[E87] Probleme beim Entlüften des Kupplungssystem

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von acii, 17.04.2015.

  1. acii

    acii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,



    nachdem ich nun die Rohrleitung am Nehmerzylinder ausgetauscht habe und alles wieder dicht ist, bekomme ich leider die Kupplung nicht entlüftet....



    Ich habe folgendes durchgeführt....



    Speziellen Deckel am Vorratsbehälter mit Druckluftanschluss ..



    Ca . max. 1 bis 1,5 bar Luftdruck draufgegeben...



    Dann habe ich das Ventil am Nehmerzylinder geöffnet, natürlich mti Schlauch welcher in einem gefüllten Glas hängt..



    Zu Beginn kam reine Luft und kurz danach dann Flüssigkeit...nahezu Blasenfrei



    Ich hab das Ventil geschlossen und geprüft wie sich das Kupplungspedal drücken lässt. Leider war es immer noch wiederstandslos.



    Daher habe ich nochmals am Nehmerzylinder geöffnet.





    Jetzt ist leider folgendes passiert... es kam nur noch Luft heraus, so stark das es in meinem Glas nur noch so sprudelte, das sogar die Flüssigkeit aus dem Glas spritzte..



    Danach habe ich den Druckanschluss am Vorratsbehälter entfernt und versucht mit Pumpen am Pedal zu entlüften .. leider komplett erfolglos !!!!



    Ich habe nun die Vermutung das ich mir mit dem Luftdruck die komplette Leitung mit Luft voll gedrückt habe anstatt zu entleeren.....

    evtl. sogar hoch bis zum Geberzylinder



    Kann das sein =????



    Und falls ja komm ich mit einer Unterdruckpumpe wieder weiter ? Oder besser am Vorratsbehälter druck aufbauen aber diesmal mit Flüssigkeit anstatt mit Luft ???



    DAnke für eure Hilfe



    Gruss

    Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris97, 17.04.2015
    Chris97

    Chris97 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du immer ausreichend Bremsflüssigkeit im Behälter gehabt ?
    Klingt mir danach, als wäre der Pegel zu sehr abgesackt.
     
  4. acii

    acii 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    es war immer genügend Flüssigkeit im Behälter

    Der Behälter war komplett voll....und danach höchstens 1cm weniger...

    Kann das sein das sich die Luft durchgedrückt hat ? Anstatt Druck aufzubauen ??

    Gruss
    Achim
     
Thema: Probleme beim Entlüften des Kupplungssystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw kupplungssystem

    ,
  2. bmw 116i 2015 kupplung luft

    ,
  3. e87 kupplung entlüften kommt keine Flüssigkeit

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Entlüften des Kupplungssystem - Ähnliche Themen

  1. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  2. Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46

    Umfrage zu Problemen der Motoren N43, N45, N46: Hallo liebes Forum, angestoßen von einen Beitrag, habe ich die letzen Tage mal im Forum geforscht, wie es um unsere BMW 4 Zylindermotoren steht....
  3. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  4. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  5. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...