Probleme mit Steuergeräten und BMW Professional

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von SputnikDE, 19.01.2011.

  1. #1 SputnikDE, 19.01.2011
    SputnikDE

    SputnikDE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westoverledingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Andre
    Hallo Zusammen,

    mein 1er ist ein E87LCI 5-Türer von 09/2007. Vor kurzem (Oktober) habe ich dort ein neues Autoradio (BMW Professional, zuvor BMW Business) eingebaut.

    Nun musste es in die Werkstatt, da es bei Temperaturen zwischen 2 und 10°C beim anfahren immer ruckelt. Lösung, neue Software.
    Fein, dachte ich, doch neu programmieren klappte nicht, da die Software immer meckerte das alle Steuergeräte im Auto defekt seien. Darauf hin hat der Werkstattleiter eine Anfrage nach BMW München gestellt, welche Remote auf das Auto geschaut haben.

    Angeblich liegt das an der Hardwarerevision des Professional Radios, die wäre nicht mit meinem Auto und den Steuergeräten kompatibel. Die Werkstatt will nun erstmal wieder das Business einbauen und dann mal weiter sehen.

    Kann das? Hatte das schon mal jemand von euch?

    Vielen Dank und
    schöne Grüße aus Ostfriesland

    Andre
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BiWi

    BiWi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Matze
    Also , so wie ich das bis dato verstanden haben , hättest du wahrscheinlich doch dein Prof. nach dem Einbau auf deine Austattung umcodieren lassen müssen , da es sonst zu Problemen kommt .

    Und nun soll sich ma bitte jemand der sich mit soetwas auskennt melden .... ;-)
     
  4. #3 SputnikDE, 23.01.2011
    SputnikDE

    SputnikDE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westoverledingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Andre
    So, sorry wenn ich mich so spät erst wieder zu Wort melde.
    Es gibt anscheinend für das Radio Prof. unterschiedliche Teilenummer und nicht alle passen wohl in jeden 1er.

    Anscheinend verbaut BMW in den Radios unterschiedliche Steuergeräte, was dann zu Problemen auf dem CAN-BUS führen kann wenn das Radio-Steuergerät nicht mit den anderen Steuergeräten kompatibel ist. :eusa_doh: Kurz gefasst, die Spinnen doch. :haue:

    Jetzt wird am Dienstag erstmal das alte Business zum programmieren wieder eingebaut um zu sehen ob das auch wirklich so ist... danach müssen wir weiter sehen.

    @BiWi: Auf's Auto programmiert wurde es übrigens. Allerdings gab es dabei schon Probleme... Frank_DC hat das gemacht und musste mein Radio dafür in seinen 1er einbauen. War damals schon ein komisches verhalten. Haben das damals aber mit einem Schulternzucken abgetan.
     
  5. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Ich hab das Problem auch, da ich ebenfalls von Business auf Professional getauscht habe und leider eben auch eine Teilenummer des Professionals habe, welche nicht in den 1er gehört. Musste zum SW-Update auch das Business wieder einbauen, zum Glück geht das beim 1er in 5min.

    LG
    Bernhard
     
  6. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.719
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Zum SW-Update muss immer das Original-Radio wieder eingebaut werden - das ist ja leider das Problem.
     
  7. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    nicht immer, aber meistens... ist sehr umständlich bei BMW gemacht...
     
  8. #7 Sandman, 24.01.2011
    Sandman

    Sandman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    Spritmonitor:
    War bei mir auch so...
    1. habe das Radio Professional verbaut und den Fahrzeugauftrag angepasst
    2. Softwareupdate bei BMW nicht möglich, da falsches Steuergerät (Radio Professional)
    3. Radio Business rein, BMW hat Fahrzeugauftrag wieder angepasst
    4. Softwareupdate

    Grauenhaft. Habe bis jetzt noch das Business drin. Trau mich gar nich das Professional zu verbauen. Beim Freundlichen kann ich mir denn beim nächsten Service wieder anhören, dass man bei den neuen Modellen nicht "einfach so" irgendwas tauschen kann. :evil:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 KB-120D, 31.01.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Da würde mich ja interessieren was im Fehlerspeicher steht... Müsste ja meckern wegen der falschen Seriennummer im RAD2. Guck mal im Fehlerspeicher RAD2 oder CAS. Schonmal probiert ausser des Fahrzeugauftrages das RAD2 neu zu codieren und die VIN ins SG schreiben zu lassen?

    Wenn Du eh alleine den VO geändert hast müsstest Du ja wissen wie Du das ganze Fahrzeug neu codierst. So habe ich mein SZL codiert.

    Aber mal nebenbei, kannst Doch alle SGs "händisch" einzeln updaten ;-) Hab meinen CDC geupdated. Am WE kommt noch das RAD2 dran. Hoffe dann klappt das mit den CDC endlich richtig.
     
  11. #9 SputnikDE, 02.02.2011
    SputnikDE

    SputnikDE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westoverledingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Andre
    Habe mir jetzt in der Werkstatt ein passenden Pro einbauen lassen, leider klappt das Programmieren immer nocht nicht.
    Ein Techniker aus München hat den ganzen Tag damit verbracht das Steuergerät zu programmieren, ohne Erfolg... letzte Aussage, dass neue Radio ist defekt, es muss ein neues bestellt werden. Ich bekomm ne Krise. :evil:

    Anfang nächster Woche gibt es einen neuen Termin... mal sehen was dann passiert.
     
Thema:

Probleme mit Steuergeräten und BMW Professional

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Steuergeräten und BMW Professional - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  2. Suche: Sportsitze für den BMW E87

    Suche: Sportsitze für den BMW E87: Hallo Zusammen, suche Volleder Sportsitze mit Sitzheizung für meinen 1er E87. Wenn ihr eure verkaufen wollt bitte melden.
  3. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  4. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  5. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...