteddrive Dienste nicht mehr Verfügbar

    Conecteddrive Dienste nicht mehr Verfügbar: Hallo zusammen, nun habe ich seit 1 1/2 Wochen meinen ersten BMW und nun schon Probleme mit der Technik. Leider bin ich über die SuFu nicht weiter...