Probleme mit Alpine Nachrüstset

Diskutiere Probleme mit Alpine Nachrüstset im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; N´Abend, ich habe mir vor 6 Wochen das Set einbauen lassen. Der Sound ist grottenschlecht, da die Mitteltöner nur ganz leise mitspielen....

  1. #1 Criss, 01.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2010
    Criss

    Criss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    N´Abend,

    ich habe mir vor 6 Wochen das Set einbauen lassen. Der Sound ist grottenschlecht, da die Mitteltöner nur ganz leise mitspielen.

    Das System ist jetzt 2x gecheckt worden und es sei angeblich alles richtig verkabelt.

    Der 116i ist Baujahr 09/2009 Radio Business und hatte 2 Zentralbässe unter den Sitzen. Trotz 2er Zentralbässe habe ich einen neuen bekommen und der Zentralbass unter dem Fahrersitz wurde "vorsorglich" nicht angeschlossen. Dies wurde bei der ersten Nachbesserung gemacht. Da er nach EBA nicht hätte da sein dürfen???

    Den fehlenden Mittelton hat der Händler nicht in den Griff bekommen.
    Liegt das Baujahr so ungünstig zwischen den Modellwechseln?? Habe ich das falsche Set bekommen oder arbeiten die mit der falschen EBA?

    Muss das System denn jetzt codiert werden, oder nicht???

    Wo kann das Problem liegen. Ich bin leicht verzweifelt, da der Händler meint das klingt so wie BMW das vorgesehen hat, da es nach EBA eingebaut wurde. Allerdings kommen durch den fehlenden Mittelton vorn, viele Instrumente aus den hinteren Lautsprechern und das kann nicht normal sein.

    Grüße
    Christian

    :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Da ist was falsch!

    Ich hatte in meinem 130er das Alpine verbaut und es klang richtig gut und wesentlich besser
    als das Radion Business zuvor alleine! (inkl. Mitteltöne etc.)
     
  4. Leewaa

    Leewaa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg...aber komme aus Australien
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    liegt bestimmt an dem Verstärker! schau mal wie die levels(stufe?) sind..
     
  5. Criss

    Criss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    sooo,

    die dritte Nachbesserung hat endlich das Problem gelöst.

    War falsch verkabelt. Mit Hilfe des BMW-Services München konnte das Problem gelöst werden.

    :daumen:

    Die Frage die sich stellt ist einfach.... warum nicht gleich so!

    Grüße,
    Christian
     
  6. #5 KarlPeter, 02.11.2010
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Da fragt man sich, wie blöd manche Mechatroniker bei BMW sind. :grolljb1:
     
  7. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Allerdings. Vor allem wenns bei solch einfachen Sachen schon scheitert was machen die dann wenns mal ein komplizierteres Problem gibt ^^

    Einen größeren Soundunterschied zu vorher müsstest du jetzt aber feststellen, oder? :)
     
  8. Criss

    Criss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    Moin,

    ganz genau.... das war auch mein erster Gedanke :ich_muss_kotzen:

    Zum Sound... ist jetzt ganz anders.... wo vorher nur Bass und Gesäusel aus dem Hochtöner war und man sich aufregen musste.... ist jetzt ein ausgeglichenes Klangbild.... das bummsige und zischelige ist weg. Jetzt kann ich endlich wieder Musik hören!

    Grüße
    Christian
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    :roll:

    Viel Geld verlangen und immer erstmal behaupten dass man eh alles richtig gemacht hat falls es Probleme gibt... das ist so typisch...

    ich hab das damals selbst gemacht und so eine Raketenwissenschaft ist das echt nicht... das kann wirklich jeder mit etwas Muse, Geduld und Zeit selber machen... warum dass dann nicht mal ein ausgebildeter Facharbeiter schafft, der dass dann auch noch 2 mal kontrolliert ist mir mehr als ein Rätsel...
     
  10. Criss

    Criss 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Christian
    Hi,

    richtig, hätte ich es mal selbst eingebaut. Da der Wagen aber neu ist und das System direkt mitgekauft hatte, habe ich gedacht ich lass mal die Profis ran.

    Ich hätte mich richtig geärgert, wenn ich beim Einbau was verkratzt oder kaputt gemacht hätte.

    Wenn ich gewußt hätte was das für eine Odysee wird....

    Grüße,
    Christian
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Marques85, 10.11.2010
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Wie teuer war der Umbau denn? Das System kriegt man ja bei SalesAfter für ca. 330€
     
  13. #11 ShadowDancer, 10.11.2010
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ich habe vor rund einem Jahr 260,- EUR bezahtl :shock:
     
Thema:

Probleme mit Alpine Nachrüstset

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Alpine Nachrüstset - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Alpine Nachrüstsatz

    Alpine Nachrüstsatz: 235€ Festpreis incl Versand Verkaufe mein voll funktionsfähiges Alpine System welches in einem E81 verbaut war. Das System wird wegen...
  2. [E87] Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit

    Fragen / Probleme beim Einbau Alpine Nachrüstkit: Hallo zusammen, ich habe mir das Alpine Nachrüstkit für meinen E87 FL Bj 2011 mit Navi Business bestellt. Derzeit schlag ich mich mit dem Einbau...
  3. [E87] Aktiv Subwoofer in Bmw Alpine System einbinden

    Aktiv Subwoofer in Bmw Alpine System einbinden: Habe mir den SWE-1200 Alpine Aktiv Subwoofer gekauft für den Kofferraum und wollte nun wissen wo ich den am besten einbinde ! Zur Ausgangsbasis:...
  4. [E81] Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau

    Zwei Probleme nach Alpine Nachrüstsatz Einbau: Hallo, Ich habe selbst bei meinem E81 Baujahr 2010 das Alpine Kit eingebaut, es funktioniert soweit auch alles. Problem 1: Ich bekomme beim...
  5. Speedline SL2 8x18 Anthrazit Michelin Alpin

    Speedline SL2 8x18 Anthrazit Michelin Alpin: Hallo, da ich meinen E82 auf Saisonkennzeichen um melden werde, verkaufe ich meine Winterräder. Es handelt sich um: 4x Speedline SL2 Marmora...