Probleme pirelli 17 Zoll

Diskutiere Probleme pirelli 17 Zoll im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, ich hab ein problem mit meinen 17 zoll pirelli reifen! Vorne die reifen fahren sich einseitig so extrem ab das ich innen noch 6...

  1. #1 Bluegixxe, 16.09.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo zusammen,

    ich hab ein problem mit meinen 17 zoll pirelli reifen! Vorne die reifen fahren sich einseitig so extrem ab das ich innen noch 6 mm hab und aussen nur noch 2mm! Luftdruck passt und spur wurde zu 100% von meinem freundlichen eingestellt! Er wollte das auf meinen fahrstile schieben aber bei 150km täglich autobahn fahr ich net so viel kurven. Dann meinte er es könne nur an den reifen liegen die müssen eingeschickt werden und dann abwarten ob pirelli zahlt ansonsten bin ich der depp! kosten für zwei vorderreifen genau 460 euro!!!!!! :(

    Wer hat so was auch?

    Gruss Bluegixxe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Moin Bluegixxe,

    ich hatte dasselbe Phänomen bei meinem 5er!!!
    Luftdruck & Spur waren einwandfrei, aber die Vorderräder waren dermaßen ungleich abgefahren, wie Du es beschreibst!

    Damals erhielt ich die Aussage vom Werkstattmeister, dass dieses ungleiche Abfahrprofil durch Mischbereifung entsteht - also wenn hinten breitere Reifen drauf sind, als vorne.
    Warum das so ist, konnte er mir auch nicht erklären - aber es waren halt seine Erfahrungswerte.
    Ich musste damals auch die Räder bezahlen :? !

    Hast Du denn auf Deinen 17 Zoll Mischbereifung drauf, oder sind alle 4 Reifen in gleicher Dimension?

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 Bluegixxe, 16.09.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich hab mischbereifung drauf, aber die reifen sind erst gut 8000km gelaufen und das kann doch nicht normal sin!


    Gruss Bluegixxe
     
  5. Miles

    Miles Guest

    :retard: :roll:

    Mit "Gut-Zureden" habe ich damals von meinem Freundlichen nur einen Reifen voll bezahlt - einer wurde mir wieder gutgeschrieben......
    Mit 8000 KM hast Du bestimmt gute Argumente, wieso man Dir entgegenkommen sollte!!! :twisted:

    Viel Glück!

    Miles
     
  6. #5 Bluegixxe, 16.09.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Das kann ich brauchen, danke.
    Wollt eigentlich keine reifen mehr kaufen für die felgen weil ich auf 18zoll umsteigen will! Man wird sehen!

    Gruss Bluegixxe
     
  7. #6 Crusader, 16.09.2006
    Crusader

    Crusader 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Also ich bin nicht sicher ob das Euer Problem löst, und da ich erst knapp 4.000 auf meinem Kleinen habe kann ich es bei mir zum Glück auch nicht bestätigen, aber:

    Ich habe letztes Jahr ein ADAC Sicherheitsintensivtraining auf dem Hockenheimring absolviert (ist übrigens seeehr empfehlenswert) und da meinte unser Trainer, dass man den Reifendruck grundsätzlich deutlich höher als für das Fahrzeug vorgeschrieben einstellen sollte. Es schadet den Reifen nicht und die Vorteile sind höhere Sicherheit und weniger Profil-Abrieb. Geht allerdings leicht zu Lasten des Komforts, aber als BMW-Fahrer will man ja eh die Strasse unter sich spüren! :twisted:

    Ich könnte mir vorstellen, dass sich dies gerade bei Run Flats mit den verstärkten Seiten auch spürbar auf den Verschleiss an den Reifenrändern auswirkt!
    Also ich hab momentan bei mir 2,7 Bar vorne und 2,9 hinten (Serienbereifung 16 Zoll)!
     
  8. bmwler

    bmwler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Hi!
    Ich habe hinten und vorne 225/45 17 RFT Bridgestone drauf mit höchstmöglichem von BMW zulässigem Luftdruck (also Luftdruck bei voller Beladung) und nach ca. 9500 km minimaler abrieb
    Obs an den Bridgestone oder am maximalen Luftdruck liegt keine Ahnung :?
    Gruss
    Bmwler
     
  9. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Eventuell liegts ja an der Spur???
    Ich hab auch die Pirellis mit 17 Zoll und 23000km runter und keine Probleme
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 strawanzer, 18.09.2006
    strawanzer

    strawanzer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moosburg a. d. Isar
    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem. Bei mir sind aber auch die Hinterreifen sehr unterschiedlich abgefahren, dort allerdings mittig. An den Vorderreifen haben sie zusätzlich noch "Sägezähne" gebildet, die innerorts sehr laute Abrollgeräusche verursachen.

    Gruß
     
  12. #10 nightperson, 19.09.2006
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    In Bezug auf den Reifenverschleiß kann ich die runflats nur loben (beim Grip halte ich mich mit dem Lob allerdings etwas zurück). Bin von den 25 TKM bisher die Hälfte auf Sommer- und die andere Hälfte auf Winterreifen gefahren. Die Sommerreifen ("schmale" 205/50er rundum) haben vorne noch 7 mm und hinten immer noch 4 mm drauf, obwohl ich mit meinem 1er im Rahmen eines Fahrerlehrgangs ca. 25 Runden auf der Nürburgring-Nordschleife gedreht habe (nur die Reifenflanken haben dabei etwas gelitten). Beim freien Fahren waren Zeiten unter 9 min. dabei, d.h. es ist nicht wirklich langsam zugegangen. Der Luftdruck wurde vorher auf 2,7 bar vorne und 3,2 bar hinten erhöht (BMW-Empfehlung max. Zuladung).

    Habe allerdings den Eindruck, dass sich das Gripverhalten nach diesem Event etwas verschlechtert hat. Kann es sein, dass die Reifen sich von den extrem hohen Temperaturen nicht mehr vollständig erholen, wenn sie sich danach wieder abgekühlt haben - vielleicht verändert sich ja etwas in der internen Konsistenz :?:

    Die 225er non-RFT-Pellen auf meinem Ex-330d konnte ich nach einem sport-auto Drifttraining auf dem Sachsenring und einigen schnellen Runden auf Selbigem allerdings nur noch verschrotten.

    Und noch ´was - die 130er Bremse hielt der Nordschleifenbelastung tadellos stand, während die E46er Bremsen nach einigen Sachsenring-Runden im Renntempo derart gequalmt haben, dass das gesamte Auto eingenebelt wurde. Scheiben und Beläge mussten danach komplett erneuert werden :shock:

    Gruss,
    Andreas
     
Thema: Probleme pirelli 17 Zoll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Pirelli Probleme

Die Seite wird geladen...

Probleme pirelli 17 Zoll - Ähnliche Themen

  1. tieferlegung und Probleme mit m261

    tieferlegung und Probleme mit m261: Servus Leute, hab in Planung mein QP zu erden. Lese in den Gutachten immer wieder das Distanzen von Nöten sein KÖNNEN. Kann mir jemand von...
  2. BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP

    BMW M436 18 Zoll Kompletträder TOP: Guten Tag, ich biete hier meine originalen BMW M436 18 Zoll Sommerräder in ferricgrey an. Die Profiltiefe beträgt überall ca. 6,0mm ,RDCi-Module...
  3. BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17"

    BMW Sternspeiche 200 Winterräder 17": verkaufe einen Satz Orig. BMW winterräder Styling 200 in 17" Die Räder sind eig vom z4 passen aber auch auf 1er hatte sie 2 Winter auf meinem...
  4. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...
  5. [F20] Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen

    Federn oder Fahrwerk mit 19 Zoll Felgen: Hey, ich habe schon einiges versucht zu finden über mein Thema aber man findet keine richtigen Aussagen. Ich möchte gerne Original BMW Felgen...