Probleme TÜV...

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von 1er-white, 31.03.2009.

  1. #1 1er-white, 31.03.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    hi,
    habe die 182er mir 225 reifen hinten drauf. War bei meinem händler und hab wegen ner Spurverbreiterung nachgefragt, der hat gemeint das ich hinten jeweils links und rechts 20mm drauf machen kann, ohne probleme.
    Also Spurplatten gestern drauf, händler hats getestet und es für ok befunden.
    Dann bin ich heut zum tüv gegangen und die haben gesagt das sie es nicht eintragen da es zu breit sei.
    Wer von euch hat sowas eingetragen bekommen? Was soll ich jetzt machen?

    lieben Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 31.03.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also 20mm pro Seite finde ich schon sehr extrem... Ich denke da wirst du bördeln müssen...
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Was man da macht?

    Spurplatten runter und zum Tüv - fertig!
     
  5. #4 overcast, 31.03.2009
    overcast

    overcast Guest

    umtauschen in 10mm pro rad und gut ist.
     
  6. #5 1er-white, 31.03.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    denk halt das der vom tüv ein bisschen pingelig war, es dürfte eigentlich keine probleme geben. ist hier keiner der so ne kombi hat?
     
  7. Mig 35

    Mig 35 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Christian
    Die Spurbreite hast du um mehr als 2% verbreitert.
    Das ist glaube nicht TÜVig :?
     
  8. ROKR

    ROKR 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dallas, Texas
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Thorsten
    Was für ne ET hat die 182 hinten? ET 49? Mit 20 mm pro Seite hättest du ET 29, da würde ich auch sagen, dass ist zu knapp. Nimm 10er oder nah an eine ET 35.
     
  9. #8 Sushiman, 01.04.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    was nur wieder die unfähigkeit der händler aufzeigt. als kunde fragt man extra nach damit das passt, die sagen ja und dann gehts trotzdem nicht. geld ausgegeben extra den "fachmann" gefragt und trotzdem für A&F
    zum :mir_ist_schlecht: eigentlich sollte die werkstatt dir die kosten die dir durch den äger entstanden sind ersetzen...
    daher kann ich nur empfehlen sowas sich immer schriftlich geben zu lassen...nur macht das keiner
    g, sushiman
     
  10. #9 1er-white, 01.04.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    ja der hat zu mir gesagt des passt, hab des bis jetzt noch nicht bezahlt, wenn ich des nicht eingetragen bekomm, dann wird der von mir kein geld bekommen
     
  11. Jaaaa

    Jaaaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    "Passt" und "wird eingetragen" sind ja 2 verschiedene Aussagen...allerdings wird er Dich hoffentlich als Kunden behalten wollen und keinen Stress machen ;-)
     
  12. Afmob

    Afmob 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Fahrzeugtyp:
    120d
    wenn es halt nicht passt, ist es zu deiner eigenen sicherheit (und der, der anderen verkehrsteilnehmer) besser du nimmst schmalere scheiben oder halt gar keine.
    klassisches beispiel: bodenwelle auf der AB bei tempo 200. da möchtest du bestimmt nicht, dass die hinterräder blockieren, weil sie am kotlügel oder der innenverkleidung schleifen. wohlmöglich noch während eines überholvorgangs mit seitenbeschleunigungskräften... ich hör lieber mal auf.

    leider ist es nun mal so, dass man den meisten verkaufsheinis nicht trauen kann. sei es desinteresse, inkompetenz oder weil sie die geldscheine schon in ihren augen sehen.
    von daher ist selbst denken immer noch die beste wahl. ist nicht persönlich gegen dich gemeint, sondern generell.

    also nimm die 20er runter und probiere doch mal 15er oder 10er aus. wird schon!!!
     
  13. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Ist es denn Pflicht, dass ein BMW-Verkäufer bzw. Mitarbeiter explizit wissen muss welche Drittanbieter-Spurplatten in welchen Größen auf dem 1er eingetragen werden? - ich denke nicht.

    Wozu gibts dann die Tuningunternehmen. Die könnten sich ja ansonsten das ganze Personal sparen, wenn der Händler oder Ansprechpartner bei der Marke das Ganze übernimmt.

    Es ist zwar nicht schlecht, wenn er sich auskennen würde, aber warum sollte ich jemandem etwas verkaufen, was von BMW aus nicht angeboten wird?! Dieser Zusatzverkauf wäre für BMW sicher nicht schlecht, dann müssten Sie aber mal ihre Zubehörproduktpalette ergänzen (eben mit Spurplatten etc. oder halt mit einem Partner wie H&R).

    Gruß Flo
     
  14. #13 Belmondo, 01.04.2009
    Belmondo

    Belmondo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Ich habe auf der Hinterachse Distanzscheiben mit 15mm/Rad. Laut Hersteller (H&R) wird ab 20mm/Rad auch bei der Hinterachse gefordert, dass gebördelt bzw. sogar gezogen werden muss.

    Das wollte ich mir natürlich sparen und die 15mm/Rad sehen ja auch schon sehr gut aus...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dream63de, 01.04.2009
    Dream63de

    Dream63de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK ( wird auch viel in Neu-Anspach gesehen )
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Wichtig ist doch erst mal... sind die so im TüV-Gutachten bei deinem Zugelassen?
    Wenn nicht dann haste leider Pech und mußt das in kleinere ändern.
    Wenn ja... ist der Tüvmann auf die Blöcke gefahren um zu sehen ob es schleift?
    Wenn nicht such dir nen Tüv der sich damit auskennt!
    Ich habe auf der HA 20 mm pro Seite und es mußte halt auch gebördelt werden damit es nicht schleift... dann war das kein Thema, zumal meiner noch tiefer ist! Die H&R haben das im Gutachten stehen, aber nur mit Felgen ET 49!
    Noch zur Info, was ich auch nicht wußte! Nicht jeder TÜV darf das Eintragen! TÜV Hessen macht auch Probleme bei sowas besonders bei Sonderabnahmen. TÜV Rheinland kann das wenn der Prüfer geschult ist.

    Hoffe geholfen zu haben.

    Gruß
     
  17. #15 1er-white, 01.04.2009
    1er-white

    1er-white 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86720 Nördlingen
    ja der hate blöcke untergelegt.
    bördeln will ich nicht, da ist mir mein auto zu schade, war heut beim händler. der hat gemeint er nimmt die 20er zurück und montiert mir 15er, da dürfte es dann keine probleme geben
     
Thema:

Probleme TÜV...

Die Seite wird geladen...

Probleme TÜV... - Ähnliche Themen

  1. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  5. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....