Probleme mit Sparkling Graphite Lack ?!

Diskutiere Probleme mit Sparkling Graphite Lack ?! im Mängel an der Karosserie Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo liebe :1er: Freunde, ich habe meinen kleinen nun schon fast einen Monat und ansich bin ich mit dem Auto mehr als zufrieden, bis auf den...

  1. #1 BMW_Luxemburg, 30.03.2008
    BMW_Luxemburg

    BMW_Luxemburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg-Bonnevoie
    Hallo liebe :1er: Freunde,

    ich habe meinen kleinen nun schon fast einen Monat und ansich bin ich mit dem Auto mehr als zufrieden, bis auf den Lack...
    Hatte schon ein wenig Ärger damit...
    Am 2. Tag nachdem ich ihn hatte habe ich ihn gewaschen und abgetrocknet und habe dann dieses "BMW Nanohartwachs" aufgetragen, als ich fertig war :crybaby: oh schreck eine zirka 10cm lange Schrame (längs) am hinteren rechten Kotflügel :crybaby: , ich am anderen Tag sofort zum :) , der Lackierdoktor :doktor: hat das ganze dann in einer 15 minütigen
    :!: kostenlosen :!: OP beseitigt :weisheit: und hat aber noch gemeint ich solle beim waschen immer darauf achten, dass ich einen triefendnassen Schwamm und viel Wasser nehme...

    Gesagt getan, heute wollte ich dem Kleinen mal wieder etwas gutes tun und habe ihn gewaschen (so wie vom Lackiermensch empfohlen ) als ich um das BMW-Logo am Heck sauber machen wollte, bin ich durch den triefendnassen Schwamm abgerutscht :cry: und habe nun wieder eine Schramme, :crybaby: :crybaby: das hat weh getan :crybaby: :crybaby:

    Ich weiß; ich bin vernarrt in den Kleinen, aber es ist mein erstes eigenes Auto, ich denke ihr verstehts mich... :wink:

    Nun zu meiner Frage: Hatte jemand von euch mal das gleiche Problem?
    Die Metallic-Lacke sollten doch eigentlich widerstandsfähiger sein, oder?

    Habts ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich das gleiche verhindern kann?

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Grüsse aus Luxemburg

    Luca
     
  2. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ...also das mit dem abgerutscht kann ich nicht ganz nachvollziehen! Wieso sollte es einen Kratzer geben wenn ich mit einem Schwamm "abrutsche"?! Durch was soll der Kratzer denn entstanden sein?

    Gruß Carsten
     
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Use Waschstraßen :wink:
     
  4. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ...für jemanden der "keine Ahnung" von Handwäsche hat - ist es wohl wirklich besser! ...da stimme ich dir zu :wink: ...für mich allerdings geht nichts über die gute handwäsche 8)

    Gruß Carsten
     
  5. #5 Spiderin, 31.03.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte dem Lack auch ein wenig Zeit geben, auszuhärten, bevor man was dran macht. Waschen allein ist schon kritisch in den ersten Wochen. Und dann erst Hartwachs. Das ist tödlich.
     
  6. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Was das Thema "aushärten" angeht - scheiden sich wohl die Geister! Die einen meinen sofort versiegeln die anderen auf keinen Fall hermetisch verschließen (z.b. Teflon) da der "junge" Lack nicht mehr atmen kann und nicht richtig aushärtet! Fakt ist sicherlich das moderne Lacke leider eher empfindlicher geworden sind :roll:

    Den größten Fehler den ich begehen kann - ist jemanden zu raten den Wagen in der ersten Zeit nicht zu waschen! Wer so einem Ratschlag folgt und ggf. über Wochen mit Vogelkot, Insekten etc. unterwegs ist - riskiert schwere Lackbeschädigungen! Habe mich letztens noch mit jemanden unterhalten dem sein Autohaus geraten hat den Wagen den ersten Monat garnicht zu waschen :roll: :evil:

    Eine schonende "fachkundige" Handwäsche wird sicherlich dem Lack nicht schaden :)

    Gruß Carsten
     
  7. #7 Spiderin, 31.03.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    natürlich soll man waschen. Aber besser nicht mit Bürste usw. sondern höchstens mit einem Schwamm. Wenn ich mich da unklar ausgedrückt haben sollte, so war es keine Absicht :fahne:
    Aber bei dem aushärten bleib ich bei meiner Meinung. Wobei ich mich ausdrücklich nur auf Metallic-Lacke beziehe. Das haben schon mehrere Leute bei BMW selber (Service, Verkauf) gesagt, und auch ein Lackierer, bei dem wir Spot-Repair gemacht haben.
     
  8. Copso

    Copso 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    ...stimme dir völlig zu :daumen: :fahne:
     
  9. #9 funkydoctor, 31.03.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Das halte ich auch für überholt.

    Aushärten heißte meiner Meinung nach das Austreten der Lösemittel.

    Da die neuartigen Wasserlacke aber so gut wie Lösemittelfrei sind sollte der Lack auch schon nach ein paar Tagen vollständig ausgehörtet sein.

    Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen und niemand kann etwas genaues sagen.

    Die schlechte Lackqualität stößt mir mitlerweile auch übel auf. Gestern den Kleinen mal wieder von hand gepflegt und ordentlich Kratzer gesichtet. Nichts was man nicht wegpolieren könnte, aber wenn man sich alleine den Bereich um das Kofferraumemblem anschaut...als wenn der Wagen 100000km drauf hätte :motz:

    Gruß
     
  10. #10 HavannaClub3.0, 31.03.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    da musst du BMW aber auch verstehen: wenn das ganz Auto schon lange vor 100000km auseinander fällt muss der Lack ja wohl auch nicht länger halten :oma:
     
  11. #11 BMW_Luxemburg, 06.04.2008
    BMW_Luxemburg

    BMW_Luxemburg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg-Bonnevoie
    Hallo Grüss euch,

    danke mal für euren schnellen Posts...

    @ funkydoctor, dein kleiner scheint also das gleiche "Problemchen" zu haben... Bringst du ihn irgendwann zu einem Polierer oder löst du das ganze selbst ? Ein Bekannter von mir hat mir gesagt, dass man solche kleinen Kratzer mit "3M Perfect-it III Finish" wunderbar rausbekommen würde er hat das selbst scheinbar schon öfters gemacht... Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Produkt gemacht?



    Gruß[/quote]
     
Thema:

Probleme mit Sparkling Graphite Lack ?!

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Sparkling Graphite Lack ?! - Ähnliche Themen

  1. carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?

    carbonschwarz - mit welchem lack steinschläge ausbessern?: moin... mein 2013er e88 in carbonschwarz hat leider drei steinschläge - die würde ich gerne beseitigen. nun würde ich normalerweise spraydosen...
  2. Probleme mit der variablen Sportlenkung

    Probleme mit der variablen Sportlenkung: Hier eine kleine Geschichte die ich mit der Lenkung von meinem 1er erleben durfte: Ich habe im August 2017 einen 118dA), EZ 03/2016, als „jungen...
  3. Nach Werkstattbesuch: Probleme mit Komfortzugang Beifahrerseite und Innenbeleuchtung

    Nach Werkstattbesuch: Probleme mit Komfortzugang Beifahrerseite und Innenbeleuchtung: Hallo zusammen, meine hinteren Bremsen waren fällig und im System wurden die km, bei der die Bremse überfällig war, rot angezeigt. In der...
  4. Android Oreo (Pixel 2) Bluetooth Probleme und SA 6NH

    Android Oreo (Pixel 2) Bluetooth Probleme und SA 6NH: Hat jemand Probleme mit der Bluetooth Verbindung am Oreo 8.0 und 8.1 an seiner "kleinen" Anlage, also Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle...
  5. 118i 2006 bj Probleme?

    118i 2006 bj Probleme?: Guten Abend liebe Fahrer der besten Automarke :) Möchte mir einen gebrauchten 1er kaufen. 118i, 2006 bj, nur 90k km weg. Gibt es markante...