Probleme mit Spurverbreiterung

Diskutiere Probleme mit Spurverbreiterung im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe hinten und vorne eine Spurverbreiterung drauf (VA30mm / HA40mm) Am Wochenende war der Wagen voll beladen. 3 Personen...

  1. #1 maxdome83, 12.06.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo zusammen,

    habe hinten und vorne eine Spurverbreiterung drauf (VA30mm / HA40mm)

    Am Wochenende war der Wagen voll beladen. 3 Personen hinten + Gepäck und bei jeder Bodenwelle, hat das Hinterrad hinten geschliffen.

    Hat jemand von euch die selbe erfahrung bereits gemacht??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 12.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?
     
  4. #3 maxdome83, 12.06.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    eigentlich schon ;-)

    wollte nur wissen, ob ich mir sorgen machen sollte, oder nicht.

    Weil, der selbe Effekt würde ja sein, wenn ich mir andere Reifengr. (245) drauf ziehe, oder nicht?!
     
  5. #4 overcast, 12.06.2009
    overcast

    overcast Guest

    [​IMG]
     
  6. #5 HavannaClub3.0, 12.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    warst du mit den Spurplatten beim TÜV?
    und welche genaue Felgen/Reifen Kombi hast du montiert?
     
  7. #6 overcast, 12.06.2009
    overcast

    overcast Guest

    zeit für neue reifen ;)
    zeit für weniger spurverbreiterung...
     
  8. #7 maxdome83, 12.06.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    ne beim TÜV war ich nicht
    Pirelli Eufori Run Flat 225 7.5x17 ET 91 auf sternspeiche 142
     
  9. #8 overcast, 12.06.2009
    overcast

    overcast Guest

    solltest du mal dringen nachholen......

    /facepalm #-o
     
  10. #9 maxdome83, 12.06.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    das ist die von H&R 30 VA / 40 HA mit ABE
     
  11. #10 overcast, 12.06.2009
    overcast

    overcast Guest

    stell das auto mal auf 2 stahlfelgen und schau ob es aufsitzt...
     
  12. #11 maxdome83, 12.06.2009
    maxdome83

    maxdome83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    HaHa,

    die Hinterräder schleifen ja nicht direkt an dem Radkasten, sondern an diesem Fils am Radkasten. . .
     
  13. #12 Der_Franzose, 12.06.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Nein, weil die Einpresstiefe dementsprechend angepasst ist.....

    Die Lösung ist: weniger Spurverbreitung.

    Und auch wenn es passen würde, würde ich niemals 20 mm pro Rad einbauen. Dieser Offset verändert komplett die Positon der Kräfte. Durch den "grösseren Hebel" wird mehr Kraft auf die Radaufhängung ausgeübt, und der Radlager ist anders beansprucht (mehr Quermoment, etc).
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 HavannaClub3.0, 12.06.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    deine Sternspeiche 142 haben ET47. mit 20mm Spurverbreiterung pro Seite bist du also bei ET27. Das kann bei 7.5J mit schmalen 225ern passen - muss aber nicht.

    und falls es in voll eingefedertem Zustand schleift würde dich der TÜV Prüfer jedenfalls nicht vom Hof fahren lassen. weil das gar nicht so ungefährlich ist.

    also entweder Tausch auf 15mm Platten pro Seite (das kann man hier auch im Bereich 'Felgen' so nachlesen) oder schmalere Reifen oder Nacharbeit am Radlauf...
     
  16. #14 overcast, 12.06.2009
    overcast

    overcast Guest

    oder federwegsbegrenzer :mrgreen:
     
Thema: Probleme mit Spurverbreiterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw spurplatten probleme

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung M140i

    Spurverbreiterung M140i: Guten Tag zusammen, Mitte letzten Monats habe ich endlich meinen M140i in Alpinweiss bekommen. Das Auto gefällt mir echt sehr gut jedoch möchte...
  2. [E87] Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit

    Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit: Hallo zusammen, ich habe mir das Alpine Nachrüstkit für meinen E87 FL Bj 2011 mit Navi Business bestellt. Derzeit schlag ich mich mit dem Einbau...
  3. [E81] Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau

    Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau: Hallo, Ich habe selbst bei meinem E81 Baujahr 2010 das Alpine Kit eingebaut, es funktioniert soweit auch alles. Problem 1: Ich bekomme beim...
  4. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  5. [E87] Probleme mit den Lautsprechern

    Probleme mit den Lautsprechern: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ausgangsbasis E87 6/2011 Stereo - es wurden bisher die Lautsprecher auf Hifi Hoch und Mittel,...