Probleme mit 118i FL

Diskutiere Probleme mit 118i FL im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo 1er Gemeinde ich schreib hier mal im Namen meines Cousins. Ich komm mal gleich zum Punkt. Der 118i meines Cousins hatte häufiger das...

  1. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo 1er Gemeinde ich schreib hier mal im Namen meines Cousins.

    Ich komm mal gleich zum Punkt.
    Der 118i meines Cousins hatte häufiger das Problem das die Motorkontrollleuchte geleuchtet hat, in der Garantiezeit wurden die Zündspulen deswegen alle gewechsellt. Danach war kurze Zeit ruhe, dann kam wieder die Leuchte, dann wurde kurz nach Garantiezeit der Stickoxidsensor gereinigt.
    So und letzte Woche dann wieder die Leuchte an, wieder zum Freundlichen und dann kam die Hammerdiagnose:
    -Kettentrieb/Kettenführung
    -Kette hat erhöhten abrieb
    -Impulsgeber für Einlass, und Auslassnockenwelle ersetzen.
    -Hydraulikventil für Oeldruckregler muss ersetzt werden.
    -Stickoxidsensor ersetzen
    -Oelservice weil das Oelverschlammt ist
    Das alles soll auf einmal kaputt sein, daß das nicht grade billig ist sollte klar sein aber selbst mich hat der Preis doch ein wenig erschrocken fast 3k.

    Also der Wagen hatte so keine großen mucken gemacht sagt mein Cousin ausser ein erhöhter Spritverbrauch und leichtes Ruckeln wenn die Lampe anging.

    Jetzt wozu ich euch um Hilfe bitten würde, der antrag auf Kulanz wurde erstmal abgelehnt. Kann man da persönlich nochmal auf Kulanz seitens BMW irgendwo nachfragen? Weil die BMW-Kette hier ist nicht grad die tollste (Hab da auch schon meine Negativ erfahrungen gemacht.).
    Oder hat das sowieso kein sinn. Der 118i hat jetzt 77tkm weg, Problem ist wohl auch das er schonmal den Ölservice nicht bei BMW machen lassen hat.
    Kann das alles durch dieses Kettenproblem was viele haben/hatten aufgetreten sein, weil das wurde ja bei vielen auf Kulanz repariert.

    Falls ihr meint das mit der Kulanz hat eh kein Sinn, würde ich bzw. mein Cousin sich bestimmt über ein Tipp für eine BMW-Kundige Werkstatt in Bochum und Umgebung sehr freuen.

    Bitte nicht so arg auf meine Rechtschreibung achten:roll:
    Legasthenie – Wikipedia
     
  2. #2 mb_120i, 16.02.2014
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Dein Problem (oder das Deines Cousins) ist der einmalige "Fremd"-Ölservice. Voraussetzung für eine Kulanz-Abwicklung ist nun mal der lückenlose Service bei BMW.

    Das Angehen der Werkstatt - trotz Bewusstseins des Herstellers des längst bekannten Ruckelproblems der 4-Zyl. Benziner - innerhalb der Garantiezeit, dass lediglich die Zündspulen getauscht wurden, ist beschämend, aber betriebswirtschaftlich verständlich.
    Auch, dass sich der Konzern gewinnorientiert gerichtet immer weiter vorwärts bewegt und seine Kinderkrankheiten gern den Kunden "überlassen will", ist aus deren Sicht verständlich, aber kein Grund, dieses Verhalten klaglos hinzunehmen.

    Deinem Cousin wird jedoch nichts anderes übrig bleiben, als

    1.) mit Engelsgeduld und Engelszunge und unter Zuhilfenahme der PUMA-Datenbank direkt mit der Kundenbetreuung des Herstellers Kontakt aufzunehmen und sie davon zu überzeugen, dass das Problem herstellerseitig besteht und nicht dem Kunden anzulasten ist

    2.) einen Anwalt mit der Angelegenheit zu beauftragen. Dabei sollte aber bedacht werden, dass jeder Rechtschutzfall ein "Schadenfall" darstellt. Und die RV leistet nicht ewig...

    Für BMW sind 3.000,- EUR Cent-Beträge. Für Deinen Cousin - und für jeden für uns- aber eine Stange Geld.

    Immer wieder schlimm, das hier nachlesen zu müssen und dass ein Premiumhersteller schlussendlich doch nur so gut ist wie seine Hochglanzprospekte... :angry:
     
  3. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hmm das hab ich mir fast gedacht, aber Frage kost ja nichts.

    Admin soll ich das verschieben? Oder einfach ins 118i Forum Kopieren?
     
  4. #4 x-domi-x, 17.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Mir geht es gerade ähnlich... ist aber zum Glück nicht ganz so schlimm/teuer.
    Kettenspanner muss getauscht werden, ob Kette und Führungsschienen auch getauscht werden müssen erfahre ich morgen. Muss noch aufgeschraubt und überprüft werden.
    Ich bekomme auch sporadisch die MKL wegen falschen Steuerzeiten und Öldruck.
     
  5. #5 kingboa, 18.02.2014
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    -Impulsgeber für Einlass, und Auslassnockenwelle ersetzen.
    -Hydraulikventil für Oeldruckregler muss ersetzt werden.


    Die beiden hatte ich auch schon. Ungefähr 100km bevor die Zündspulen den Geist ausgegeben haben. Der Motor ist einfach eine Katastrophe!
     
  6. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ich find nur das ganze drumherrum echt nicht toll.
    Wir sind halt "nur die 1er Fahrer" so komm ich mir langsam bei der BMW Kette vor!
     
  7. SoL81

    SoL81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Kennt den jemand noch eine Werkstatt in der Nähe von Bochum?
     
  8. BMW³

    BMW³ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart/Tübingen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Daniel
    Also mit dem Motor hatte ich bisher keine Probleme *auf Holz klopf*

    Dafür ist schon ein neues Differnetial und eine neue Kupplung samt Zweimassen-
    Schwungrad drin.
    Ein Kollege fährt den 118i Diesel und hat keinerlei Probleme mit der Steuerkette bisher, der Wagen hat auch um die 105 tkm runter.

    Scheint also nicht so brutal zu sein, wie es sich bisher hier liest.
    Ich hab mir anfangs auch schir in Hemd gemacht bei jedem Geräusch das
    mir komisch vor kam.

    Mittlerweile hab ich den kleinen 1 jahr und 22tkm drauf gehauen mit den oben
    besagten Problemchen (Garantie sei Dank), nur Service und Bremsen machen
    müssen.
    Wobei Bremsen in Eigenarbeit im Hof gemacht wurden, so waren die Kosten
    überschaubar.


    Gruß:daumen:
     
Thema:

Probleme mit 118i FL

Die Seite wird geladen...

Probleme mit 118i FL - Ähnliche Themen

  1. E87 FL Rückleuchten Blackline Codieren

    E87 FL Rückleuchten Blackline Codieren: Hallo, Ich stehe davor mit Blackline Rückleuchten für meinen E87 FL zu holen. Allerdings habe ich gelesen das man diese Codieren lassen muss....
  2. E87 118i auf 120i

    E87 118i auf 120i: Hey liebes 1erForum, es ist nun soweit, mein kleiner E87 118i FL hat nun einen Kolbenfresser und das bei ganzen sage und schreibe 160 TKM. Eine...
  3. Probleme mit der variablen Sportlenkung

    Probleme mit der variablen Sportlenkung: Hier eine kleine Geschichte die ich mit der Lenkung von meinem 1er erleben durfte: Ich habe im August 2017 einen 118dA), EZ 03/2016, als „jungen...
  4. Wert Bmw 118i

    Wert Bmw 118i: hallo ich war schon mal hier angemeldet aber irgendwie is der account nicht mehr da ... mh und hoffe ich bin hier richtig hab mal ne frage was man...
  5. Preiseinschätzung - 135i fl mit dkg ??

    Preiseinschätzung - 135i fl mit dkg ??: Moin ... gerade habe ich meinen e46 330ci verkauft (schon ein wenig schade - war ein sehr gut Wagen!) Nun möchte ich mir ein 135i Cabrio mit DKG...