Probleme mit Schlüssel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Zeus312, 28.06.2009.

  1. #1 Zeus312, 28.06.2009
    Zeus312

    Zeus312 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Seit ein paar Tagen funktioniert das Absperren des Wagens mit meinem Schlüssel nicht mehr (kein Komfortzugang). Das Öffnen funktioniert einwandfrei (der Schlüssel war ständig in Verwendung). Ich habe dann den Ersatzschlüssel genommen, bei diesem funktioniert das Absperren (Zentralverriegelung) und Aufsperren. Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, dass der Schlüssel einen Akku hat (somit habe ich meinen Gedanken die Batterie zu wechseln wieder verworfen). Den Schlüssel zu öffnen habe ich auch nicht geschafft. Irgendwelche Tipps was ich da machen kann (außer zum Händler zu fahren) bzw. woran das liegen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Wenn der Akku leer ist bzw. nicht genug Spannung hat würde wohl beides nicht mehr funktionieren (ausser das Signal "Absperren" braucht mehr Energie).

    Den Schlüssel bekommst auch nicht auf und kannst den Akku laden, der wird per Induktion sowiso geladen wenn du ihn zum fahren einsteckst. Deshalb hast du auch eine Batterie im Schlüssel für Komfortzugang - die lässt sich dann natürlich tauschen.


    Ich bin jetzt nicht sicher was und wie der Schlüssel sendet und wie die Daten im Schlüssel gespeichert sind. Soweit ich weiß sendet der Schlüssel einfach seine eindeutige Nummer die er fest "eingebrannt" bekommt mit dem Zusatz welcher Knopf gedrückt wurde - Auf, Zu und Kofferraum. Das würde zumindest technisch den größten Sinn ergeben. Der Wagen erkennt dann anahnd der Nummer des Schlüssels, ob er diesen verarbeitet oder nicht. Deshalb muss auch der Wagen zum Schlüsseltausch dazu, dem wird der neue Schlüssel nämlich in die Software eingespielt und ein alter eventuell entfernt (bei Verlust etc.).

    Da dein Wagen die Nummer des "defekten" Schlüssels noch kennt und den Befehl zum Aufsperren noch verarbeitet wirds wohl eher am Schlüssel liegen. Vielleicht ist der Speicher im Schlüssel kaputt und er sendet beim Zusperren "Datenmüll" den der Wagen nicht verarbeiten kann (sehr selten aber kommt wohl vor).


    In kurz: Ich glaub der Schlüssel ist hin und den kannst wegwerfen bzw. ersetzen lassen.
     
  4. #3 striker118, 28.06.2009
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Nur die Nummer wird da nicht gesendet - sonst könnte man ja mit einfachsten Mitteln den Aufschließ-Befehl aufnehmen und wieder abspielen, wenn die Karre unbeobachtet ist. Da ist schon eine Verschlüsselung mit dabei.
    Aber du hast natürlich recht, wenn Auto und Schlüssel sich nicht mehr kennen würden, würde gar nichts mehr funktionieren...
     
  5. #4 Zeus312, 28.06.2009
    Zeus312

    Zeus312 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Danke für die ausführliche Antwort. Bin heute noch eine längere Strecke gefahren, in der Hoffnung, dass sich der Akku auflädt. Leider war die Funktion danach gleich der vorher: aufsperren ja - absperren nein.

    scheint so :(
     
  6. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Kannst ja probieren zu öffnen und alle Kontakte reinigen etc... bevor du ihn ganz wegwirfst...
     
  7. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    ...genau.

    Ich hatte, als der Bruch des u.a. bei zahlreichen anderen Autoherstellern (NICHT BMW) verwendeten Algorithmus KEELOQ bekannt wurde bei der BMW Kundenbetreuung angefragt, ob man auch betroffen sei.

    Mich rief dann jemand an, der offensichtlich in der entsprechenden Entwicklungsabteilung bei BMW schafft, und der erzählte mir nein, man habe da was eigenes und das würde auch etwas anders funktionieren. Mehr hat er (leider) nicht rausgerückt.

    Aus Sicht des Know-How Schutz nachvollziehbar, Sicherheitsgrüde darf das keine haben. Denn die Sicherheit muß allein an der Geheimhaltung der kryptographischen Keys hängen, darf nicht an der Geheimhaltung von Algorithmen hängen (eines der Grundgesetze der Kryptographie).
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Schlüssel

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Schlüssel - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  2. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  3. Verschiedene Schlüssel?

    Verschiedene Schlüssel?: Guten Tag liebe 1er Gemeinde. :winkewinke: Ich habe mir gestern meinen ersten Wagen geholt, und bin Stolz wie Oscar. Nach vielen Probefahrten,...
  4. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  5. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....