Probleme mit Alpine System

Diskutiere Probleme mit Alpine System im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hey, hab versucht gestern das Alpine System einzubauen jedoch sind dort einige Probleme aufgetreten. Auf der Fahrer Seite sind die Bl/WS Kabel...

  1. #1 BMW_1985, 21.02.2010
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey,

    hab versucht gestern das Alpine System einzubauen jedoch sind dort einige Probleme aufgetreten. Auf der Fahrer Seite sind die Bl/WS Kabel usw. dicker als auf der Beifahrer Seite und es gab die BL/WS bzw. BL/SW 2 mal auf der Fahrer Seite und nur einmal auf der Beifahrer Seite.
    Hab dann ein BL/WS und BL/SW Kabel von der Fahrerseite genommen und analog dazu auf der Beifahrer Seite die Kabel wie in der Anleitung beschrieben. Hab dann die Hochtöner, Mitteltöner und Verstärker angeschlossen und das Radio gestartet. Die Boxen haben kurz geknackt, der Verstärker hat grün geleuchtet, dann rot und dann rot geblinkt. Hab dann nochmal einen anderen Maßepunkt benutzt und der Verstärker hat grün geleuchtet. Musik kam aus den Boxen hab ich dann jedoch das Radio etwas lauter gemacht, hat die Signal lampe der Endstufe wieder rot geleuchtet dann rot geblinkt und dann war er aus. Habe dann das Radio wieder an uns aus gemacht die Endstufe ist aber nicht angegangen. Hab dann wieder die Maße versetzt und es ging wieder bis an den Punkt als ich lauter gemacht hab. Was kann denn das sein? Verzweifel voll, :crybaby: es kann doch nicht so schwer sein das System anzuschließen oder? Zur Info habe einen VFL mit Radio Business.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Also die "dicken Kabel" gibt es 2 mal auf jeder Seite (also 2x2), 2 gehen zum Radio, die anderen 2 zum Subwoofer. Die beiden dünnen zum Türlautsprecher.

    Wenn Du die Verbinder auftrudelst, sollten die Kabel dort liegen. Ich hab fast 2 Stunden die ollen Verbinder gesucht. Die Kabel müssen dort liegen.

    Auf der Beifahrerseite lagen sie bei mir kurz vorm Sitz in der Mitte.
    Auf der Fahrerseite ungefähr mittig neben der Einstiegsleiste (evtl. Richtung Fußraum).
     
  4. #3 BMW_1985, 24.02.2010
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Danke für Deine Antwort. Versteh ich das richtig, dass ich die Kabel nicht auseinander schneiden muss und mit dem neuen Kabelsatz verbinden muss? Sondern die Kabel irgendwo im Kabelstrang gesteckt sind? Aber ich muss doch eigentlich schon die richtigen Kabel genommen haben, sonst würde ich doch nichts über die Boxen hören oder?
     
  5. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Die Kabel nicht irgendwo durchschneiden.

    Die sind ja alle mit schwarzem Band umwickelt.

    Und an irgendeiner Stelle (wahrscheinlich dort, was ich schon geschroben hab) werden sie dicker auf einer Länge von vielleicht 5 - 8cm.

    Und genau dort kannst Du das Band abmachen, und dann findest Du dort alle 6 Kabel. Da ist eine Plastehülle drauf die ziehst Du ab, und dann sind dort alle 6 Kabel zusammengequetscht. Dort abschneiden und dann hast alle einzeln.

    2 dünne für den Türlautsprecher, 2 für den Subwoofer und 2 für das Radio.
    Wie gesagt welche zum Radio gehen und welche zum Subwoofer gehen musst Du erfühlen, oder je nach dem weiter das Band auftrennen um den Verlauf zu checken.

    Subwoofer geht unter den Sitz, Radio Richtung Mittelkonsole.

    Also ich hab ewigkeiten nach diesen "Verbindern" gesucht. Nur nicht aufgeben :) Es lohnt sich :)
     
  6. #5 BMW_1985, 31.03.2010
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey,

    Danke nochmal für deine Antwort. Hab alles gefunden so wie du es beschrieben hast und auch so angeschloßen. Die Endstufe läuft jetzt wunderbar, nur die vorderen Boxen gehen nicht mehr. Bin total am verzweifeln was kann denn das sein. Bitte um Rat.
    Vielen Dank
     
  7. #6 steve99, 01.04.2010
    steve99

    steve99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so ich frag auch hier nochmal...wie seid ihr an den massestützpunkt x498 im kofferraum gekommen bzw wie habt ihr die verkleidung abbekommen? die schraube am gepäckhaken ist ja dermasen bombenfest das ich mir die werkzeuge verhunze...mit wieviel newton ist die angezogen??? :swapeyes_blue:
     
  8. #7 BMW_1985, 01.04.2010
    BMW_1985

    BMW_1985 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hey,

    hab nochmal heute alle Kabel überprüft. Hab Sie genauso angeschlossen wie in der Anleitung, bekomme aber keinen Sound über die Vorderen Boxen wenn die Endstufe an ist. Kann es vielleicht sein, dass die bei der Verkabelung von Werk aus was falsch gemacht haben? Hab einfach keine Idee was ich noch machen kann, es wäre echt toll wenn mir jemand helfen könnten.
    Liebe Grüße
     
  9. #8 mpower25, 04.04.2010
    mpower25

    mpower25 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grünstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    hatte vor zwei Tagen genau das gleiche Problem! Hatte einfach die falschen Kabel dran! Die zwei Kabel die vom Radio kommen und die zwei subwoofer Kabel sind die vier dickeren. Die zwei dünnen sind für die türlautsprecher. Zum Klick hat das mein Vorredner oben schon geschrieben, sonst währe ich auch verzweifelt!
    Hab jetzt nur noch eines was mich stört, mir kommt es so vor als ob die zentralbässe total übervordert sind! Die brummen fast nur vor sich hin.
     
  10. #9 Dz1, 04.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2010
    Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Hm, das ist komisch hast Du die für die Boxen bei der Frequenzweiche auch das richtige Kabel genommen? Dort gab es ja glaub ich 2 oder 3 verschiedene, je nach Austattung des 1ers musste das eine oder das andere nehmen.

    Ist das einizge was mir einfällt.

    @Steve99 - ich hab einfach das eine Kabel an die Batterie angeklemmt und das andere an den anderen Massepunkt den man sieht. Ich hab die Verkleidung nicht ausgebaut. War mir zu umständlich nach 9 Stunden fummelei :)

    Ich werd nachher mal ein Foto machen.

    [​IMG]

    Und zu den Bässen fällt mir nur ein das ich die auf ungefähr nur 60 % hab, weils sonst nur dröhnt :) Front hab ich auf 70 % und Rear auf 30 %
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 mpower25, 06.04.2010
    mpower25

    mpower25 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grünstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2004
    Also die Bässe müssen raus, echt schlimm :motz:
    Und mein Radioempfang ist um ca. 50% gesunken, habe oft ein Rauschen :motz::motz::motz::angry::haue:

    Wie sieht es da bei euch aus ? Gerade bei dir Dz1? Da du ja deine Masse direckt an der Batterie abgegriffen hast.
     
  13. Dz1

    Dz1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Pascal
    Nix. Keine Störung, garnix.
    Das ist die EBA von 2008 glaub ich.

    Und der Empfang mit meinem Peugot (oder wie auch immer) Stummel ist auch sehr zufriedenstellend.
     
Thema:

Probleme mit Alpine System

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Alpine System - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...
  2. [E87] Probleme mit den Lautsprechern

    Probleme mit den Lautsprechern: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem: Ausgangsbasis E87 6/2011 Stereo - es wurden bisher die Lautsprecher auf Hifi Hoch und Mittel,...
  3. SCC Spurplatten System 2 10mm

    SCC Spurplatten System 2 10mm: Servus Verkaufe 4 SCC Spurplatten mit Zentrierung 10mm pro Seite Mit Gutachten 4 Stück 75€ 2 Stück 40€ [IMG] Gesendet von meinem MIX mit...
  4. [F21] Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO)

    Probleme Navi Prof. (NBT) mit iPhone verbinden (mit VIDEO): Servus, ich bekomme keine stabile Verbindung zwischen meinem Navi Professional und meinem iPhone 6 über die USB Buchse in der Mittelarmlehne hin....
  5. [E87] Probleme nach Tieferlegung

    Probleme nach Tieferlegung: Hallo, um es kurz zu machen, vorgestern habe ich das Fahrwerk (Vogtland Gewindefahrwerk) an der VA verbaut, hat alles reibungslos geklappt, nix...