Probleme PP-Bremse

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von munzi70, 09.09.2010.

  1. #1 munzi70, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Habs schon mal kurz an anderer Stelle gepostet - hier nochmal an der richtigen Stelle:

    habe auf der NOS Geräusche an der PP-Bremsanlage bekommen. Am 3. Tag in der Früh waren auf einmal Geräusche da: beim bremsen wie so nen leichtes rubbeln/schleifen (aber ganz schwach) ab etwa 100 km/h+ (konnts am Anfang kaum vom Motorgeräusch beim runterbremsen unterscheiden. Spürte es aber auch leicht in der Bremse. Fühlte sich leicht so an, als wenn der Belag etwas weicher, klebriger, raspelnder Gummi wäre. Im Druckpunkt allerdings KEINE Veränderung. Geht seit dem nicht weg.

    Habe die Bremse dann auf der NOS schön (vorsichtig) heiß gefahren (viel gebremst, aber nicht zu heftig) - wie man es tun soll, wenn man nen Abdruck auf der Scheibe produziert hat, um den wieder runter zu schleifen. Hat auch nix gebracht.

    Da meine Hütte eh wegen Kulanzantrag (Ausrücklager) in 2 WOchen in NL Solln ist, wird das auch noch nachgeschaut (neben klappernden Dachhimmel)... :roll:

    Die Serienbremse hat problemlos 75 NOS-Runden weggepackt, als wenns nix wäre... :roll:

    Hat jemand von Euch auch schon ähnlich geartete Probleme gehabt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Vielleicht isses ja gar kein Problem, sondern das "normale" Betriebsgeräusch der PP Bremse? Du sagst ja selbst Druckpunkt und Bremsleistung ist nach wie vor da.
     
  4. #3 munzi70, 09.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    War halt davor nicht da... einfach am nächsten morgen, als ich zur Strecke gefahren bin wars da. Auf der Strecke auch - anbremsen Aremberg relativ deutlich hörbar (auch für die Mitfahrer). Vielleicht isses normal - ich finds nicht normal, da ich das rubbeln eben auch ganz, ganz leicht spüre... (Lenkrad wie Pedal) - aber eben nur minimal.

    Evtl. verglaste Bremsklötze!?

    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der das auch hat. Ansonsten wart ich bis zu meinem Termin...
     
  5. #4 Catahecassa, 09.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    nach Trackeinsatz normal, liegt am Profil der Scheiben. Sobald die Beläge wieder im Alltag sind, wirds weniger.
     
  6. #5 munzi70, 09.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Also kennst du die von mir beschriebenen "Probleme", bzw. hast die Geräusche/Gefühl auch... Durch was normalisiert sich das, bzw. woher kommt das? Durch Alltag ists (noch?) nicht weg...
    Teils wars wirklich heftig hörbar. Die Bremsen im M1-Onboard-Vid hören sich allerdings noch erheblich heftiger an - so schlimm wars bei mir nicht...
     
  7. #6 GrandSlam, 09.09.2010
    GrandSlam

    GrandSlam 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Philipp
    Die PP-Scheiben sind doch gelocht und geschlitzt oder? Hab schon öfters gehört das die solche geräusche machen..
     
  8. #7 Catahecassa, 10.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    es kommt & geht ... bein CSL oder GT3 ist noch heftiger, die habe grössere Löcher drin ;) woher es kommt, na vom Profil der Scheiben halt. Mit Stahlflex ists besser, weil Druck konstanter bleibt im Regelsystem ...
     
  9. #8 munzi70, 10.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    ...aber die Löcher/Schlitze sind ja von ANfang an drin gewesen....dann häts ja auch da sein müssen. Kommt das durch Ablagerungen in den Löchern/Schlitzen? --> Reinigung müßte Abhilfe schaffen...
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Kanns einfach sein, dass sich die Scheiben durch die Löcher/Schlitze ungleichmäßiger abrubbeln als bei glatten Scheiben?
    Ähnlich wie bei vorderen Motorrad-Reifen: Slicks bleiben rund, Reifen mit Profil werden wellig.
     
  11. #10 munzi70, 10.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Kann ich mir nicht vorstellen. Die (Löcher) sind ja gleichverteilt über die Oberfläche...
     
  12. #11 Mysterikum, 10.09.2010
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Ich hab bei meinen alten S3 die Bremsen auf der NS totgefahren.
    Dann waren die Beläge Glasig und die Scheibe war verzogen ( Beim Abbremsen aus hohen Geschwindigkeiten hat das Lenkrad leicht Vibriert/Geruppelt :D).

    Am besten mal bei dir beobachten, ob es wieder weggeht.
     
  13. #12 Catahecassa, 13.09.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    S3 hat auch Schrott-Bremsen drin ... Brembo hat für BMW schon was Feines gebaut. K.A. wie ich es dir erklären soll Ralph. Es ist halt normal.
     
  14. #13 munzi70, 13.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Hat gestern ne kleine Spritztour auf diversen oberbayerischen Kleinstrassengeläufe - btw. sehr fein....:unibrow: Meinem Mitfahrer war danach leicht flau in der Magengegend, obwohl wirs am Schluß haben schön ausklingen lassen und viel Wanderer/Radfahrer unterwegs waren :?

    Dabei hab ich folgende weiteren Geräusche dedektiert:

    Tackergeräusch in schnell gefahrenen Rechtskurven und quietschende Bremsgeräusche bei langsamerer Fahrt (obwohl ich nicht auf derselben stand - ging dann aber wieder weg)....Vielleicht hast dazu auch noch ne kleine Anmerkung/Tip @Andy!?

    Werde (wenns das Pissen aufhört) mal die Bremsscheiben reinigen (Löcher und Schlitze sauber machen). War kurz bei Ray - der würde das auch mal als erste machen. Dann weitersehen. Andernfalls muss sie am kommenden Montag in der NL Solln auseinander genommen werden....

    Kotzt mich inzwischen etwas an, da die Serienbremse viel mehr Runden NOS (bei gleicher Fahrweise) runterhatte, und es NIE Probleme gab....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 13.09.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das Quietsche ist kein Problem, mit dem Tackern schließt du dich aber uns Fahrern an, die im anderen Thread schon darüber berichtet haben - ggf. hat Thorsten dafür eine Lösung, das stellt sich bald raus.
     
  17. #15 munzi70, 13.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    @Stunti - kurzer Link wäre nett - lese hier nicht alles mit... ty (woher kommts?).

    Habs aber nur bei runtergelassener Seitenscheibe in enger Kurve gehört.... davor nie aufgefallen.
     
Thema: Probleme PP-Bremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verglaste kupplung

Die Seite wird geladen...

Probleme PP-Bremse - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  5. 125i Coupé mit PP-Topf, PP Teilen in München / Umgebung

    125i Coupé mit PP-Topf, PP Teilen in München / Umgebung: Moin, gibt es zufällig jemand im Münchner Raum, der die PP-AGA an einem 125i Coupé verbaut hat? Ich würde gerne mal "Probehören" und eine Runde...