Probleme mit nachträglich eingebautem Xenon?

Diskutiere Probleme mit nachträglich eingebautem Xenon? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo an Alle. Ich habe folgendes Problem. Im März diesen Jahres habe ich mir einen 123d gekauft Erstzulassung war 07/09. Ich kann euch deshalb...

  1. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Hallo an Alle.

    Ich habe folgendes Problem. Im März diesen Jahres habe ich mir einen 123d gekauft Erstzulassung war 07/09. Ich kann euch deshalb nicht sagen ob VFL oder FL Modell, da mir die Unterschiede immer noch unbekannt sind.
    Der Händel hat bei dem Wagen Xenon nachgerüstet. Soweit funktioniert auch alles, bis auf die Automatische Lichtsteuerung. Auf dieser leuchtet non stop das Abblendlich, egal bei welchem Wetter oder Helligkeit. Ist das richtig? Oder müsste auch bei einem Umbau das Tagfahrlicht (sprich nur die Ringe) leuchten, wenn es hell genug ist?

    Eine schnell antwort wäre hilfreich, denn der Wagen soll heute nochmal zum Händel, damit er sich dieses Problem ansieht :/ Regensensor habe ich und funktioniert auch.

    Schonmal vielen Dank für die Antworten.

    PS: Auf Schalterstellung 0 leuchtet Nichts. Das habe ich einmal ausprobiert, die Ringe haben wie Strobos aufgeblitzt und dann war es dunkel.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shinguin, 20.07.2015
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Auf Schalterstellung 0 müssten die Ringe leuchten. Die Ringe kann man (außer mit Vorsatz) gar nicht abschalten. Erst wenn es entsprechend dunkel ist, schaltet sich das Abblendlicht entsprechend ein. Bei deinem Wagen stimmt etwas nicht...
     
  4. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Danke für die Antwort. Dann ist der Gang (die Fahrt) in die Werkstatt ja nicht umsonst. Ich hoffe nur, der Mechaniker da findet was :icon_neutral: Der soll zwar bei BMW gelernt haben... aber ist das nicht auch eine Aussage wie "wurde von einer Oma gefahren." ? :shock:
     
  5. #4 SilberE87, 20.07.2015
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2009
    http://www.1erforum.de/bmw-118d/facelift-vorfacelift-83649.html

    http://www.1erforum.de/bmw-116i/unterschied-zwischen-vor-facelift-facelift-98215.html

    http://www.1erforum.de/bmw-1er-coupe/unterschiede-facelift-und-vor-facelift-178386.html

    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/vegleich-facelift-und-vor-facelift-41879.html

    Man sollte schon wissen, was für ein Auto man sich kauft oder zumindest mal zehn Sekunden auf Google verschwenden...

    ...mach mal ein Foto, dann können wir das schnell feststellen. Vielleicht sind es auch nur Xenonlook-Scheinwerfer und das Blitzen kommt von den LEDs.
     
  6. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Danke für die Links. Ich habe auch Google bereits vorher befragt, aber der gab mir keine klaren Auskünfte. Nur Motoränderungen und anderes Zubehör, dass man dazubuchen konnte. Durch die ganze Auflistung bin ich aber immer noch verwirrt. Schloss an der Heckklappe habe ich noch, wenn auch unten versteckt, Rückleuchten mit den dicken, zwei LED Streifen, Start-Stop-Automatik, Schaltpunktanzeige etc.
    M-Paket soll er auch haben, wobei es hier ja auch noch einige Unterschiede gibt. Es ist wohl eher das Aerodynamik-Paket... und die Nebelscheinwerfer hat er nicht, wobei die Vorrichtung dafür da ist.

    Bilder machen ist schlecht, da ich gerade auf Arbeit bin ;) Hole ich aber gerne zuhause nach.

    So viel Erfahrung habe ich nun mal leider noch nicht mit dem 1er. Bin vorher e36 Compact gefahren und da sah man das FL doch besser ^^
    ich bin aber gerne bereit zu lernen.

    Ob VFL oder FL, würde das einen Unterschied beim nachgerüsteten Xenon machen?

    Also wenn es nur Xenon-Look ist will ich Geld wieder haben ._. Es wurde mir versichert, dass Xenonscheinwerfer drin sind. Geblitzt hat es nur 3 mal... jetzt ist wie gesagt auf Schalterstellung 0 dunkel.
     
  7. #6 Shinguin, 20.07.2015
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Das Facelift ist tatsächlich wirklich schwer zu erkennen, da viele Änderungen auch einfach zu neuen Modelljahren kamen. Da muss sich niemand grämen...
     
  8. #7 dr.schuh, 20.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
  9. #8 Taytis, 20.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2015
    Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Da bei meinem Wagen von dem Händler wohl auch viel umgebaut wurde, kann ich wirklich nicht Bestimmtheit sagen, was er nun ist.

    Wichtig ist mir auch erst einmal, dass das Xenon vernünftig geht. Ich berichte, wenn und was die Werkstatt findet. Hoffentlich liegt es eher an den Kabel oder ähnliches, damit das auf Kulanz des Verkäufers läuft. Schließlich haben die das ja eingebaut...:-s

    Aber danke für die netten Worte. Komme ich mir nicht ganz so blöd vor, dass ich die Veränderungen nicht oder erst spät sehe... sonst erkenne ich das immer ^^
     
  10. #9 Knobelbecher, 20.07.2015
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Ohjeh... hört such ja alles nicht so "vernüftig" an, wahrscheinlich nicht richtig codiert oder falsches Fußraummodul/Lichtmodul..
     
  11. #10 elusive, 20.07.2015
    elusive

    elusive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Zuallererst: du hast ein vFL Coupé, das ist aufgrund der Erstzulassung eindeutig.

    Das stimmt so nicht. Bei Fahrzeugen mit Navi (habe ich selbst auch, bei Fahrzeugen ohne Navi weiß ich es hingegen nicht hundertprozentig) ist das Tagfahrlicht über die Optionen unter "Licht" in den Fahrzeugeinstellungen abzuschalten.
     
  12. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Das stimmt auch wieder mit dem Bj. Dann wird er sicherlich nachträglich noch einiges bekommen haben.
    Navi habe ich drin und habe auch schon nachgesehen, ob das Tagfahrlicht auf 'aus' gestellt ist. Es ist aber an.

    Ich tendiere ja schon fast zum Lichtmodul, auch wenn ich nicht weiß, ob dafür die Scheibe ausgebaut werden muss. Die ist definitv alt :/

    Trotzdem nochmal danke für die Antworten. Ich will hoffen, der Mechaniker-Mensch bekommt das auf Garantie noch hin... sonst fahr ich erstmal so weiter :?
     
  13. #12 Maulwurfn, 20.07.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Hat das Fahrzeug überhaupt eine Lichtautomatik? Vielleicht wurde nur ein Lichtschalter mit Autostellung nachgerüstet, es gibt aber gar keinen Helligkeitssensor.
     
  14. #13 Knobelbecher, 20.07.2015
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Sie sagt ja selbst "Regensensor habe ich und funktioniert auch." Regensensor=Lichtsensor. Selbst ohne Regen-/Lichtsensor dürfen die Ringe nicht blitzen und auf einmal ausgehen.
     
  15. #14 Maulwurfn, 20.07.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Hast Recht. Dann hat der Händler ich korrekt umgebaut.
     
  16. #15 Knobelbecher, 20.07.2015
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Ich glaube ich hatte das einmal bei einer Xenon-Nachrüstungen nach dem 1. Funktionscheck, da hatte ich irgendwas vergessen zu codieren und die Ringe gingen direkt wieder aus, da bin ich mir aber nicht mehr soo sicher..
     
  17. #16 Shinguin, 20.07.2015
    Shinguin

    Shinguin Guest

    Danke für die Info. Dann taugt der 1er ja doch als Bankraubfluchtfahrzeug ;)
     
  18. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Ihr macht mir ja Mut ^^

    Der Wagen ist jetzt wieder beim Händler und morgen kümmert sich der Mechaniker drum. Er hat sich das auch angesehen und immer wieder Licht an und aus gemacht. Er war sich selbst aber nicht sicher, ob der Wagen überhaupt Tagfahrlicht haben sollte, da dass anscheinend auch Bj. abhängig sein soll.(?) Gleichzeitig sagt er aber, dass der Lichtsensor zumindest funktionieren sollte. Aber wie würde das denn aussehen? Tagfahrlicht ohne Ringe? o0 Vll stelle ich gerade eine dumme Frage, aber ich würde das wirklich gerne wissen. Oder Verwechsel ich etwas? Wenn ich an Tagfahrlicht denke, denke ich daran, dass nur die Ringe leuchten, aber keine Birne wie Standlicht oder Abblendlicht.


    Nun fahre ich erst einmal einen 5er mit 6 Zylinder. Macht auch Spaß ;)

    Und mein Wagen würde sich zur Zeit wirklich als Fluchtwagen eignen. Schließlich ist auf Schalter 0 der ganze Wagen dunkel :lol:
     
  19. #18 Knobelbecher, 20.07.2015
    Knobelbecher

    Knobelbecher 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    6.206
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Telgte
    Vorname:
    Frederik
    Bei dem Baujahr wird der Wagen natürlich Tagfahrlicht haben, hättest du einen E87 von 2005, dann hätte der Wagen ein Fußraummodul 1 und somit KEIN Tagfahrlicht, du wirst aber mindestens ein Fußraummodul 2 oder 3 haben.

    Tagfahrlicht hast du auf 0- und Automatik Stellung (-> hier auch nur wenn es hell ist).
    Die Ringe sind im Tagfahrlicht auch heller aus im Stand- oder Abblendlicht.

    Tagfahrlicht kann man entweder im Navi, oder im Bordcomputer einstellen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Taytis

    Taytis 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Anne
    Also die Helligkeit der Ringe verändert sich nicht. Egal ob Standlicht oder Abblendlicht.

    Also auf 0 : Nichts Leuchtet
    1: Standlicht, innerer Ring leuchtet hell, äußerer sehr Schwach
    2: Abblendlicht, innerer Ring leuchtet hell, äußerer sehr Schwach
    Automatik: das Selbe wie Schalter 2 Stellung

    Es ist dennoch gut zu wissen, denn dann lasse ich mich nicht mit der Aussage abspreißen, dass der Wagen kein Tagfahrlicht haben soll. Dafür hat mir der Mechaniker aber noch einmal bestätigt, dass es wirklich Xenon-Scheinwerfer sind.

    Nochmal vielen Dank für eure Antworten. Ich hab etwas dazu gelernt und schreibe hier wieder, wenn der Fehler entdeckt/ nicht entdeckt worden ist.
     
  22. #20 Maulwurfn, 20.07.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Helgoland
    Im Standlicht sollten aber beide Ringe gleich dunkel leuchten.
     
Thema:

Probleme mit nachträglich eingebautem Xenon?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit nachträglich eingebautem Xenon? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  2. M.O xenon umbau

    M.O xenon umbau: Nabend vorab, Ich fahre einen e82 Baujahr 2008 leider ohne Xenon. Ich habe schon einiges an meinem Auto gemacht, jedoch fehlt mir Xenon vom...
  3. [E8x] Bi-Xenon Scheinwerfer

    Bi-Xenon Scheinwerfer: Verkaufe Bi-Xenon Scheinwerfer ohne Kurvenlicht. (Passendes FRM hätte ich auch noch). Inkl Leuchtmittel aber ohne Steuergeräte. Top Zustand außer...
  4. [E87] Probleme mit den Lautsprechern

    Probleme mit den Lautsprechern: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ausgangsbasis E87 6/2011 Stereo - es wurden bisher die Lautsprecher auf Hifi Hoch und Mittel,...
  5. [F21] Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO)

    Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO): Servus, ich bekomme keine stabile Verbindung zwischen meinem Navi Professional und meinem iPhone 6 über die USB Buchse in der Mittelarmlehne hin....