Produktionsverfolgung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von dentist, 30.10.2008.

  1. #1 dentist, 30.10.2008
    dentist

    dentist 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir kürzlich nen 123d bestellt. In der Auftragsbestätigung stand auch schon prompt die Fahrgestellnummer des 123d drin.

    Die Vorfreude ist groß und deshalb meine Frage:

    Kann man den aktuellen Produktionsstand des Fahrzeugs mittels der Fahrgestellnummer auch online (ohne Händler) nachschauen? So ähnlich wie die Sendungsverfolgung bei div. Logistikunternehmen? Das BMW-Online Archiv ist ja leider nur für bereits gebaute Fahrzeuge auskunftsfreudig.

    Bis Ende Nov. is ja noch ne Ewigkeit hin!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spiderin, 30.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dentist,

    bist Du sicher dass das in der Auftragsbestätigung die Fahrgestellnummer ist? Meines Wissens existiert diese noch gar nicht so früh.
    Soweit ich weiß, gibt es kein online-Nachverfolgungs-Tool (wie es z.B. Audi hat). Dein Neuwagenverkäufer kann den Status einsehen, sobald das Auto eine Fahrgestellnummer hat. Es gab auch schon welche hier im Forum, die sich direkt ans Werk gewandt haben und um Einsicht in den Status gebeten haben. Das geht aber wiederum nur mit der Fahrgestellnummer, die Du eigentlich noch nicht haben kannst.
    Wann genau hast Du denn bestellt? Wenn Du mit der Auslieferung im November rechnest, müsste es ja schon ein paar Wochen her sein, also dürfte es auch schon eine Fahrgestellnummer geben.
    Frag mal Deinen :-)
     
  4. #3 BMW-Ben, 30.10.2008
    BMW-Ben

    BMW-Ben Guest

    Das man den Produktionsverlauf nur anhand der Fahrgestellnummer rausbekommt, ist nicht ganz richtig. Der Verkäufer hat eine sogennante Ordernummer. Mit der Nummer kann man sich direkt ans Werk richten. Die haben mir sehr nett Auskunft gegeben.
     
Thema:

Produktionsverfolgung