[E81] Probleme mimt 130i

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Adrian130, 20.10.2011.

  1. #1 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Hallo zusammen!

    Ich hab jetzt seit 2 Monaten einen 130i! Bin eig recht zufrieden mit dem!
    Aber eben nur eig.. Als erstes wollte ich mal fragen ob eure eines im steh, leergang, das Getriebe rasselt?.

    Als zweites wollt ich gern mal wissen ob ihr irgw. Probleme damit hattet?

    Ich heut nähmlich den kleinen fast zu schrott gefahren! Und zwar ist die Bremsanlage ausgefallen..:( ich konnte den kleinen zwar noch mit der handbmse zum stehen bringen! Bei der NL hat mir gesagt das solch ein Problem beim 130er nie vorgekommen währe!!..

    Nun weiß ich nicht ob das nur bei meinem so ist oder ihr das Vol auch schon hattet??

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. donk1

    donk1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vorname:
    Alexander
    Bei meinem rasselt garnichts.

    :shock: Meine funktioniert einwandfrei und noch nie ein Problem gehabt (Mit keinem meiner bisherigen 1er)

    Also Bremse darf echt nicht ausfallen!! Wo war der Fehler? Schläuche?
     
  4. #3 AS-XK 1, 20.10.2011
    AS-XK 1

    AS-XK 1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    also bremsentechnisch hatte ich auch noch nie ein problem,

    ab und zu rasselt meiner auch etwas aus dem Motorraum aber nur wenn er kalt ist. Iich denke das hat mit den hydraulikstössel zu tun.

    Ich füll dann einfach etwas öl nach, sodass der öldruck sich wieder erhöht und schon ist es wieder weg...

    LG

    Tom
     
  5. #4 gaudscho, 20.10.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Hinsichtlich des Rasselns... http://www.1erforum.de/bmw-130i/getrieberasseln-im-stand-33907.html

    Und was die Bremse angeht, unvorstellbar. :swapeyes_blue: Wie muss ich mir das Vorstellen, kein Druck auf der Bremse, oder evtl. wegen Nässe eine Schrecksekunde lang keine Bremswirkung, oder gar Bremspedal durchtreten können ?
    Was sagt die Werkstatt und wie alt ist die Bremsflüssigkeit ?

    Gerd
     
  6. #5 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Also es war so.

    Ich bin auf einen Kreisverkehr zugefahren, ganz normal.
    Hab auf Pedal gedrückt und das war hart. Man konnte es gar nicht durchrücken, bremswirkung war gar nicht vohanden!

    Der tcs ( bei euch in Deutschland ADAC) meinte allei sei ok bremschschläuche und so waren i.o. Die Werkstatt hat sich noch nicht gemeldet, sie haben nur gesagt das solch ein Problem beim 130 noch nie aufgetreten sei...!?
    Warum aber es trotzen aufgetreten ist wie ich bis jetzt noch nicht!

    Zumal mir innerhalb vom 500m Fahrstrecke 2 mal die Bremse ausgfallen ist...
     
  7. #6 gaudscho, 20.10.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Hm, hatte es geregnet ? Dann hört es sich nach Nässe auf der Bremsscheibe an. Kenne das aus der guten alten Audi A4 Zeit, da sind mir mehr als einmal die Augen fast übergequollen, weil ich immer näher an meinen Vordermann kam und die Bremswirkung nicht einsetzte.
    Aber der 130i sollte die Trockenbremsfunktion haben. Siehe auch hier... http://www.1erforum.de/sonstige-maengel/bremsproblem-oder-menschliches-versagen-26465.html

    Gerd
     
  8. #7 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Es hat wie aus Eimern geregnet!! Aber deswegen sollte doch die Bremse nicht ausfallen oder?
     
  9. #8 Angel130i, 20.10.2011
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    haben die Bremsen danach wieder funktioniert, oder ging gar nichts mehr?
    mMn. klingt schon als ob du ein Problem bei den Bremsen hast.

    ich hatte sowas noch nie.
     
  10. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    :-s
    Meine Bremse funktioniert auch bei Regen einwandfrei und ich habe keine Trockenbremsfunktion. Das eine Bremse nur wegen Regen so ein Verhalten zeigt halte ich für ausgeschlossen.
     
  11. #10 gaudscho, 20.10.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Dann hast es noch nicht erlebt. Strömender Regen kann dazu führen. Steigst auf ein total verhärtetes Bremspedal, nahezu nichts passiert, erst eine Zeit später fängt es an zu wirken.
    So nachzulesen bei Audi Modellen A4 der Jahre '98 glaube ich, E46 viele, etc.
    Ist noch nicht mal ein Problem eines Herstellers und zwei identische Autos haben es auch unterschiedlich aufgezeigt.
    Beispielsweise hatte ich an meinem E46 330i fast nie Probleme, andere andauernd. Gibt endlose Diskussionen drüber.
    Aber das Verhalten ist exakt das, was TE beschreibt. ;-)

    Gerd
     
  12. #11 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Also nach dem bremsvorgang, der eigentliche funktionierte ja nicht, habe ich den Wagen mit Hilfe der Handbremse aufm Parkplatz zum stehen gebracht.. Kurz darauf, nachdem ich den Wagen abgestellt hab und dann wieder angemacht, gieng es immer noch nicht, erst nach'm 3 Ten Versuch. ich hab aber den Wagen dann abschleppen lassen, damit weiter zu fahren war mir viel zu unsicher!

    Ich hab heutnmit der Werkstatt telefoniert, aber die meinten sie finden nichts...

    Aber mir ist unklar warum bei regen die bremsanlage aussfallen kann, ich mein die sind doch dafür gebaut das sie bei jedem Wetter funktioniren sollten, wenn man die interwalle einhält,?
     
  13. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Worüber gerade geredet wird ist ein Fall den ich selbst schon erlebt habe. Jedoch nicht mir meinem 1er sonder einem Skoda (jeder fängt mal klein an :) ). War auf dem Weg zum Bahnhof und musste kaum bremsen, es hat ebenfalls geregnet und ich war etwas flotter unterwegs. Fuhr auf einer etwas schmaleren Straße in der Innenstadt. Plötzlich hatte ich rechts ein parkendes Auto und es kam Gegenverkehr, ich bremse natürlich, aber nichts geschah. Wich dem Auto dann aus und scherte noch rechtzeitig wieder rechts ein. Problem war auch das auf den Bremsscheiben, Belägen ein Wasserfilm war der die Bremswirkung auslöschte. Aber nach dem 2. mal sollte der dann verschwinden und die Bremse wie gewohnt verzögern.
    Also war es entweder das oder du hast ein elektrisches, mechanisches Problem.
     
  14. #13 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Ja genau jeder fängt klein an, mein erstes Auto ist der 130 er:)

    Hmm also denkst du das es ev gar nichts am fahrzeug sein kann? Weil die situation ist ja fast die selbe.. Nur im Gegensatz zu dir, dU sagtest warst ein bisschen flotter unterwegs.. Ich war knapp 50 und da ging nichts...!?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kuehnl

    Kuehnl 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg-Sulzbach
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich war auch bei ca. 50-60kmh. Flotter ist vielleicht etwas falsch ausgedrückt, ich meinte für die Situation (enge Straße mit geparkten Autos) etwas flott. Hast du auf dem Parkplatz dann nochmal versucht zu bremsen oder alles mit der Handbremse gemacht?
     
  17. #15 Adrian130, 20.10.2011
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Jap alles mit der Handbremse.

    Die Fußbremse hat gar nicht reagiert, du Kontrast das Pedal nicht mal drücken nichts...
     
Thema: Probleme mimt 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 130i probleme

    ,
  2. 130I Probleme

Die Seite wird geladen...

Probleme mimt 130i - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  5. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...