psychoneurosen durch blech verursacht

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Avdohol, 05.03.2008.

  1. #1 Avdohol, 05.03.2008
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    wenn ich manche themen lese bin ich immer wieder etwas erstaunt:

    1. ein auto (ja auch der bmw 1er ist ein auto aus blech) ist ein gebrauchsgegenstand. die betonung liegt auf gebrauchs...!
    2. wer stunden der pflege für sein auto verliert, hat zwar immer ein pico bellpo wägelchen, aber im endeffekt macht es keinen unterschied ob man ein auto durch hand mit einem "wattestäbchen" putzt oder eben schnell durch die waschstrasse düst... wenns um den wiederverkauf geht, zahlt dir keiner was dafür! nutzt eure zeit lieber für etwas sinnvolleres als blech putzen...
    3. traurige tatsache: viele menschen überlegen stunden lang mit welchem schäumchen sie ihr auto waschen, vergeuden aber keine 5 minuten bei der überlegung: welche waschlotion ist am besten für MEINE HAUT?
    erkennt jemand die fundamentale gewichtung zwischen diesen beiden dingen? im einen gehts um blech, im anderen gehts um ein wirkliches hightech und vor allem unbezahlbares gut: die eigene haut :wink:
    4. ein auto ist ein lebensraum: darf auch mal unordentlich oder verstaubt sein... man kann's ja schnell wieder sauber machen... die betonung liegt auf schnell!
    5. ich liebe meinen wagen, aber wenn ich hier lese mit welcher kleinligkeit einige themen diskutiert werden, dann muss ich nur mit dem kopf wackeln...
    mein rezept: fahr mit dem auto nicht durch dreckspfützen oder übergelaufenen kanalisationen, werf dein restessen von mc donald's nicht auf den boden und fahr ab und zu in eine gute waschstrasse, lasse dein auto maschinell säubern, geh einmal im inneraum mit einem staubsauger und einem lappen durch, und schon hast du immer ein sauberes und attraktives auto... und musst dir nicht die frage stellen: ist da jetzt ein klitzekleiner, fast nicht sichtbarer (wenn überhaupt dann unter direktem sonnenlicht), putzkratzer entstanden? solche fragen sind nämlich fast psychotisch...
    natürlich ist diese moralapostel an niemand bestimmtes gerichtet, ist halt so die schilderung meines eindruckes, es ist ja ein forum und für alle sichtweisen offen...

    schönen tag noch
    der avdohol :wink:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 curacao, 05.03.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    es gibt halt menschen denen ist Ihr auto ans herz gewachsen...ist nicht umsonst "des deutschen liebstes stück" ;)

    jedem das seine...

    genauso gut kann man auch die versicherungen vergleichen: Für dein teures Auto ist dir keine Vollkasko Versicherung gut genug...aber wenns um einen selbst geht ist man sehr oft total unterversichert (UnfallV, BAV, etv...)

    Miles, das war ne Vorlage...musst nur noch abstauben und Provision kassieren :twisted:
     
  4. #3 nspacex, 05.03.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    hmm also auf meiner Sicht ist ein Auto eben nicht nur ein Gebrauchsgegenstand. Und damit hebelt man IMO alle anderen folgenden Punkte schon aus.

    Ach ja, angenommen wir haben zwei 5 Jahre alte Autos mit identischer Laufleistung und Ausstattung, das eine wurde sehr gepfelgt (Handwäsche, Lederpflege, etc. etc.), das andere nur ab und an durch eine Waschstraße gejagt und hin und wieder staubgesaugt. Ich wette ich bekomme beim Verkauf wesentlich mehr für das erste Auto als für letzteres.

    Meine Sicht :)

    LG
     
  5. #4 graucho_01, 05.03.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Es ist doch völlig jedem selbst überlassen, wie er seinen Wagen behandelt. Und dafür sind Foren da, damit man sich in solchen Sachen austoben und Rat holen kann. Den einen interessiert sein Waschmittelchen und ein anderer regt sich auf, weil der Wagen die angegebene Vmax nur knapp erreicht. Ist doch völlig schnuppe. Und was einen nicht interessiert liest man halt nicht. :wink:
     
  6. #5 curacao, 05.03.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    was meinste denn damit??? :kratz: :narr: :winkewinke: :whistle:
     
  7. #6 Pfälzer, 05.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Wie war das in Kaarst 2007 am Samstagmorgen bei leichtem Nieselregen? :lol:

    Da hatte mich doch jemand gefragt, mit was ich meinen 1er poliert hätte :shock:




    Ich: "Mit der Waschanlage da drüben bei Timmermanns" :yeah:


    Ein Auto ist in meinen Augen nur ein Gebrauchgegenstand.
    Ich habe mir die Farbe schon in Richtung einfacher Pflege ausgesucht.

    Wenn ich den 1er so in 1-2 Jahren verkaufen möchte, stell ich ihn lieber bei einen professionellen Autoaufbereiter und zahl halt dafür.
    Dann bekomm ich genau so viel Kohle, wie wenn ich mich wöchentlich hingestellt hätte und meine wertvolle Freizeit geopfert hätte.
     
  8. #7 curacao, 05.03.2008
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    ich erinner mich...:daumen: :respekt:
     
  9. #8 graucho_01, 05.03.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich fahre durch die Textile und schau, dass das eine möglichst schonende ist.
    Und alle 1/2 poliere ich dann selbst. Das mache ich dann auch gerne und gut ist. Aber wie gesagt - jeder wie er mag.
     
  10. #9 Pfälzer, 05.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    :shock: Macht das nicht der Holde? :P
     
  11. #10 graucho_01, 05.03.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Nene, wenn dann Teamarbeit und seinen dann auch ;-)
     
  12. #11 Pfälzer, 05.03.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Ach so, er poliert unter Aufsicht :P :lol:
     
  13. #12 HavannaClub3.0, 05.03.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    ja, das hier ist ein Autoforum, und in dieser Abteilung sogar mit dem Thema 'Pflege'. wenn du was beizutragen hast dann tu es - wenn nicht dann lass es bitte. Komplexe und Psychosen werden hier allerdings nicht 'gepflegt' oder besprochen - evtl. kann dir Google da weiterhelfen...

    zu deinen Punkten 1-5: im Grunde gehts es hier meist genau um diesen Punkt --> wie bekomme ich mit möglichst wenig Aufwand das beste Ergebnis? deiner Meinung ist hier schon der geringste Aufwand zu viel - dann bist du vermutlich mit sehr wenig zufrieden und daher hier auch nicht richtig... versuchs einfach mal in der Laberecke... :wink:
     
  14. #13 bonifaz, 05.03.2008
    bonifaz

    bonifaz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Markus
    Servus,
    ich kann mich havannaclub 3.0 nur anschließen. Meine Freizeit ist zwar auch sehr begrenzt und meine Familie (Frau, 2 Jungs) geht immer vor allem anderen, aber erstens helfen die Jungs gerne beim Autowaschen und zweitens kann ich mich bei der Autopflege auch gut entspannen.
    Desweiteren finde ich es gut mit gleichgesinnten über gemeinsame Interessen zu diskutieren. Deshalb gibt es solche Foren!
    Gruß, bonifaz
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Das geht mir genauso... da schalte ich wirklich komplett ab und nachher freue ich mich, dass mein Flitzer wieder glänzt.

    Außerdem ist die Verallgemeinerung "Freizeit geopfert" einfach Schwachsinn. Ich putze z. B. Samstag Nachmittag lieber mein Auto anstatt mir sinnloses Zeug im TV reinzuziehen.

    Den Rest hast du bei HavannaClub bereits gelesen ;).
     
  17. Loadi

    Loadi 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straubing - Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Max
    Ich machs weils mir Spaß macht. Wenn er dann blitzt und blinkt sieht ma wenigstens dass ma was geschafft hat und seine Zeit ned sinnlos vorm Fernsehr verpisst hat.

    Und das Fahrn macht mir später auch mehr Spaß.

    Ist es Liebe? ;D

    Gib mir en Mädel dann wasch ich die jeden Samstag und polier se danach :twisted:
     
Thema:

psychoneurosen durch blech verursacht

Die Seite wird geladen...

psychoneurosen durch blech verursacht - Ähnliche Themen

  1. Presskante im Blech C-Säule rechts.

    Presskante im Blech C-Säule rechts.: Hallo an alle F20/21 Fahrer. Die Suchfunktion hat leider keinen ERfolg gehabt, deswegen brauche ich eure Hilfe. Habe in der C-Säule...
  2. Loch im Dach - von innen verursacht - hat das noch wer?

    Loch im Dach - von innen verursacht - hat das noch wer?: Hallo, unserer 1er Cabrio ist nun 5 Jahre alt und ich war gestern beim TÜV. Da es das Auto meiner Frau ist, sehe ich das Auto im Detail nicht so...
  3. Keilriemen verursacht Klackern

    Keilriemen verursacht Klackern: Hallo zusammen! Nun, mein 1er zickt an vielen Ecken...eine Sache die mich seit kurzem beschäftigt: Ein Klackern/Tickern oder Ähnliches beim...
  4. [E87] klapperndes Blech ö.ä. ?

    klapperndes Blech ö.ä. ?: Hallo, gehöre jetzt auch dazu :icon_smile: habe aber seit ein paar Tagen im Stand ein Klappern aus dem Motorraum als wenn ein Blech vibriert und...
  5. [E81] Bremsen Quietschen und Auspuff Blech locker

    Bremsen Quietschen und Auspuff Blech locker: Hi Leute habe seit kurzem zwei Probleme mit meinem 1er ... 1. die Bremsen quietschen beim Bremsen ... was kann man dagegen tun ? 2. im...