Projekt - Motorraumleuchte nachrüsten

Diskutiere Projekt - Motorraumleuchte nachrüsten im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, ich weiß jetzt nicht ob das jemand vermiest oder Interesse an einer Lösung für den Motorraum hat. In meinem alten Dreier hatte ich noch...

  1. #1 Morphous, 18.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    ich weiß jetzt nicht ob das jemand vermiest oder Interesse an einer Lösung für den Motorraum hat.
    In meinem alten Dreier hatte ich noch eine solche Leuchte, welche beim öffnen der Motorhaube an ging...ich fand das sehr praktisch, vor allem unterwegs. Nun hat BMW diese selbst beim Lichtpaket leider nicht mehr angeboten. Vielleicht gibt es dafür aber auch technische Gründe, welche mir nicht bekannt sind? Sicher kann ich eine Werkstattlampe oder eine Taschenlampe benutzen, finde jedoch schade, dass so etwas einfach weggefallen ist...
    Daher die Idee eine oder mehrere Lampen im Motorraum bzw. an der Haube anzubringen.
    Hat jemand einen Vorschlag, was da an geeigneten Leuchtmitteln in Frage käme?
    Oder anders gefragt, gibt es Gründe gegen eine solche Installation?:winkewinke:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deftl, 19.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2013
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.149
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    sowas:

    hab die gerade in unsere Tüsprechstelle verbaut....sind echt HELL.....

    http://www.ebay.de/itm/SMD-LED-Soff...33?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3f1474632d

    oder hier mal gucken:

    man könnte auch ein LED tagfahrlicht verbauen, noch mehr licht und schon in gehäuse! (inklusive Zulassung, aber ist ja nur ne "Innenbeleuchtung"

    http://www.amazon.de/s?ie=UTF8&fiel...ge=4&keywords=BLUETECH&ie=UTF8&qid=1382131106
    also 3 entlang der Motorhaube...

    barachts noch ein gehäse und ein bisschen kabel und nen kontaktschalter....

    ne durchaus interessante Idee....!

    gruss
     
  4. #3 hanshans, 19.10.2013
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Hatte sowas noch nie aber stells mir grade vor wie praktisch das wäre von wegen Wischwasser Auffüllen unterwegs. Falls du eine der Leuchten verbaust würd ich mich über ne Anleitung freuen. :-)
     
  5. #4 Pinhead, 19.10.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
  6. #5 Max_V, 19.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2013
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Wasserdichte LED-streifen?

    [​IMG]

    oder Neonstab, die Tuningstäbe für die Unterbodenbeleuchtung in weiß.

    [​IMG]

    Am besten wäre das mit einer Verkabelung ins Auto zum Schalter und vielleicht würde es zusätzlich nützlich sein die Motorhaube mit Spiegelfolie dahinter auszukleiden.(beim LED nicht notwendig)
     
  7. #6 Morphous, 19.10.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    vielen Dank an Euch alle!:icon_smile:
    Auf TFL bin ich bis jetzt nicht gekommen, interessanter Ansatz.
    Bis jetzt dachte ich da eher an Kaltlichtkathoden und andere Dinge.

    http://www.ebay.de/itm/Kaltlichtkat...r-Schalter-Casemod-PC-Licht-NEU-/360664199844

    Das Problem ist noch, neben der Wahl, der „richtige“ Montageort und die Stromversorgung, so wie der zum Betrieb notwendiger (wasserdichter) Taster. Da könnte man vielleicht doch den alten vom E-3X nehmen?
    Am liebsten hätte ich die Einheit direkt in die Motorhaube integriert, da bleibt aber dafür relativ wenig Spielraum.
    Und eine Frage stellt sich noch, wie sieht das aus mit der Hitzeentwicklung im Motorraum, halten die Teile (LED/Kaltlichtkathoden/Neon) das aus? Bin ja dennoch zuversichtlich…
    Werde das nochmals überdenken.


    Max, welchen Schalter meist Du? Die Motorraumentriegelung oder Lichtschalter?
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.149
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mal mit nem thermoscanner die Haube nach Autobahnfahrt und dann nach 10min stand messen.....wird schon etwas wärmer sein, für leds eventuell dann nichts mehr....

    fällt mir die 25W backofenlampe ein, bis 250°C.....weiss aber nicht ob die an 220V~ hängt oder auch weniger haben kann....

    gruss
     
  9. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ja den Ein- und Ausschalter würde ich als Taster neben den Öffnungshebel haben wollen.

    [​IMG]

    ..sowas halte ich Aufgrund von den Vibrationen für untauglich.

    Wird auf die Kaltlichtkathode hinauslaufen müssen.
     
  10. #9 Guiuana, 20.10.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Ich könnte bei der Feuerwehr mal ein Bild mit der Wärmebildkamera nach etwa 15 Minuten Fahrt machen, wenn jemandem das hilft.

    Video mit Aufnahme der Temperaturen der "Hot-Spots" ist auch möglich.

    Ich denke, das ist besser als jeder Thermoscanner.
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.149
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, aber ist halt auch stark motorabhängig....

    die Benziner haben den lader oben mit hitzeblech in der Haube (das wird wohl heisser an der Haube) und die diesel den lader dagegen fast am fussboden....

    der kälteste punkt wäre interessant....

    ich kann ja mal beim diesel messen

    und thermobild ist sicher auch aufschlussreich!

    gruss
     
  12. #11 Guiuana, 20.10.2013
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Naja, der Threaseröffner hat den gleichen Motor wie ich, von daher würde das passen
     
  13. #12 Morphous, 20.10.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Hi,
    das wäre toll! @Deftl und @Guiuana, wenn Ihr das machen könntet?
    Denke, damit wäre mir schon mal bei weiterem Vorgehen sicherlich geholfen.
    Bei den LEDs habe ich im Schnitt folgende Angaben gefunden:


    [​IMG]

    Bei den Kaltlichtkathoden differenziert das etwas aber im Schnitt sieht es so aus:


    [​IMG]

    Na denn...Hoffnung „stirbt“ doch wohl zu letzt...:mrgreen:
    Den geeigneten Taster suche ich noch. Für die Stromversorgung hatte ich noch von Ombre was...:icon_smile:
     
  14. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Ich denke wenn du den LED-Streifen ganz vorne anbringst vielleicht genau da, wo im geschlossenen Zustand die Dichtung an der Haube anliegt. dort müsste es doch am Kältesten sein und im geöffneten Zustand wäre das auch relativ gut positioniert.
     
  15. #14 Morphous, 20.10.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja,
    teile Deine Vermutung durchaus mit. Da die Teile recht hitzeempfindlich sind, wäre eine Art Bestätigung für uns sinnvoll. Im Falle der dortigen Montage müsste noch eine gewisse „anschrenkung“ vorgenommen werden, damit die LEDs auch wirklich den Motorraum ausleuchten.
     
  16. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Glaub ich nicht, wenn du ensprechend starke LED-streifen bekommst, dürfte das genügen. Ich hab neulich erst beim Bekannten die Arbeitsfläche der Küche damit beleuchtet gesehen. Der braucht zum arbeiten keine Raumbeleuchtung mehr, eigendlich....
     
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.149
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hat aber sicher nen 2/3 kleineren abstand zur plattenoberfläche?

    LEDs an der vorderkannte sind ja recht weit weg vom geschehen und leuchten wegen der winkelstellung der Haube (bei sekrechter/flächenbündiger Montage) eher ins Vorfeld, nicht in den Motorraum.

    glaube nicht, dass das dann recht hell ist.

    gruss
     
  18. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Du kannst 3 Streifen anbringen, nach der U-Form wie die Dichtungen anliegen. Da sollte mehr als ausreichend Licht im Motorraum ankommen.
    Und es ist eine Notfallbeleuchtung keine Komfortbeleuchtung weil er im freien im Dunkeln am Motor herumbasteln will. Dieser Zweck sollte damit erfüllt sein.


    Wie meinte ein Beleuchtungstechniker mal zu mir...in absoluter Dunkelheit ist selbst eine Kerze hell. :mrgreen: und da leuchten einige-100-CANDELAS.
     
  19. #18 andreasle, 20.10.2013
    andreasle

    andreasle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Vorname:
    Andreas
    Ist die Haube vorn nicht leicht gebogen, sodass das Licht durchaus in den Motorraum kommt? Muss gestehen das ich da jetzt völlig unsicher bin... Als Schalter würde ich auf jeden Fall einen wasserdichten Kontakttaster im Motorraum verbauen. Klappe auf, Licht an, Klappe zu, Licht aus


    Sent from irgendsoein schweineteures Smartdingens
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Nee, Schalter ins Auto neben dem Hebel zum Motorhaube aufziehen.:mrgreen: Nee, Taster klingt gut.
    Und die Haube ist relativ flach..:?
     
  22. #20 Morphous, 22.10.2013
    Morphous

    Morphous 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Zwischenstand

    Hi,
    nur mal so als zwischenstand meiner Recherchen und ja...ich bin dabei auch mal „fremdgegangen“:mrgreen:
    Der Kollege hier hat gleich eine ganze Palette an Umrüstungen durchgeführt:

    umbau2009

    Und noch einer mit Kaltlichtkathoden:

    http://www.little-evo.net/downloads/motorraum.pdf

    Selbst bei Porsche (911-er) wurde ich zwar fündig aber naja...

    Motorraumleuchte für Porsche 911 und 912 - Porsche Classic Online Shop

    Hier ebenfalls etwas (vielleicht) Interessantes:

    LED Kennzeichenbeleuchtung | LED Standlicht | Fußraumbeleuchtung

    Interessant finde ich auch diese Lösung...

    Verchromte LED Schraube weiß, IP67, 12V | im führenden LED-Shop von LUMITRONIX


    Wie sollte ich mich jetzt entscheiden..?:? :winkewinke:
     
Thema: Projekt - Motorraumleuchte nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e36 motorraumleuchte

Die Seite wird geladen...

Projekt - Motorraumleuchte nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange

    Nachrüsten M-Paket Heckstoßstange: Hallo Leute, Wollte kurz nachfragen, ob M-Paket StoßStangen auf ein originäres "Nicht"-M-Paket-Fahrzeug nachgerüstet werden können. Explizit...
  4. Nachrüsten PDC vorne

    Nachrüsten PDC vorne: Hallo zusammen, folgende sehr ärgerliche Situation: Ich bin gestern beim Einparken mit der Frontschürze hängen geblieben und es lässt sich auf...
  5. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....