Putzanfänger

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von benegeb, 02.08.2009.

  1. #1 benegeb, 02.08.2009
    benegeb

    benegeb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    kann mir jemand mal eine Liste aufschreiben wie ich vorgehen muss wenn ich mein auto mit handwasche, also:

    1. insektentferner auftragen + einwirken lassen
    2. abspülen
    etc.

    ich hatte mich gestern versucht, aber das ergebnis war, dass das auto komplett dreckig war...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zett78

    zett78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Augustin
    ist das hier ernst gemeint???!!!!????
     
  4. #3 subsicxx, 03.08.2009
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Wenns ernst gemeint ist:

    1. Auto anfeuchten (mit Wasser abspritzen)
    2. z.b Insektenzeug draufsprühen
    3. 10 liter warmes wasser nehmen, Autoshampoo rein, weichen schwamm nehmen, und auto ín kreisenden bewegungen abwaschen, und merken wo man noch nicht war...
    4. Auto gründlich abspülen mit Wasser, so das kein Schaum/Seiferest mehr zu sehen sind.
    5. (Wichtig bei schwarzem Auto)Mit einem Leder das restliche Wasser abwischen (Leder komplett nass machen und auswringen, Wasser abziehen und ausbringen) bis alles trocken ist.
    6. Je nach dem wie alt dein auto ist oder verwaschen, mit Lackreiniger den Lack vorbehandeln.
    7. Politur nehmen und Lack aufpolieren damit er wieder glänzt.
    8. Lack versiegeln mit Nanotec Lackversiegelung./Oder Auto einwaxen, je nach dem was dir lieber ist.

    Wär mal meine kleine Anleitung.

    Gibt sicher bessere und ausführlichere Anleitungen.

    Grüße
     
  5. #4 linouge, 03.08.2009
    linouge

    linouge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Felgen immer zuerst machen.
     
  6. #5 Frank_DC, 03.08.2009
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
  7. Nik

    Nik Guest

    Dem fehlt ja ein Bein... :shock:
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Solange man sein Auto immer regelmäßig wäscht und 2-3 Mal im Jahr wachst/versiegelt, dürfte eine Politur die ersten Jahre übverflüssig sein. Zumindest waren meine bisherigen Autos nach 3-4 Jahren lackmäßig noch fast wie neu, ohne jemals poliert zu haben.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 benegeb, 03.08.2009
    benegeb

    benegeb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    natürlich ernst gemeint, sonst wär der thread name nicht "putzanfänger"
     
  11. #9 benegeb, 03.08.2009
    benegeb

    benegeb 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0

    genau das wollte ich wissen

    vielen dank
     
Thema:

Putzanfänger