Probleme mit der Werkstatt: sie wollen mich veraschen!!!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bargiel, 19.01.2009.

  1. #1 bargiel, 19.01.2009
    bargiel

    bargiel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastede/ Ammerland
    Hallo zusammen,

    ich habe schon hier "Fahrzeugvermessung: Federbeine falsch montiert????" über meine Probleme berichtet.

    BMW meint, dass ich einen Ulfall gebaut habe und dadurch sind die beiden vorderen Räder nach hinten um 5(!) mm verschoben. Sprich: der Radstand ist um 5 mm kürzer :roll: Ich hab aber keinen Unfall gebaut und meine, entweder hat BMW falschen Daten, oder das Fahrzeug war von Anfang an falsch montiert.

    Nun war ich heute bei Euromaster. Sie haben das Auto vermessen und gesagt, es ist alles i.O.!!! Sie meinen, BMW hat falschen Soll-Werte für den Nachlauf als Referenz genommen :o Nur was ist richtig?

    Euromaster meint, der Nachlauf sollte bei etwa +6° liegen. BMW dafür ist der Meinung, etwa -1° ist richtig.... Die genauen Werte hab ich nicht mehr im Kopf

    :roll: :roll:

    Kann mir jemand helfen??? Ich brauch einen Nachlauf-Soll-Wert für die vorderen Räder!!!

    120d, 3-Türer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Sollwerten 1er Vorderachse:

    Nachlaufwinkel 7° 2’
    Nachlaufstrecke 19,5 mm

    Weitere sollwerten Vorderachse:
    Gesamtvorspur 14’
    Sturz -12’
    Radeinschlag 41° 22’
    Radeinschlag außen 33° 29’
    Spreizung 13° 56’
     
  4. #3 bargiel, 19.01.2009
    bargiel

    bargiel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastede/ Ammerland

    Danke! Das würde bedeuten, dass BMW mich veraschen möchte!!

    Sind aber die Werte für den Nachlaufwinkel für 3- und 5-Türer gleich?





    :twisted:
     
  5. #4 Stuntdriver, 19.01.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Unser Holländer wieder einmal!
    Du bist echt 'ne Nummer Paul. :D
    Wenn du mir jetzt noch die 130i Software besorgst...
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    ja
     
  7. #6 Thorsten33, 20.01.2009
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Re: HILFE! Probleme mit der Werkstatt: Nachlauf - Sollwert

    das ist mal wieder typisch, deswegen vermeide ich es wenn es irgendwie geht in ne bmw-werkstatt zu fahren - die stellen sich scheinbar mittlerweile schlimmer an als bei ATU :lach_flash:

    wenn ich dir nen tipp geben darf - fodere das geld für die fehlerhafte vermessung zurück, so hab ich das mal bei ATU erfolgreich gemacht.

    ps: da wundert man sich echt nicht mehr daß die deppen in münchen mittlerweile kurzarbeit schieben wenn die werkstätten durch ihre dummheit die kunden vergraulen.

    pps: vielleicht wollen sie dir das fahrzeug billig abschwatzen, das hat bmw partl bei mir in neumarkt i.d. opf. mal versucht
     
  8. #7 Sushiman, 20.01.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    lass dir die werte von paul aus münchen bestätigen damit du was in der hand hast. die aussage von paul nützt dir in der werkstatt nix.
    dann lässt du dir die werte von deiner werkstatt schriftlich geben und die aussage das da alles hin ist...und dann trittst du ihnen mit anlauf in den arsch...
    g, Sushiman
     
  9. #8 bargiel, 20.01.2009
    bargiel

    bargiel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastede/ Ammerland
    Re: HILFE! Probleme mit der Werkstatt: Nachlauf - Sollwert

    Ich werde bestimmt keine Rechnung von der BMW-Werkstatt bezahlen :wink: Das können sie vergessen!!!!

    Das Auto ist ein Leasing-Fahrzeug, dazu noch ein Firmenwagen. Heute hab ich die ganze Sache an den Fuhrpark meiner Firma weiter geleitet. Sie sollten sich schon darum kümmern :twisted: Ich werde Euch auf dem Laufenden halten 8)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bargiel, 22.01.2009
    bargiel

    bargiel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.03.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastede/ Ammerland
    never ending story....

    Gestern hab ich freundlicherweise die Soll-Werte für den Nachlauf- und Spurdiferenzwinkel von einer BMW-Niederlassung in Stuttgart bekommen. Diese Werte sind gleich mit den Werten von Euromaster. Damit ist es für mich eindeutig, dass meine Werkstatt falsche Soll-Werte für die Vermessung verwendet hatte :groll:

    Gestern rief ich den Werkstattleiter an und sagte, wie die Sache, meiner Meinung nach, aussieht. Der hat geantwortet: "Ja, wenn Sie meinen, Ihr Auto ist richtig eingestellt, lassen Sie es so... Ich werde die Werte nächste Woche überprüfen".

    Ich dachte, ich bin in einem falschen Film... Ich habe mehrere Stunden nach Daten gesucht, um meine Unschuld zu beweisen und er meint, ich soll noch eine Woche auf die Antwort warten?

    Am Abend habe ich alles schriflich zusammengefasst und als eine ofizielle Beschwerde an den Typen, die Verkaufsleiterin meiner BMW-Niederlassung, an meinen Fuhrpark und Chef verschickt:-) Der Typ rief mich heute morgen an und sagte, er braucht ein bisschen Zeit, die Daten zu überprüfen. Ich hab ihm Zeit bis morgen gegeben, eine schriftliche Stellungnahme abzugeben.

    Ich überlege die ganze Zeit, wie blöd kann man eigentlich sein? Es sieht so aus, dass meine BMW-Werkstatt falsche Soll-Werte bei der Vermessung genommen hatte. Dazu wollte mich der Werkstattleiter überzeugen, dass er einen anderen 1-er vermessen hätte und die, seiner Meinung nach, richtige Soll-Werte gefunden. Das ist doch ein Betrug !!!!

    Ich bin jetzt auf seine Antwort gespannt. Ich lasse mich nicht veraschen! :101: :groll:
     
  12. #10 M to the x, 22.01.2009
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich glaube eher, es ist ganz viel Dummheit gemischt mit nem großen Packen Faulheit - aber Deine Aufregung kann ich 100% nachvollziehen; wozu brauche ich für irgendeine Tätigkeit teure "Experten", wenn ich jeden Handgriff von denen selber kontrollieren muss?
     
Thema:

Probleme mit der Werkstatt: sie wollen mich veraschen!!!

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Werkstatt: sie wollen mich veraschen!!! - Ähnliche Themen

  1. Werkstatt Raum Siegen/Lackierer

    Werkstatt Raum Siegen/Lackierer: Hi zusammen, kennt jemand eine gute Werkstatt im Raum Siegen? Es müssten bremsen gemacht werden, sowie eine Inspektion (bei BMW wurde mir gesagt...
  2. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  3. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  4. N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft

    N43 Probleme nach Service-Aktion Bremskraft: Hallo zusammen, hier mal meine bisherige Leidensgeschichte in der Hoffnung, dass jemand ähnliche Probleme hatte und diese behoben werden konnten....
  5. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...