Probleme mit Endstufe

Diskutiere Probleme mit Endstufe im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Leute, habe das Alpine-System verbaut, die Endstufe steuert ja aber leider nur die vorderen 6 Lautsprecher an. Habe dann auch in der...

  1. #1 nerox, 10.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
    nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo Leute,

    habe das Alpine-System verbaut, die Endstufe steuert ja aber leider nur die vorderen 6 Lautsprecher an.

    Habe dann auch in der hinteren Hutablage die beiden Lautsprecher (Hoch- und Tieftöner) vom HiFi-System verbaut und wollte diese ebenfalls mit einer Endstufe befeuern. Dazu habe ich in den Tiefen meines Kellers noch eine alte McFun 200 Watt Endstufe gefunden.

    Diese hat einen High- und einen Low Eingang und 2 Ausgänge (Also normal Stereo). Ich habe die Endstufe zwischen den Radioausgang und die hinteren Lautsprecher gebaut, also die Kabel, die vom Radio kommen an den Low-Eingang der Endstufe angelötet und die Lautsprecher dann an den Ausgängen angeschlossen.

    Der Sound ist bombastisch, vor allem auf den hinteren Sitzen. Allerdings macht die Endstufe Probleme:
    Wenn ich das Auto aufschließe, brummen die hinteren Lautsprecher ganz komisch. Es kommt dann auch bei angestelltem Radio gar kein Sound aus keiner der Boxen. Erst wenn ich die zweite Endstufe ganz von der Batterie trenne, geht die Alpine-Endstufe an. Wenn ich die zweite Endstufe dann wieder an die Batterie anschließe, funktioniert auch diese mit den hinteren 4 Lautsprechern. Die zweite Endstufe ist parallel an den Stromanschluss der Alpine-Endstufe angeschlossen.
    Dieses Prozedere muss vor jeder Fahrt erneut ausgeführt werden, sonst habe ich gar keine Musik.

    Frage: Liegt das an der (alten) McFun Endstufe? Falls ja, was kann ich tun? Oder brauche ich gleich eine neue? Welche Endstufe mit welcher Leistung würdet ihr empfehlen?

    Achja: Wenn ich das Radio zu laut aufdrehe, schalten beide Endstufen völlig ab. Außerdem habe ich das Radio Business.

    EDIT: Hab das Ganze nun mal am High-Eingang angeschlossen. Nun stellen sich die Endstufen bei hoher Lautstärke wenigstens nicht mehr ab. Das Problem, dass nach dem Aufschließen des Autos kein Sound mehr kommt, besteht aber immer noch.

    Mfg,
    Malte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nerox, 10.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2010
    nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Ich nochmal.

    Folgende Erkenntniss: Nach dem Aufschließen geht die Alpine Endstufe, und somit die vorderen Boxen, nur dann an, wenn ich für kurze Zeit das schwarze Stromkabel, also den Minuspol (Masse), der McFun Endstufe unterbreche. Der Pluspol (Rot) kann dabei dauerhaft angeschlossen sein.

    Irgendwelche Vorschläge?

    Mfg,
    Malte
     
  4. #3 Mister Cool, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Zwei Dinge sind unklar

    1.
    >Diese hat einen High- und einen Low Eingang und 2 Ausgänge (Also normal Stereo). .... also die Kabel, die vom Radio kommen an den Low-Eingang der Endstufe angelötet...

    Das wäre falsch -> richtig wären die High-Level Eingänge

    2.
    Wie wird die McFun Endstufe eingeschltet -> hier fehlt offensichtlich ein Trigger Signal (Einschaltplus), das die Endstufe einschaltet, sobald das Radio eingeschltet wird (die McFun sollte drei Versorgungskabel haben, Dauerplus, Einschaltplus und Minus). Wenn der fehlt, läuft die McFun wahrscheinlich permanent (....Wenn ich das Auto aufschließe, brummen die hinteren Lautsprecher ganz komisch...) oder gar nicht
     
  5. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Okay, hab das Ganze nun am High-Level Eingang angelötet.

    Ja, die Endstufe hat 3 Stromeingänge. Bis jetzt wird sie über einen manuellen Schalter angeschaltet, ist also "immer an". Wie verkabel ich das ganze dann am besten? Dauerplus und Masse sind klar, hängen beide im Moment direkt an der Batterie (Genauso wie das Einschaltplus). Von wo hole ich mir dann das einschaltplus?

    Mfg,
    Malte
     
  6. #5 Mister Cool, 11.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2010
    Mister Cool

    Mister Cool 1er-Fan

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Hi,

    zum Beispiel Zigarettenanzünder.
     
  8. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Zigarettenanzünder wäre dann ja aber nur Zündungsplus, sodass ich im Stand immer nur die vorderen Boxen geschaltet habe.

    Habe mal was von einem Remote Ausgang am Radio gehört. Funktioniert der für diesen Zweck? Falls ja, hat das Business CD sowas? Hab gehört, man kann den Antennenverstärker für diesen Zweck nehmen. Falls ja, wo ist dieser versteckt?

    Danke für die Antworten!

    Mfg,
    Malte
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. nerox

    nerox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Moin!

    Habe nun die Remote-Schaltung hinbekommen, aber:

    Es geht immer nur alles, wenn ich vor Fahrtantritt kurz das schwarze Kabel (Masse) von der zweiten Endstufe trenne. Dann geht hinterher die Alpine-Endstufe an und danach kann ich die zweite Endstufe anschließen. Diese Prozedur muss ich jedes Mal wiederholen, wenn cih das auto einmal abschließe und dann wieder aufschließe.

    Woran liegt das?

    Mfg,
    Malte
     
  11. Boby

    Boby 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    5.044
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Dr. Bob

    wie hast du die pluss kabel angeschlossen ?!?!

    wie hast du dir jetzt das schaltpluss geholt?!?!?

    ich habe es auch vom hinteren zigarettenanzünder geholt ist am einfachsten und am sichersten .

    geht denn alles wunderbar wenn du die mac mal ausstecken würdest??!?!

    ( also die mac mal vom system nehmen und dann mal testen )

    hast du viel eine ersatz endstufe wo rumliegen oder ein kumpel die dann mal probeweise anschließen und schauen was passiert.
     
Thema: Probleme mit Endstufe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er autoradio brummen der hinteren lautsprecher

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Endstufe - Ähnliche Themen

  1. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  2. tieferlegung und Probleme mit m261

    tieferlegung und Probleme mit m261: Servus Leute, hab in Planung mein QP zu erden. Lese in den Gutachten immer wieder das Distanzen von Nöten sein KÖNNEN. Kann mir jemand von...
  3. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...
  4. [F2x] Gibt es immer noch Bluetooth Probleme mit IOS 10

    Gibt es immer noch Bluetooth Probleme mit IOS 10: Nachdem Update auf IOS 10 hatte ich nach einiger ZeitBluetooth Probleme mit dem Connected Drive (Meiner ist BJ 11/2015 großes Navi mit Connected...
  5. [F2x] Probleme mit dem manuellen Schaltgetriebe (feat. Austauschgetriebe bei Kilometerstand 55.000)

    Probleme mit dem manuellen Schaltgetriebe (feat. Austauschgetriebe bei Kilometerstand 55.000): Da ich relativ wenig über Probleme mit dem manuellen Schaltgetriebe beim M135i/M235i/M140i/M240i lese (gut so!), dachte ich mir, dass ich dafür...