Professional vs Business Radio

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von TomZ, 21.07.2009.

  1. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Zur Zeit hab ich das Business mit Standard AUX-In und verbauten Alpine System. Ich überleg mir aber ein Upgrade um USB Mp3 Anschluß zu haben. Jetzt bietet sich danürlich das Ipod/USB Anschluß Nachrüstsatz an, aber bevor man Geld in die Hand nimmt sollte man doch alle Möglichkeiten ausloten.

    Also zur eigentlichen Frage: Lohnt sich der Umbau auf ein Professional? Merkt man einen Unterschied zum Business? Für mich kommt nur ein Neu-Radio in Frage, weil es wohl nur da als Originalradio programmiert werden kann - soweit ich weiß (soll heißen, ich brauch das alte Radio gar nicht mehr). Mit einem Neu Radio müsste ja dann auch der Aux ohne Probleme Funktionieren, richtig?

    Gruß Tom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich habe beim Wechsel vom Business auf das Professional vor allem folgendes bemerkt:
    - besserer Sound (Töne kommen klarer raus).
    - besserer Radioempfang.
    - 2-Zeilen Display, für ID3-Tags beim MP3 hören mehr Platz (wobei die Anzeige auch beim Prof. nicht optimal ist, der Anzeigemodus wird auch nicht fürs nächste Einschalten gespeichert).

    Ich hatte ebenfalls wie du bereits vor dem Wechsel das Alpine Hifi-System verbaut. Hab mit dem Prof. da nochmal eine kleine Steigerung am Sound festgestellt und Radiosender die vorher etwas rauschen hatten bekomm ich nun ohne Störungen.
    Ich hab das Radio selbst gewechselt, ohne Codierung. AUX funktioniert bei mir. Aber wenn du ohnehin den Einbau und Codierung beim :) erledigen lässt wird der schon hoffentlich dafür sorgen, dass das AUX auch funktioniert :)
     
  4. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    naja du hast dir dann also ein Gebrauchtes Alpine Professional aus dem vFL besorgt und eingebaut, oder? Da hast ja den Nacheil, dass du dein Original Radio noch brauchst, sobald Codierarbeiten etc anstehen...afaik
     
  5. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    nein, war ein Alpine Professional aus einem FL (Radio BJ 08/2008). Ich hab das alte Radio zu Hause im Karton rumliegen, sollte ich es wirklich nochmal brauchen.
     
  6. #5 DrBroiler, 23.07.2009
    DrBroiler

    DrBroiler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Besteht denn nicht schon alleine der größte Vorteil darin dass das Radio Professional Mp3's abspielen kann?? :D

    ich mag auch eins haben :roll:

    hehe
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ja schon, finde aber besser die MP3 per X GB USB-Stick anliefern zu lassen als mit 700MB CD's rumzuhantieren...
     
  8. #7 oVerboost, 23.07.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das Prof allein hilft da aber nicht. Du musst ja die USB Schnittstelle nochmal extra nachrüsten für teures Geld...
     
  9. #8 DrBroiler, 23.07.2009
    DrBroiler

    DrBroiler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Also ich hab mir jetzt nen Ipod Nano gekauft mit 8 GB und ein 30cm Kabel Klinke auf Klinke und ein Zigarettenanzünderstromkabel

    das ganze zusammen Neu für 125 Euro..

    bin da etwas zu geizig für die Mp3 Funktionalität des Professional 300 Piepen auszugeben :P

    da investiere ich dann lieber mal den Rest in neue Lautsprecher oder als Anazhlung für das Alpine Set :D
     
  10. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    klar davon sprech ich ja... wenn ich USB nachrüste dann richtig... deswegen wär mir das Prof ohne Schnittstelle zu wenig (nur mp3 CD's)... also ist die Frage ob sich das tiefer in die Tasche greifen lohnt für Prof inkl. USB Interface vs Business inkl. USB Interface

    wo guckt den eigentlich das Kabel im Handschuhfach genau raus wenn man das mit dem Nachrüstsatz macht?
     
  11. #10 Sebastian7, 23.07.2009
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Eifel / Mosel
    hey, könnt ihr mir möglicherweise sagen ob ihr im display was angezeigt bekommt, bei ipod über aux?

    bei mir steht da nur : extern... aber keine titel und steuern lässt es sich auch nur über i pod.
     
  12. #11 LightingMcQueen, 23.07.2009
    LightingMcQueen

    LightingMcQueen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ... für MP3 ist das Professional sicherlich eine feine Sache (abgesehen, dass es einfach besser klingt!).

    Das Zwei-Zeilen-Display zeigt auf Wunsch Album, Titel, Interpret oder Playlist an... mit MP3-Tags.

    Das Business nur "01-04" für 1. Ordner - 4. Track.

    Somit gibt es schon 2 Gründe für da Professional Radio:

    1. Klang
    2. Display/Mp3-Anzeige

    Ob man nun die USB-Schnittstelle braucht (sehr bequem, 16GB-Stick z.Z. um 25,- Euro) oder mit einer CD-ROM = 6 - 15 CD-Alben - je nach Bitrate auskommt ist sicherlich geschmacksache.

    Ich würde das Professional-Radio von Alpine empfehlen, um eine echte ALPINE-Kette zu haben :D :D :D

    Kurzum:

    Radio Professional
    +
    USB-Schnittstelle (die mit jedem 4-16 GB-Stick alle iPods unnötig macht)
    +
    Alpine HiFi-Nachrüstung
    =
    genial!!!


    Wer sowieso ein Display mit iDrive hat: (NUR) hier lohnt die iPod-Schnittstelle, da man wie vom iPod gewohnt navigieren kann 8)
     
  13. CoBoss

    CoBoss 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Constantin HK
    Spritmonitor:
    Hi Leute, muss jetzt nochmal nachfragen, also wenn ich von Business auf Professional unmrüste, brauch ich dann für Codiearbeiten immer mein altes Radio?
     
  14. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Soweit ich weiß nur dann wenn du dir ein gebrauchtes kaufst....

    aber das kann ja jemand nochmal bestätigen :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    hmm... aber so einbfach ist das mit dem Prof und dem USB Interface nachrüsten gar nicht... was brauch ich da genau? Hab nachgeguckt und da steht ich bräuchte die Handyvorbereitung...gibt's Alternativen?
     
  17. #15 oVerboost, 24.07.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Glaub ich nicht. Mein Händler hat mal glaub ich erzählt, dass er einen Kunden hatte mit einem Fremdradio und um das Auto neu zu codieren hat er dann aus einem anderen 1er hierfür das Radio schnell eingebaut.
    Wenn man daraus Schlüsse zieht, würde man ja nur ein original Radio brauchen und nicht ein bestimmtes Originalradio.
     
Thema:

Professional vs Business Radio

Die Seite wird geladen...

Professional vs Business Radio - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. [F21] BMW Professional-Sounderlebnis

    BMW Professional-Sounderlebnis: Hallo, Als zukünftiger F21 Fahrer habe ich mir bei meiner BMW Niederlassung den Klang des BMW Professional mit normalen Lautsprechern angehört....
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  5. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...