Problemsammlung F20

Diskutiere Problemsammlung F20 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, wer noch was weiss, kanns gerne zufügen. Bisher wurden folgende Probleme von Forumteilnehmern berichtet (ohne Anspruch auf Vollständigkeit...

  1. #1 deftl, 07.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi, wer noch was weiss, kanns gerne zufügen.

    Bisher wurden folgende Probleme von Forumteilnehmern berichtet
    (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, teilweise Einzelmeldungen)

    -speed limit info funktioniert nicht, status anfrage münchen (2), softwareupdate (1), steuergerättausch (1)

    -tempomat ruckelt, status nicht bekannt (2)

    -ambiente licht LED steuerung über menü teilweise nicht möglich, soll reklamiert werden (3)

    -ambiente lichtfarbe entsprich nicht der katalogbeschreibung (sport / M?-line)

    -klimakompressorsteuerung, status softwareupdate vorhanden (alle ab auslieferung)

    -update klimakompressorsteuerung behebt den fehler nicht, tausch des steuergerätes (3), status: hardwaretausch

    -pfeifende autmatik steuerung im kaltzustand der lüftungsklappen, status angeblich softwareupdate vorhanden (alle ab auslieferung)

    - standardradio hat sehr schlechten empfang, status serienstandard

    - ältere i-pods funktionieren nicht sofort an der usb medienschnittstelle, status eventuell y-kabeladapter nötig (wahrscheinlich alle)

    - fahrwerksklappern im hinterachsbereich, status anlyse und anfrage münchen (kein einzelproblem): stossdämpfer ab mit herstellung ab 04/12 ersetzen, noch ohne bmw reparaturanweisung!

    - spaltmaße montage vordere stoßstange ungleichmäßig oder zu gering, status: hat der werkstattmeister bei fahrzeuginspektion festgestellt (???-...)

    - xenonlicht höheneinstellung ab werk zu tief, verstellt sich auf minimum: status: wurde von werkstatt behoben und nicht in münchen angefragt (1)

    - außenspiegelblinker blenden nach fahrerseite bei nachtfahrten: status serienstandard, manche behelfen sich selber, andere kommen damit zurecht (alle fahrzeuge, mehrere nutzer)


    ergänzungen:

    - hängende serienlenkung, softwareupdate (inzwischen viele fahrzeuge, möglich alle F20 und F30 mit FZ lenkgetiebe), update 07/2012

    - hängende lenkung 5 fahrzeuge, bei 3 fahrzeugen lenkgetriebe getauscht, reklamationsstatus, softwareupdate 07/2012
    - aktive sportlenkung kehrt nich in 0 stellung zurück, 1 fahrzeug

    - regelmäßig aufleuchtende motorkontrolllampe (1)
    - aktive sportlenkung zu empfindlich, spurtreue: stand: softwareupdate (mehrere)
    - 118i standgasruckeln, eventuell softwareupdate (2-3)
    - brummiger lüftungsmotor, getauscht (3)
    - kratzende bremsscheiben um 40 km/h (mehrere), tausch, neue scheiben ab 04/12
    - verschleißanzeige bremsbeläge unrealistisch, stand: werkstattanfrage (2), werte fehlerhaft, reset beim fahrzeug
    - lenkung knarzt bei geringen geschwindigkeiten und lenkeinschlag (2)
    - polsterbezüge fehlerhaft, werden auf garantie getauscht (1)
    - knarzen in der seitentürverkleidung

    - Ergänzung für 1 Fahrzeug: Kabelstrang defekt, Elektronik reseted ständig
    bei unserem F20 118d gab es jetzt folgende Probleme bei jetzt 12.000 km
    - Top Speed nicht möglich - regelt vorher ab, wurde nach gemessen auch zusammen mit dem Händler...
    - (Klappern im Heck Bereich, bekannt)
    - Die Verkleidung im Kofferraum geht auseinander
    - Klimaanlage geht während der fahrt aus und erst nach einem Neustart wieder an - allerdings auf Werkseinstellung
    - System d.h. Navi Pro und alle Einstellungen setzten sich neuerdings auch auf Werkseinstellungen zurück
    Soll nach einem Werkstattbesuch alles auf einen Kabelstrang zurück zu führen sein... Muss wohl komplett ausgetauscht werden...

    -Anruf beim Händler ergab dass es wohl tatsächlich an der Software liegt...
    Die haben ein ähnliches Problem mit einem anderen 118d (F20). 118d regelt bei 210 km/h ab
    - Antriebswarnung nach 1000km / Notprogramm, nicht behoben
    -Kofferaumschloß defekt, Austausch
    - Tempomat bremst auch auf ebener Strecke (Ruckeln), Fahrzeuge
    - LACKIERUNG: Heckklappen-Innenseite bei 3 Fahrzeugen nicht durchlackiert, 3 Fahrzeuge
    -Unterboden: teilweise nur grauer (Grundier?)-Lack ohne Unterbodenschutz, Serienstandard
    - vordere fenster öffnen nach verriegeln und verlassen des fahrzeugs, hinter bleiben geschlossen (1 fahrzeug, angeblich auch bei
    E8x bekannt). keine fehlbeddienung
    - bremse qietsch beim auslauf kurz vor stillstand ab 500-4000km (mind 4 fahrzeuge); reklamation: reinigung oder tausch
    - "rasenmähergeräusch" bei 80-100 km/h im lüftungsbereich, bisher 3 fahrzeuge, reklamation, abhilfe BEKANNT, nur BMW weiss es immer NIE!
    - gehäufte ausfälle von steuergeräten zu GRA, damit verbunden ABS und weiterer fahrzeugelektronik (fenster)
    - 118i 116i, stotternder motor bei gaswegnahme, gemischproblem, vekokste zündkerzen, extrem schwarzes endrohr (3 fahrzeuege)
    - kühlwasservorratstank meldet fälschlich minimum (trotz voll); tausch tank, problem bei bmw bekannt (1 fahrzeug im forum), mehere wohl, wenn bekannt
    -116i fährt nach auslieferung im notprogramm
    -innenspiegel senkt sich im stand unter sonneneinstrahlung und wärme, mehrere fahrzeuge

    - VIBRATION in der lenkung (vornehmlich ZF lenkungen) bei ca 80km/h: 1x behoben duch lenkungstausch samt überarbeitung vordere radaufhängung im bmw werk, ne menge F30 und auch F20
    es gibt hierzu ne massnahme:
    http://www.motor-talk.de/forum/lenkrad-vibriert-t3984192.html?page=22#post34597873

    - ROST auf dem verzinkten Sitzgestell, teils schon ab auslieferung (fahrere und beifahrerseite), mehere fahrzeuge, F20/F30


    !!!!es häufen sich elektronikprobleme bei kälte:

    - tempomat geschwindigkeitsreiter um 2-5km nauch unten verschoben

    - ausfall von elektronikkomponenten wie kamera für auffahrwarnung, H/K lautsprecher, ein fall wo das fahrzeug nicht mehr startet und in der werkstatt resettet werden muss.

    - kurvenlicht fällt aus.

    meist sind diese fehler nach neustart des wagens "behoben", bis sie dann regelmäßig unregelmäßig wieder auftreten.



    somit überwiegend problem mit elektronik und steuerung! weniger problem mit mechanik/fahrwerk/karosserie, inzwischen einige probleme mehr mit serienstandards!

    glaub, hab alles zusammengetragen was ich bisher dazu gelesen habe.

    viele der problemchen lassen sich sicher mit updates beheben...das wird aber noch ne weile ins land streichen, bis dann alles erfasst und programmiert wurde. bei anderen dingen muss bmw überarbeiten oder die konstruktion überdenken.

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DonMario, 07.03.2012
    DonMario

    DonMario 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Mario
    hängende lenkung und (bei mir) regelmäßig aufleuchtende motorkontrolllampe
     
  4. Mikele

    Mikele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    Vorname:
    Michael
    Bei meinem 120d gab's das bekannte Klappern an der Hinterachse - wurde beseitigt.

    Des weiteren funktioniert die Anbindung meines iPod Classic (neuestes Modell) über USB nicht richtig; Ursache ist eindeutig die mangelhaft programmierte Combox. Der Fehler tritt nämlich z.B. auch im neuen X3 (F25) auf.

    Ansonsten alles i.O. - ich bin sehr zufrieden.


    Viele Grüße
    Mikele
     
  5. #4 misteran, 07.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das ist normal und hat jeder BMW.
     
  6. #5 deftl, 07.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2012
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mein licht ist in ordnung, bei dem kunden war eine reichweite von unter 5m und das licht hat sich eigenständig verstellt, nicht nur die grundeinstellung, sondern auch die niveauregulierung. bisher 1x geschildert.

    muss jeder neu glieferte bmw denn gleich in den lichtetst beim händler?

    gruß
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    um weitere punkte oben ergänzt
     
  8. #7 magister, 10.03.2012
    magister

    magister 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    ich hatte jetzt für 4Tage einen 118i mit Sport Line Ausstattung :aufgeregt:
    Das Blenden der Blinker ist gewöhnungsbedürftig, ist aber beim Golf meiner Frau auch nicht besser.
    Auf alle anderen Probleme habe ich geachtet, kann die aber nicht bestätigen, meiner war absolut gut, da hat alles funktioniert u. nichts geklappert.
    Das einzige wo ich ins schleudern komme ist wenn ich die Frontklappe öffnen will, vergesse immer das ich da 2x anziehen muss weil vorne kein Haken mehr ist, aber auch daran werde ich mich gewöhnen.
     
  9. #8 Feeling416, 10.03.2012
    Feeling416

    Feeling416 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    120d, knappe 2000 km, keinerlei Probleme....
     
  10. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wann zugelassen?

    bisher kannman davon ausgehen, dass alle F20 seit produktion mit schnell verschleißenden dämpfern fehlerhaft bestückt wurden, was dann zum bekannten rumpeln führt....

    wünsch es dir ja nicht....aber neue dämpfer gibts hoffentlich noch im märz.

    gruß
     
  11. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Auf was basiert diese Aussage, schriftlich von BMW oder Hörensagen wie so vieles hier?
    Meiner ist zurück vom Händler, hat jetzt 6000Km drauf u. er klappert nicht.
    Mein Klappern kam von einem 10er Gabelschlüssel der scheinbar bei der Übergabe irgendwie seinen Weg in Wanne gefunden hat wo die Batterie montiert ist.
    Laut deiner Aussage müsste er klappern weil ja alle Stoßdämpfer montiert haben die schnell verschleißen.
    Ich fahr dann morgen nochmals hin verweise auf deine Aussage hier das alle schlecht sind u. verlange einen Wechsel auf die neuen :wink:
     
  12. #11 deftl, 11.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    na, dann hat dein rumpeln sicher anders geklungen, genauso bei dem kollegen, bei dem nur die heckklappe nicht richtig eingestellt war.....

    die aussage der schnell verschleißenden stoßdämpfer kommt direkt von bmw; dadurch das überarbeitet dämpfer erst mitte märz zu verfügung stehen (aussage bmw), kann man ableiten, dass bisher die verschleißbehafteten seriendämpfer verbaut wurden.

    daher ist die wahrscheinlichkeit groß, dass das dann bei den fahrzeugen auftreten KANN (nicht mus).
    genauso kann man daraus nicht ableiten, dass jedes geräusch aus dem heckbereich die dämpfer sind (das habe ich auch nicht behauptet).

    ebenso gab es 1er, die sowohl stützlager wie dämpfer getauscht bekamen, die danach noch weiter klapperten, dann wurde nur dämpfer oder stützlager getauscht, auch mit weiteren klappern. bei einem fahrzeug war der tausch erfolgreich (klappern vorerst behoben). auch daraus kann man ableiten, dass das klappern eher sehr wahrscheinlich bei den seriendämpfern auftreten kann.

    und da bmw offiziell keine reparaturfreigabe für stützlager oder dämpfertausch erteilt (auch jetzt noch nicht), kann man davon ausgehen, das eine reparatur mit serienteilen ohne überarbeitung nicht zielführend ist, so wie das bmw selbst per mail an meine werkstatt kommuniziert hat.

    wahrscheinlich weiss bmw selbst nicht, warum die meisten dämpfer klappern (teilweise ab auslieferung), manche bisher nicht.

    und wenn hier im forum gepostet wird, mein auto wurde repariert mit folgenden teilen und ergebnissen, stelle man das nicht in den bereich "hörensagen". sonst brauch man hier ja nixhts mehr schreiben. alles humbug.

    nachdem uns bmw hier keine ststistick präsentieren wird, kann nun aus den gesmmelten informationen jeder ableiten, was möglich ist und was nicht.

    dazu soll auch dieses thema dienen, eine stoffsammlung: hatte das schon mal einer, wie wurde es behoben fragestellung.

    das erachte ich als sinnvoll, da anscheinend noch recht viele kinderkrankheiten auftreten können (nicht müssen).

    schön ist es ja nicht gerade, wie berichtet, das das auto aus der bmwwelt abgeholt wird und an der ersten kreuzung die speed limit info ausfällt, da kamera defekt. der händler hat getausch plus softwarupdate drauf. genauso die sache mit den standgasruckeln bei den 118i, ab werk, ne woche später softwareupdate......so als ob die autos wie manch eine lagerhardware ausgeliefert würden und der bemühte PC nutzer als erstes den karton auspackt und dann zuerst nach der neusten soft- und firmware des produkts auf internetpirsch geht....

    im bmw gibts ja schon die option SOFTWAREUPDATE....mal sehn, wann wir das dann alles selber machen (können) dürfen.

    hoffe deine frage ist umfassend geklärt. ich will hier nämlich keinen neuen klapperthread aufmachen, sondern lediglich beanstandungen der kunden sammeln.

    gruß
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    um 3 fahrzeuge kratzende bremsscheiben ergänzt
     
  14. #13 BmwFreak93, 13.03.2012
    BmwFreak93

    BmwFreak93 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2014
    Wer hat denn noch Probleme damit und war beim Händler schon wer damit ?
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
  16. #15 Daniel_Si, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    Daniel_Si

    Daniel_Si 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königstein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Die ganzen bekannten Probleme treten bei mir nicht auf,
    allerdings beobachte, oder besser höre ich seit ein paar Tagen ein deutlich vernehmbares Knarzen oder Quietschen beim Einlenken bei geringen Geschwindigkeiten.

    Es ist ein 118d, Erstzulassung als Händlerschaustück 09.2011, übernommen mit 0km, KM-Stand ca. 4000 km.
     
  17. #16 Hypersky, 14.03.2012
    Hypersky

    Hypersky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Sowas hätte ich bei ungefähr der Kilometerleistung auch mal ist allerdings nach kurzer Zeit wieder verschwunden. Ich hab es damals auf die niedrige Temperatur (~ -20 °C) geschoben.
     
  18. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    geringer lenkeinschlag oder mehr bei enger kurve oder wende bei geringer geschwindigkeit?

    höre das beim F20 das erste mal hier im forum, schau mal beim 5er lenkungsthema...da war sowas auch schon beschrieben, könnte ja in die ähnliche richtung laufen.

    hab das problem oben aufgenommen.

    gruß
     
  19. uwe59

    uwe59 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Uwe
    Spritmonitor:
    Wo hast du dieses "Knarzen"? habe nämlich auch so etwas und auch erst seit ein paar Tagen. Nicht sehr störend, aber immerhin da.

    VG
    Uwe
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    380
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ohoh, ich hoffe ja nicht dass das nun hoffentlich bald erledigte klappern des fahrwerks ablöst?

    macht doch mal ein eigenes thema auf...

    ich will ja nur hoffen, das das einzelfälle bleiben.

    gruß
     
  22. #20 Daniel_Si, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    Daniel_Si

    Daniel_Si 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königstein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also ich habe heute bei der Heimfahrt nochmals genau drauf geachtet. Das Knarzen tritt immer bei niedrigen Geschwindigkeiten und gleichzeitigem starkem Lenkeinschlag auf. Interessanterweise hört man z. B. beim Ein- oder Ausparken noch nichts. Auch bei mir ist es nicht besonders laut, aber es klingt definitiv nicht gesund.

    Blöderweise habe ich vor dem ersten Auftreten bereits das Softwareupdate erhalten, also werde ich es der Werkstatt beim Reifenwechsel mit auf den Weg geben.

    Ach und kann es sein, dass der F20 sehr anfällig ist für Steinschläge? Ein Kollege hat den ebenfalls seit Januar als Firmenfahrzeug und wir haben beide Steinschläge mit jeweils ca. 4000 km. Also anfällig in den Sinn, dass die Scheibe schon von Anfang an so unter Spannung steht, dass auch ein "kleiner" Einschlag direkt Sternchen verursacht.
     
Thema: Problemsammlung F20
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 probleme

    ,
  2. bmw 1er f20 probleme

    ,
  3. bmw 116d f20 probleme

    ,
  4. bmw 118i f20 probleme,
  5. bmw 116i f20 probleme,
  6. bmw 118d f20 probleme,
  7. f20 bmw probleme,
  8. bmw f20 116i probleme,
  9. bmw f20 118i probleme,
  10. f20 118i probleme,
  11. f20 probleme,
  12. BMW f20 Krankheiten ,
  13. bmw f20 120d probleme,
  14. bmw 116d 2012 Probleme,
  15. langzeittest bmw f20,
  16. bmw 116i f20,
  17. bmw f20 erfahrung,
  18. bmw 120d f20 probleme,
  19. bmw f20 118d probleme,
  20. bmw 116i 2012 probleme,
  21. 118d F20 probleme,
  22. f20 116i probleme,
  23. f20 120d probleme,
  24. bmw f20 schwächen,
  25. bmw f20 schwachstellen
Die Seite wird geladen...

Problemsammlung F20 - Ähnliche Themen

  1. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  2. F20 / F21 LCI Black Line Rückleuchten

    F20 / F21 LCI Black Line Rückleuchten: Moin, hat schon jemand ein Live-Bild von den 1er LCI Blackline Rückleuchten? LG Flo
  3. [Verkauft] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  4. Suche F20 Spiegelkappen aus 135/140

    Suche F20 Spiegelkappen aus 135/140: Hi, Ich suche he ein Paar Spiegelkappen aus einem F20 135i/140i. Hat die jemand durch Umbau abzugeben? Gruß Joachim
  5. F20//F21 (FL) Spoilerschwert

    F20//F21 (FL) Spoilerschwert: Hallo Zusammen, ein Bekannter von mir sucht ein Spoilerschwert für seinen F21, hätte jemand ein Gebrauchtes abzugeben? Vielen Dank im Voraus,...