[E87] Probleme beim MULF codieren

Diskutiere Probleme beim MULF codieren im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Ich habe in meinem 1er die BT FSE inkl. MULF2 High nachgerüstet. Im selben Atemzug...

  1. #1 manoloxxl, 27.02.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. Ich habe in meinem 1er die BT FSE inkl. MULF2 High nachgerüstet. Im selben Atemzug habe ich das X-ION 200 eingebaut.

    Nun wollte ich diesen ganzen Kram gerne codieren mit meinem USB Interface und dieser Anleitung:
    http://docplayer.org/27213700-Ncsexpert-fahrzeugauftrag-bearbeiten.html

    Meine Software nutzt leicht andere Begriffe (englisch), das sollte aber passen nehme ich an.

    Ich habe mich an die Anleitung gehalten und folgendes ergänzt:
    • $676
    • $644
    • $6FL
    Also:
    • Hifi
    • BT FSE
    • AUX

    Diese Daten habe ich in das CAS schreiben können.
    Die MULF taucht in der Liste der Steuergeräte auch auf, hat aber das Schreiben nicht akzeptiert.
    Die FRM bricht ebenso mit einem Fehler ab

    Ich habe das ganze dann beendet, die Kiste mal gestartet und der Wagen läuft. AUX sowie BT FSE sind aber nicht verfügbar.

    Nun habe ich dazu ein paar Fragen:
    1. War es evtl. nicht sooo schlau alle drei Dinge gleichzeitig zu codieren und bin ich deshalb ggf. in den Fehler mit MULF und FRM Steuergerät gelaufen?
    2. Wie "räume" ich das nun am Besten wieder auf?
    3. In der E89AT.000 ist die 644 mehrfach vorhanden. Als SA sowie als Service Code. Hätte ich hier die $644 noch ergänzen müssen um +644?
    4. Die Anleitung endet mit "das Fahrzeug sollte nun neu codiert werden", dieser Schritt wird allerdings nirgendwo erklärt. Was ist zu tun? Habe ich ggf. noch überhaupt nichts in das Fahrzeug geschrieben sondern einfach nur meinen PC mit irgendetwas beschäftigt?
    5. Ich bin der Meinung gelesen zu haben, dass man über ein weiteres Tool noch in einer Datei eine Art Befehl "BT Enable" o. ä. schreiben muss. Dazu habe ich aber nichts mehr gefunden.
    6. Die FSW_PSW.MAN ist übrigens weiterhin leer, da hätte ich jetzt evtl. doch etwas Inhalt drin erwartet...
    Bin hier für jeden Tipp dankbar. Einerseits habe ich natürlich bedenken etwas völlig vergurkt zu haben, andererseits nervt es mich irre den ganzen Kram eingebaut zu haben ohne ihn nutzen zu können...

    Grüße

    Manuel
     
  2. #2 E87mike, 27.02.2018
    E87mike

    E87mike 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Mike
    Was hast du denn für Fehlertexte gehabt ?
    Welche Software nutzt du und welche Version?
    Welche Version von den SPDaten hast du ?

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  3. #3 manoloxxl, 27.02.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Habe ich ehrlich gesagt schnell weggedrückt. Gibt es ein Error-Log?
    NCSExpert 3.1.0 (Coapi V3.5.1 B)
    Wo sehe ich die Versionsnummer der SPDaten?
     
  4. #4 E87mike, 28.02.2018
    E87mike

    E87mike 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Mike
    Woher kommst du denn?
    Vlt ist es ja um die Ecke[emoji848]
    Schau mal unter C/Ncsexper/e89 wie alt dort die Dateien sind. Müssen mindestens 2016 erstellt sein dass es klappt.

    Error-log weiß ich gerade auch nicht wo die genau ist. Such einfach mal nach einer datei namens error in c/ncsexper

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  5. #5 manoloxxl, 04.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Hi,
    ich komme aus Hannover. Wäre ja genial wenn es in der Nähe wäre.

    Ich bin inzwischen auch etwas weiter. Nach deinen Hinweisen habe ich mal mein NCS aktualisiert mit SP Daten V60. Nach etwas hin und her kommunizieren Laptop und Auto auch wieder miteinander. Grundsätzlich etwas codieren in CAPPL konnte ich bereits.

    Aber diese MULF... Ich kann das CAS mit FA_WRITE ansprechen. Anschließend wechsel ich, wie in der Anleitung beschrieben, dass Steuergerät. Dazu wähle ich aus der "langen Liste" das nächste Steuergerät, dass in der ersten "kurzen Liste" auftaucht. Bei mir FRM. Wenn ich dort dann FA_WRITE ausführen möchte, erhalte ich die Meldung:

    Fehler in CABD
    COAPI-2060: Codierung Fehlerhaft FRM_87, FA_Auftrag: Error ECU Conditions Not correct OR request sequence error
    COAPI-2060: FA_WRITE
    COAPI-2060: FA_WRITE: A_PL2FRX

    Ich habe das dritte jetzt noch nicht probiert und erst mal abgebrochen.

    Ich habe dann auch mal versucht gemäß dieser Anleitung (http://www.coding-expert.de/aendern-des-fahrzeugauftrags-fa-an-bmw-e-modellen/) eine leere FSW in das CAS zu schreiben, bei Punkt 8 habe ich allerdings gänzlich andere Optionen zur Auswahl. Das hat mich etwas irritiert.
     
  6. #6 manoloxxl, 06.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin weiter gekommen. Nach dem ich das Laptop komplett neu aufgesetzt habe konnte ich den FA 644, 676 und 6FL in CAS und FRM schreiben.

    Anschließend habe ich eine leere MAN jeweils in CAS und FRM geschrieben. Das hat wohl auch geklappt, während des Schreibens ging kurz Licht/Kombi aus usw.

    Nur kann ich weiterhin nicht auf die MULF zugreifen und erhalte folgenden Fehler:
    COAPI-2020 SG antwortet nicht IFH-0009 SG nicht angeschlossen oder meldet sich nicht ULF2_HI

    BT, Aux und USB laufen auch weiterhin nicht.

    Hat noch jemand einen Tipp? Muss ich noch 644 oder ULF als ServiceCode ergänzen?

    Wie kann ich denn prüfen, ob die FAs korrekt angekommen sind?
     

    Anhänge:

  7. #7 kreuzspeiche!, 06.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    181
    Wenn das steuergerät nicht erreichbar ist. Kann der mostbus unterbrochen sein oder die mulf ist nicht eichrig verkabelt
     
  8. #8 E87mike, 06.03.2018
    E87mike

    E87mike 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.11.2017
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    Mike
    Ist die leere datei eine ".man" oder ".psw" datei? Bei mir hat er sie als ".psw" datei gespeichert einfach nur die endung überprüfen und evtl. ändern.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  9. #9 manoloxxl, 06.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Die Verkabelung sollte passen. Waren die original Kabelbäume und ich habe alles x-fach kontrolliert. Allerdings ist der CD Wechsler derzeit auch ohne Funktion, der hängt ja auch am LWL. Evtl. ist das tatsächlich einen Versuch wert. Würde ich nicht aber deutlich mehr Fehler haben wenn der Ring unterbrochen wäre?

    Ich habe die Codierwerte ausgelesen, gesichert und dann geschrieben. Dazu habe ich im Work Ordner gar nichts verändert, es war eine leere FSW_PSW.MAN im WORK Verzeichniß. Ich denke, die wird er zum Schreiben immer nehmen. Wüsste nicht, dass man das auswählen kann?
     
  10. #10 kreuzspeiche!, 06.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    181
    Dann einmal den lwl überprüfen. Man kann auch einfach mal den fehlerspeicher auslesen dann sieht mans ja auch.

    Oder den lwl optisch prüfen. Kommt licht und auch auf dem richtigen steckplatz
     
  11. #11 manoloxxl, 07.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Der Fehlerspeicher hat tatsächlich drei MOSTGW Einträge. Ich werde mal auf die Suche gehen.

    Die Fehler lassen sich ja nach dem Umbau hoffentlich schon etwas einschränken auf MULF, Wechsel oder hinterm Radio.

    Brauche ich zwingend einen Brücke um alles zu checken?

    MULF kann man ja abklemmen und schauen ob sie selber leuchtet. Am Kabel selber sollte auch einer leichten.
    Einen Kontrollpunkt hat man unter dem Lenkrad.
    und am CD Wechsler sollte zumindest Licht ankommen bzw. wenn ich den Stecker ausklinke sollte der Wechsler selber auch leuchten.

    Übersehe ich einen Prüfpunkt?
     
  12. #12 manoloxxl, 07.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Sieht nach einer defekten MULF aus. Kein Lebenszeichen beim Einstecken des blauen Steckers :(
     
  13. #13 kreuzspeiche!, 14.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    181
    Wuden die kabel korrekt eingepinnt?
     
  14. #14 manoloxxl, 14.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Jepp, 12V kann ich mit dem Multimeter an den beiden PINs messen.
     
  15. #15 kreuzspeiche!, 14.03.2018
    kreuzspeiche!

    kreuzspeiche! 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.12.2014
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    181
    Auch an den richtigen?
     
  16. #16 manoloxxl, 15.03.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Zwischen 17 und 36 kann ich die 12V messen. Das Kabel war soweit doch auch gepinnt von BMW aus dem BT FSE Bausatz. Den pinnt man nur am Radio ein.
    Ich habe in den blauen Stecker der MULF2 lediglich die AUX Buchse mit den 4 Pins eingepinnt.
     
  17. #17 manoloxxl, 30.05.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    die reparierte MULF ist zurück und ich bin endlich dazu gekommen sie einzubauen. Der Ring läuft jetzt also wieder.

    Allerdings bekomme ich weder USB noch Bluetooth in der Navi angezeigt. Es ist alles wie vorher. Lediglich der USB Anschluss liefert Strom - das ist die einzige Verädnerung.

    Ich habe daraufhin eine Fehlerdiagnose gemacht und den Hinweis erhalten, dass das Telefonmodul nicht erreichbar ist. Die MULF ist aber sichtbar und kann ausgelesen werden. Kurzes googeln ergab, dass man bei diesem Fehler die $644 wieder entfernen soll.

    Dies habe ich gemacht ,den FA in CAS und FRM geschrieben und beide Steuergeräte anschließend mit einer leeren MAN codiert.
    Anschließend war der Fehler im Speicher tatsächlich weg und „alles grün“. Es sollte also alles laufen.

    Nun kann ich aber weiterhin nicht Bluetooth oder USB im Navi-Bildschirm auswählen.

    Auf AUX bekomme ich auch kein Ton aus dem Teil.

    Die MULF hat den Eintrag BT_aktiv auf enabled, wurde vom Reparaturdienst auch (so sagte man mir) entsprechend codiert. Mir ist nur der Eintrag zum USB_Hub aufgefallen, der ist aktiv, ich habe aber keinen Hub sondern die Buchse direkt verbunden.

    Muss ich noch andere Steuergeräte in ihrer Config anpassen / codieren / mit einer leeren MAN codieren damit die Optionen sichtbar werden?

    Wäre super wenn hier noch jemand einen Tipp hat. Bisher ist einfach nur viel Geld für gar nichts bei drauf gegangen.

    Grüße

    Manuel
     
  18. #18 manoloxxl, 01.06.2018
    manoloxxl

    manoloxxl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Es läuft. Ich selber habe es nicht hinbekommen aber die Jungs von AMS-Coding in Hannover. Fähige Leute, super freundlich. Ich bin froh dass es jetzt endlich geht.

    Was es am Ende war kann ich so nicht sagen, Insiderwissen des Mitarbeiters.
     
  19. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    München
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Das war mit Sicherheit einfach nur das Interface. Einige Mulf 2 High wie auch Radio Prof lassen sich nur mittels Icom codieren, nicht über ein Standard-Interface. Sind ziemlich zickige Teile manchmal.
     
  20. #20 alpinweisser_120d, 26.06.2018
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.706
    Zustimmungen:
    1.441
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Das ist nur eingeschränkt korrekt. Mit Omitec gehts auch.
     
Thema: Probleme beim MULF codieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. 2mulf codierdaten lesen

    ,
  3. error Ecu conditions Not correct or request sequence error deutsch

    ,
  4. Mulf 2 codieren anleitung e87
Die Seite wird geladen...

Probleme beim MULF codieren - Ähnliche Themen

  1. Codierer aus Köln oder Pulheim hier? (BMW 116i E87, Injektor)

    Codierer aus Köln oder Pulheim hier? (BMW 116i E87, Injektor): Hallo, ist hier zufällig jemand aus Köln oder Pulheim hier, der mir meine neues Einspritzventil codieren kann? Ich fahre einen BMW 116i E87...
  2. Probleme mit neuen Seitenblinkern

    Probleme mit neuen Seitenblinkern: Hallo liebe Community, Folgendes Problem hat sich leider bei mir ergeben und ich hoffe jemand kann mir helfen: Ich habe seit ca. zwei Wochen...
  3. Fensterhöhe beim Türöffnen einstellen

    Fensterhöhe beim Türöffnen einstellen: Hallo zusammen! Gibt es eine Möglichkeit beim Cabrio die Höhe der Fenster beim Türöffnen einzustellen? (d.h. wie weit sie sich absenken) Auf der...
  4. AUX/in probleme

    AUX/in probleme: Hallo zusammen, Ich hab letzte Woche mein bmw 116 i Baujahr 2006 gebraucht gekauft. Und heute ist mir aufgefallen das es am Radio nicht mal aux...
  5. Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start

    Topfschlagen mit dem B58 - Ominöses Geräusch beim Start: Hallo liebes Forum, ich habe seit etwas Längerem einen M140i, der mir insgesamt super gefällt, ein wirklich super Hot Hatch. Allerdings wurde ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden