Probleme bei 120d FL u.A. "Fensterabsenkung" bei 2-Türer spinnt

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Jan Selbach, 15.12.2010.

  1. #1 Jan Selbach, 15.12.2010
    Jan Selbach

    Jan Selbach 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    Hallo zusammen,

    habe mich eben erst angemeldet um mal von erfahrenen BMW Fahrern Stellungnahmen zu bestimmten Problemen an meinem 120d zu hören.

    Ich fahre seit knapp 3 Monaten einen 120d limited Sport (2 Türer), Erstzulassung 2008, circa 37.000 km, 2. Hand.

    Folgende Probleme die ich bisher hatte (erstes liegt mir besonders am Herzen)

    1. die automatische Fensterabsenkung bei den rahmenlosen Türen funktioniert bei mir nicht immer. Wenn ich z.B. im Fahrzeug sitze und das Fenster hoch machen möchte muss ich dies manuell tun (lange den Knopf drücken). Wenn ich dann aussteige geht das Fenster nicht wie sonst ein Stückchen runter und beim Schließen knallt es dann an die Chromumrandung. Das Problem ist auf beiden Seiten schon aufgetreten.

    2. der Turbolader macht bei 2000 Umdrehungen schlapp. Das ist mir einmal passiert (bis 2000 U/min entwickelt sich alles normal, anschließend verhält sich der Motor wie ein Sauger-Diesel mit 80 PS). Hab das Auto neu gestartet und alles war normal.

    3. Reifendruckkontrollanzeige meldet mir Druckverlust - circa 5 Wochen nach dem Wechsel auf Winterreifen

    4. das Kunstleder in der kinken Seitenwange an meinem Sitz reißt ein (Sportsitze mit der Stoff-Leder Kombi vom M-Paket)

    Nun wäre mir sehr viel daran gelegen, wenn Ihr euer Statement dazu abgebt und von euren Erfahrungen berichtet...eventuell sogar Lösungsvorschläge mit einbringen könnt.

    Vielen Dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fritz

    Fritz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.12.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hi Jan,

    ich habe einen 2007er 120d FL 2 Türer und bin bislang von diesen Problemen verschont geblieben.

    zu 1) Das Problem mit den Fensthebern wird immer wieder mal in den 1er Foren gefragt. In der Regel lautet der erste Ratschlag, die Fentserheber neu zu initialisieren sprich einen Reset zu machen. Ich weiss jetzt nicht ganz genau wie das geht, meine aber mich erinnern zu können das der entsprechende Knopf min. 30 Sekunden lang betätigt werden soll.

    zu 2) keine Ahnung, es sei denn Du bist auf glatter Straße gefahren und das DSC/DTC hat eingegriffen. Das fühlt sich so ähnlich an, wird im Kombiinstrument aber durch Leuchten der DSCTDTC Lampe angezeigt. Wenn es doch der Turbo ist, wie gesagt, keine..., außer das da doch wohl noch Gebrauchtwagengarantie drauf ist oder ?

    zu 3) Hast Du nach dem Wechsel auf Winterreifen die RPA resetet ? Das soll man nämlich machen. Wie es geht steht im Handbuch. Wenn Du ein IDrive hast gehts auch darüber (IDrive Knopf runterdrücken für I, dann Reifen oder so ähnlich wählen und den Anweisungen im Display folgen).

    zu 4) keine Ahnung

    Viele Grüße
    Fritz
     
  4. #3 turrican, 16.12.2010
    turrican

    turrican 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Markus
    Selbes Problem war bei mir auch der Fall. Neuinitialisierung hat geholfen, allerdings nicht immer. Endgültige Linderung brachte erst ein Austausch des Fensterheberantriebs.

    Das ist ein Problem mit den ersten FL Turboladern (Ladedrucksteller klemmt). Hierfür gibt es mittlerweile von BMW ein Reparaturset. Am besten an den Freundlichen wenden...
     
  5. #4 Jan Selbach, 17.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
    Jan Selbach

    Jan Selbach 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    Danke für die schnellen Antworten,
    1. Werde bezüglich meiner "größten Sorge" es mal mit der Neuinitialisierung der Fensterheber versuchen. Kann man dies ausschließlich bei einer Werkstatt durchführen lassen oder kennt jemand enstprechende Anweisungen (Fritz hat da ja mal was angedeutet)
    2. Da das Problem mit dem Lader bei normalen Witterungsbedingungen aufgetreten ist, also kein Schlupf an der Hinterachse, vermute ich, dass es das Problem mit dem Ladedrucksteller ist. Werde, falls dies nochmal auftritt mal den Händler aufsuchen und mal wegen Kulanz anfragen, da ich keine Gebrauchtwagengarantie hab (wagen gebraucht gekauft und BMW war nicht bereit, nachdem die NBeuwagengarantie paar Monate abgelaufen war gegen Gebühr mir eine Versicherung zu verkaufen --> Angebote von anderen Gebrauchtwagenversicherungen hab ich mal geprüft...waren aber weniger attraktiv)
    3. Der Reset wurde nach dem Wechsel durchgeführt. Habe aber jetzt im IDrive bestätigt, dass der Druck OK ist und hab bishger nichts mehr von Reifendruckverlust gehört...hoffe, dass das System im Falle eines wirklichen Druckverlustes noich genauso arbeitet.
     
  6. aer0x

    aer0x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    BM
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Kevin
    Zu 4) das hatte ich auch, allerdings hab ich dass direkt beim Kauf im März bemängelt und gesagt das es ja nicht sein kann und ich bestimmt kein Auto mit nem kaputten sitzbezug kaufe. Hab das Auto dann gekaut und hatte eine mündliche Zusage meines freundlichen allerdings hat BMW es aus Kulanz gemacht so das mein freundlicher auch nichts zahlen musste. Einfach mal Anfragen. Wenn der haendler keinen kulanzantrag stellt, ab zum nächsten ;-). Bergisch Gladbach? Ganz in meiner nähe ;-)
     
  7. #6 Schneckerl, 27.12.2010
    Schneckerl

    Schneckerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Süden
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Iris
    Hallo Jan,
    zu 1) ich hab ein QP 120 d mit derzeit 35800 km BJ. 2009, dies Problem habe ich auch, dass die Fensterscheibe beim Öffnen der Türen oft ganz runterfahren, hauptsächlich kaum öffnen. Die Antwort meines Kundendienstler lautete, dass dies normal sei. DIES KANN NICHT WAHR SEIN!! Das kann nicht angehen, dass die Scheibe grad im Winter ganz aufgeht, wen man die Tür öffnet, Fahrer- sowie Beifahrertür. Ich werde demnächst in meine Werkstatt fahren und diese Sache nochmal anschauen lassen!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 daytona900, 27.12.2010
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Zu 1: Initialisieren, erst mit gedrückten knopf nach unten fahren + ca 15sec. halten und dann wieder nach oben fahren und da auch die ganze Zeit den knpf halten und auch wieder 15sec halten, ich um gehe dem ganzen Zirkus das ich öfters mein Scheibenenteiserspray dazu benutze und zwischen Aussenseite Scheibe und Gummi etwas drauf sprühe, hab meinen etz den 3ten Winter und noch nie ein problem damit, Das Ganze rührt daher das sich da Wasser rein setzt und gefriert, was beim 5 türer ja oder anderen Autos kein prob. ist, da die Scheibe im Winter nicht benutzt wird und bei uns bei jedem Öffnen. auch bei -15°C
     
  10. #8 daytona900, 27.12.2010
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Kann es sein das du vllt. 2 mal kurz hinter einander auf den Öffnen knopf drückst dann kommt nämlich die erweiterte Parköffnung, Ist egentlich für enge Parklücken gedacht
     
Thema:

Probleme bei 120d FL u.A. "Fensterabsenkung" bei 2-Türer spinnt

Die Seite wird geladen...

Probleme bei 120d FL u.A. "Fensterabsenkung" bei 2-Türer spinnt - Ähnliche Themen

  1. 2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436

    2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436: Die Felgen sind makellos bis auf einen Steinschlag. Laufen rund, wurde bis vor kurzem so gefahren. Keine Bordsteinkratzer, oder sonstiges. Einzeln...
  2. Xenon Probleme/sporadischer Ausfall

    Xenon Probleme/sporadischer Ausfall: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem linken Xenon-Scheinwerfer. Ich mache heute das Auto an und bekomme die Meldung "Abblendlicht...
  3. Folie entsprechend black 2 farbcode

    Folie entsprechend black 2 farbcode: Hallo zusammen, Kann jemand eine folie empfehlen für den innenraum die dem bmw farbton schwarz 2 (0668) am nächsten kommt oder sogsr in genau der...
  4. [F2x] Vgate iCar 2 OBD Adapter Wifi Wlan (für Bimmerlink App)

    Vgate iCar 2 OBD Adapter Wifi Wlan (für Bimmerlink App): Hallo zusammen, da mein F20 Verkauft wurde, habe ich den OBD W-Lan Adapter übrig. Der Adapter wurde im August 2016 gekauft und hat somit noch...
  5. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...