[E88] Probleme beim Starten

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Waldo.P, 25.06.2015.

  1. #1 Waldo.P, 25.06.2015
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo zusammen
    Ich hatte heute das zweite Mal Probleme beim starten.
    Schlüssel eingesteckt, auf den Startknopf gedrückt, keine Reaktion.
    Auto ist motormäßig wie tot, Verbraucher wie Radio etc. funktionieren.
    Schlüssel daraufhin entnommen und wieder eingeschoben, keine Reaktion.
    Auto mit Fernbedienung verschlossen, wieder geöffnet, Schlüssel eingesteckt, Startknopf gedrückt und der Wagen sprang an.
    Genau so ist es mir an unterschiedlichen Tagen zweimal passiert.
    In letzter Zeit hatte ich morgens beim starten das Gefühl, als wenn die Zeitspanne zwischen Drücken des Startknopfes und dem Anlassgeräusch, ein minimal größerer Zeitunterschied war.
    Was sagt ihr? Batterie hin obwohl der Wagen erst gut vier Jahre alt ist und fast ausschließlich Autobahn gefahren wird.

    Ralf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    Versuch mal ob du mit dem 2. Schlüssel auch diese Probleme hast.
     
  4. #3 Waldo.P, 26.06.2015
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Hallo
    Mit dem zweiten Schlüssel gab es heute keine Probleme.
    Meinst du es liegt an der Batterie im Schlüssel?

    Ralf
     
  5. #4 mwsec01, 26.06.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Wenn du kein Keyless System hast, hast du nen Akku im Schlüssel.

    Aber die ZV hat keinen Einfluss auf die EWS.
    Eventuell ist jedoch die FFB mal in letzter Zeit etwas "heftiger" auf den Boden geknallt und hat nen Schuss bekommen.
     
  6. #5 Waldo.P, 26.06.2015
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    Kann man das irgendwie messen lassen ob der Schlüssel und die darin enthaltene Elektronik einen mitgekriegt hat?
    Ausschließen kann ich es nicht, dass er mal runtergefallen ist.

    Ralf
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 mwsec01, 26.06.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Gehen würde das, die Hardware hab ich aber noch nicht, ist noch zu teuer.
    Bis E60 und dem normalen schlüssel kann ich noch die dinger testen oder sogar neue Schlüssel für fertigen, die drivercards leider noch nicht.

    Die billigste alternative ist jetz erstmal weiter den anderen schlüssel zu verwenden.

    Bmw wird dir wahrscheinlich direkt nen 200€ teuren ersatz andrehen wollen.
     
  9. #7 Waldo.P, 26.06.2015
    Waldo.P

    Waldo.P 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2011
    Vorname:
    Ralf
    So sind sie halt. Immer geschäftstüchtig.
    Dann nehme ich ab sofort den zweiten Schlüssel.
    Danke für deinen Rat.

    Grüße Ralf
     
Thema:

Probleme beim Starten

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  2. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  3. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  5. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...