Probleme IPhone 3G + Erweiterte Anbindung des Music-Players

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von axelK679, 05.07.2009.

  1. #1 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen 1er wenn ich mein Iphone über USB-Kabel mit dem Wagen verbinde erscheint nur der Freundliche Hinweis dass dieses Gerät nicht unterstützt wird.

    Meine Überlegung ist kann es damit zusammenhängen das zum Zeitpunkt der Herstellung des Wagens noch IPhone Software 2.xx aktuell gewesen ist auf meinem sich aber jetzt Software 3.0 befindet?

    Hat jemand ein ähnliches Problem bzw. kann mir weiterhelfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Welche Meldung kommt genau? Etwas mit Flugmodus?
     
  4. #3 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ne nix mit Flugmodus, es kommt.

    "Das angeschlossene USB-Gerät wird nicht unterstützt"
     
  5. #4 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Welches iPhone, welche SW, wie angeschlossen?
     
  6. #5 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Iphone 3G 16GB mit Software 3.0, angeschlossen mit "normalem" iphone usb-kabel (am USB Anschluss). Das Iphone vibriert nach dem anschließen einmal aber keine meldung auf dem Iphone selber. Ist auch unabhängig davon ob BT an ist oder nicht.
     
  7. #6 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Du hast also ein iPhone 3G und das Connectivity Paket. Hast Du auch den Snap-in Adapter? Wenn ja, klappt es bei dem?
    Angeschlossen mit dem normalen USB Kabel, hmm, D hast also kein BMW Y-Kabel? Meies Wissens ist entweder der richtige Snap-In Adapter oder das Y-Kabel notwendig.
     
  8. #7 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    ne habe keinen Snap-in Adapter für das Handy. Y-Kabel werde ich morgen dann mal bestellen hoffe dann gehts besser.
     
  9. #8 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Das Y-Kabel hat auf einer Seite den Dock und auf der anderen Seite USB PLUS Klinkenanschluß, beide sind nötig, damit alles funktioniert.
    Normales USB Kabel reicht nicht.
     
  10. #9 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    ah ok dann könnte es dadran liegen. wobei dann die Abbildung beim Connectivity Packet etwas ich nenns mal unglücklich ist, dort ist nämlich nur ein USB Kabel abgebildet.
     
  11. #10 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Aber unter der Armelehne siehst Du doch die beiden Eingänge (USB und Klinke) nebeneinander, richtig?
     
  12. #11 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    ja beide ich würde sagen hintereinander ;)
    aber sind beide da... das Bmw Bild hat mich etwas in die irre geführt
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Volkmar, 05.07.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    dann denke ich, daß ist der Grund.
    Das Kabel gibt es beim Händler, kostet schlappe 47,50€ :x
     
  15. #13 axelK679, 05.07.2009
    axelK679

    axelK679 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    naja auf die 50€ kommt es jetzt auchnichtmehr an :cry:

    hätte mir aber auch einer beim Händler gleich sagen können :evil:
    Dank dir schonmal
     
Thema:

Probleme IPhone 3G + Erweiterte Anbindung des Music-Players

Die Seite wird geladen...

Probleme IPhone 3G + Erweiterte Anbindung des Music-Players - Ähnliche Themen

  1. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  2. iPhone 6 64GB Gold

    iPhone 6 64GB Gold: Verkaufe wie oben erwähnt ein iPhone 6 64gb in Gold. Bei fragen gerne melden.Ohrhörer werden aus hygienischen Gründen nicht mitgegeben. Setze den...
  3. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  4. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  5. [F20] Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android

    Funktionsumfang Bluetooth Audio Streaming/Snap-In Nutzung - iPhone vs. Android: Hallo zusammen! Da ich jetzt nach 3 Jahren BMW 1er Abstinenz mit einem F21 zurückkehre habe ich mich dieses Mal auch intensiv mit dem Thema...