Probleme mit ET 35 - Was empfehlt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von Stormline31, 31.05.2011.

  1. #1 Stormline31, 31.05.2011
    Stormline31

    Stormline31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburger Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Moinsen !!

    Ich hab jetzt seid meinen Kauf einige Probleme mit Tieferlegung und Felgen!!

    Meine Reifen schleifen bei kleinsten Bodenwellen im Radkasten/koflügel!

    Nach mehrmaligen besuchen des Bmw Autohauses habe ich mittlerweile neue Dämpfer drin und neue H&R Federn, weil Sie keinen Plan haben!!

    Die letzte Aussage war: Die Tieferlegungsfedern sind nun 4 Jahre drin und setzten sich über die Dauer!

    jetzt wo alles neu drin ist geht es einigermaßen, aber mit 2-4 personen schleift es immer noch bei stärkeren Bodenwellen!!

    Was kann ich machen? Garantie läuft noch bis 15.Juli!

    Felge: SMC Tuning 18" ET 35 8J - Reifen Vredestein Ultraz 225/40

    Ich weis nicht was ich machen soll..:?.weil Radläufe ziehen bzw. Bördeln möchte ich eigentlich nicht, aufgrund des Lackes/Rosts!!

    Danke schonmal für eure Tips...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eric0815, 31.05.2011
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    deine möglichkeiten: ziehen/bördeln, federwegsbegrenzer, mehr sturz oder felgen kaufen die passen... :wink:
     
  4. #3 HavannaClub3.0, 31.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    ist immer wieder lustig. jeder meint dass ausgerechnet bei ihm diese Grösse passt. selbst schuld. :lol:
     
  5. #4 Stormline31, 31.05.2011
    Stormline31

    Stormline31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburger Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel

    Tieferlegung/Felgen waren beim Kauf schon drauf!!

    Und ja, nachher ist man immer schlauer!

    Was ist Sturz erhöhen?
     
  6. #5 munzi70, 31.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Ich würde mir an Deiner Stelle die Kiste nicht weiter verbasteln. Hol Dir lieber Felgen in nem passenden Format - sprich ET 45-49 - damit hast Du dauerhaft Ruhe.
     
  7. #6 Stormline31, 31.05.2011
    Stormline31

    Stormline31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburger Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Ja aber die Kosten!! Dafür das ich das Auto so gekauft habe :cry:

    Die im Autohaus stellen sich quer :crybaby:
     
  8. #7 alberich, 31.05.2011
    alberich

    alberich 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RLP
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2010
    Also verstehe ich das richtig, dass du den Wagen so wie er jetzt ist vom Händler hast und die Reifen nun schleifen? Das klingt für mich nach einem Mangel, der im Rahmen einer eventuell bestehenden Gewährleistung zu beseitigen ist. Hast du keine Rechtschutzversicherung?
     
  9. #8 Stormline31, 31.05.2011
    Stormline31

    Stormline31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburger Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Doch ich habe eine. Ich geh den nunmehr schon fast 1 Jahr auf den Sack!!
    Sie haben mir erst die Stoßdämpfer gewechselt und jetzt die H&R Federn. Alles auf Kulanz. Es ist besser geworden, aber noch vorhanden ( das Schleifen )

    Meinst du ich hab Chancen mit einem Rechtsanwalt?
     
  10. #9 munzi70, 31.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Sind die Felgen abgenommen und eingetragen worden. Die brauchen doch nur das Auto richtig verschränken, dann sehen sie selbst, daß das nicht geht. :wink:
     
  11. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bevor ich die Felgen wechsel, würd ich lieber andere Federn reinmachen....
     
  12. #11 munzi70, 31.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Du meinst Federwegsbegrenzer? Andere Federn, die so hart sind, daß der Federweg so stark reduziert wird!? :eusa_doh: --> rate von so etwas dringend ab, da das ganze dann ne schöne Bastelbude wird, die (da sie nicht anständig federn kann) auch entsprechend bescheiden fahren wird...
     
  13. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Federwegsbegrenzer? Hab ich nicht gesagt. Ich sagte andere Federn. Wenn er jez Tieferlgungsfedern drin hat, eben welche die die Karosse nicht so tief, nah an der Felge liegen lassen. Gibts ja in 10mm Unterschieden zu kaufen.
     
  14. #13 munzi70, 31.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Bei gleicher Federrate?

    Glaubst Du wirklich, daß wenn er 10mm längere Federn kaufen wird, die Kiste nicht mehr schleift, wenn er zügig über Bodenwellen o.ä. dübelt?

    Und wenn`s dann nicht passt: wieder ausbauen, wieder andere einbauen, und und und.... es bleibt dabei - die Räder stehen zu weit an der VA raus.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stormline31, 31.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.05.2011
    Stormline31

    Stormline31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburger Land
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Ich schicke jetzt folgendes Schreiben per Mail an den Geschäftsführer raus:

    Sehr geehrter Herr ******,

    nachdem sich mein, Ihnen gleich nahe bringendes, Problem nunmehr schon länger als 10 Monate hinzieht, sehe ich nur noch die Möglichkeit mich an Sie zu wenden. Mir wurde es desweiteren auch von Ihrem Service Berater in Gera empfohlen.

    Folgender Sachverhalt:

    Ich kaufte in Ihrem Autohaus in ****** am 16.07.2010 einen BMW 1er E87 118d. Dieser wurde mir unter Ihnen sicher bekannten Ausführung "Stormline" angeboten. Mir wurden alle (meiner Ansicht nach) ausreichenden Belege zu den Sonderabnahmen, der Tieferlegung und der Felgen vorgelegt. Bei einer Probefahrt konnte ich ebenfalls keinen Mangel feststellen, da ich auch von einem seriösen Geschäft ausging in einem BMW Autohaus mit sehr gutem Ruf, welches mir auch durch meine Schwiegereltern und Eltern bestätigt wurde, da diese alle bei Ihnen Kunde sind.

    Nach dem Kauf fuhr ich 1-2 Monate, dann kam der erste Mangel zum Vorschein: Bei jeder noch so kleinen Bodenwelle, fingen die Reifen an am Radkasten/Kotflügel zu schleifen. Extremer wurde dies noch als ich 2-3 Mitfahrer im Wagen hatte. Ich fuhr in Ihr Autohaus und bekam nie eindeutige Aussagen. Es wurden mir bis Heute die Stoßdämpfer und die Tieferlegungsfedern getauscht. Die Tieferlegeungsfedern wurden mir vor ca. 1 Monat getauscht! Nach dieser Reparatur dachte ich Anfangs, das es nun behoben sei. Doch sobald ich meherer Mitfahrer dabei habe läuft das gleiche Problem bei Boden wellen wieder auf.

    Wie Sie sich sicher denken können, habe ich mich persönlich auch erkundigt. Und nachdem ich bei einem erfahrenen Tuner und in speziellen Bmw 1er Foren nachgefragt habe, ist der Fall klar: Falsche Einpresstiefe der Felgen! Die mir verkauften Felgen haben eine ET 35 und jede BMW Originalfelge hat wenigstens ET40-42. Für mich ist fraglich wie es damals zu einer TÜV Abnahme gekommen ist.

    Man kann natürlich die Radkästen ziehen/Bördeln oder Federwegsbegrenzer verbauen, aber dies sind alles nur Abnutzungsbeschleunigende Möglichkeiten die kein Ergebnis für einen zufriedenen Kunden sind.

    Nun frage ich Sie Herr *****, was können Sie mir in dem geschildernten Fall vorschlagen? Den Weg, Sie anzusprechen, gehe ich aus dem Grund einen Rechtsstreit vorzubeugen. Ein eindeutiger Mangel liegt hier vor, der meines Erachtens unter anderem im Rahmen der bestehenden Gewährleistung behoben werden sollte.

    Ich freue mich auf eine Reaktion Ihrerseits und verbleibe.

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel *****

    Tel::
    Mobil:
     
  17. #15 munzi70, 31.05.2011
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Am besten Termin mit ihm ausmachen. Vorfahren, soll er sich das Fahrzeug ansehen und Probe fahren. :wink: Ggf. reicht es schon, wenn er es anständig verschränkt (selber davor testen - an Rampe o.ä.).
     
Thema:

Probleme mit ET 35 - Was empfehlt Ihr?

Die Seite wird geladen...

Probleme mit ET 35 - Was empfehlt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  2. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  3. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  4. BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*

    BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*: Servus zusammen, Ich verkaufe hier einen Original BMW "Performance" Winterradsatz mit Felgen vom Typ 361 und Nokian WR A3 Winterreifen in Größe...
  5. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...