Problemchen am 135i...

Diskutiere Problemchen am 135i... im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Solangsam zweifle ich an BMW... Das Auto und der Motor sind toll, nur lassen mich jetzt kleinere Probleme an dem Hersteller zweifeln. Das gab es...

  1. #1 Eins35er, 04.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Solangsam zweifle ich an BMW... Das Auto und der Motor sind toll, nur lassen mich jetzt kleinere Probleme an dem Hersteller zweifeln. Das gab es bei mehreren Jahren VW nicht...

    Meine Liste der WWchen:

    1. Fensterheber spinnt - Austausch des Motors.
    2. Kühlmittelverlust nach nicht einmal 1,5 Jahren - Nachgefüllt
    3. Wischwasserverlust - Überprüfung des Behälters -> kein Erfolg, steht jetzt erneut beim :), werden wohl den Sensor austauschen.
    4. Handbremse ist schon ausgeleiert, musste nachgezogen werden.
    5. Ganz zu Anfang wurde am Diagnosegerät gemeldet das eine Heckleuchte undicht sei, daraufhin wurde die Dichtung gewechselt.

    Ein Softwareupdate wurde gemacht, ich denke aber das gehört zum Wartungsumfang, genauso wie Scheinwerfer nachjustieren.

    Hmmmmmm, wenn der Motor jetzt noch anfangen würde rumzueiern, kann ich meine Gedanken eines Fehlkaufs nicht mehr unterdrücken... :( Oder sollte man das bei BMW als "normal" einstufen?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dead_snake, 04.08.2011
    dead_snake

    dead_snake 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jeff
    Meine Liste:

    Seitenscheiben verschmieren
    MAL klappert
    Schleifen in Rechtskurven
    Bremse quitscht
    Sitzwangen stark abgescheuert
    Handbremse ausgeleiert
    ...

    Klar kann man das reparieren lassen, nervt jedoch....
     
  4. #3 Eins35er, 04.08.2011
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian

    Ich hab ja noch Garantie, hallelulja!
    Bremsen quitschen war nach nem Bremsflüssigkeitswechsel bei mir behoben. Was machst du denn für heftige Bewegungen wenn deine Sitzwangen sich schon abnutzen? :P Seitenscheiben sind nach nem Waschgang bei mir auch verschmiert.
     
  5. #4 Sven135i, 04.08.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Die dritte Bremsleuchte wird wahrscheinlich noch springen und die Hochduckpumpe kann auch noch kommen.

    Injektoren bei waren glaube ich nur bei den 2008 und 2007er Modellen.
     
  6. #5 Eins35er, 04.08.2011
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Hochdruckpumpenproblem war glaub bei den Baujahren davor wenn ich das vor längerer Zeit mal richtig gelesen habe?! Hab nen 2009er.
     
  7. #6 Sven135i, 04.08.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Bei 2009er sollte schon die Conti Pumpe drin sein, dann kann dir das erspart bleiben. Auf die dritte Bremsleuchte musst mal achten, muss aber nicht sein.

    Meiner ist sonst ohne jegliche Probleme bis jetzt (auch noch 1. Pumpe trotz 2008):wink:
     
  8. #7 ITRocket, 04.08.2011
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Kann den Themenstarter gut verstehen. Die Liste meines damals neuen 135i Automatik sah nach 11 Monaten folgendermassen aus:

    - Sitzbezüge (Stoff/Leder) 3 mal ersetzt -> Stoff war gerissen, hat Flussen gezogen und ist wieder gerissen (ich wiege 85 Kilo und keine 250)
    - Abdeckung bei Griffen für die Easy Entry Funktion hat sich in der Sonne verzogen und ist ausgeblichen -> ersetzt, 3 Monate das gleiche
    - Klappergeräusche von der Mittelarmlehne (3 mal nachkorrigiert)
    - Windgeräusche ab 200 unerträglich laut (einmal nachbessern war es dann bis 260 gut)
    - Ausfall des Radio (3 mal) wurde getauscht
    - Rost bei den Scharnieren der Heckklappe
    - und das schlimmste Problem - Automatikprobleme, beim wechsel von R in M1 ist der Wagen aus gegangen, von P in M1 ebenfalls -> 3 Softwareupdates haben keine Abhilfe geschafft

    Resultat: Ich fahre nun nen E91 mit Handschaltung ohne grössere Probleme seit 20 Monaten. ;)
     
  9. #8 Eins35er, 04.08.2011
    Eins35er

    Eins35er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Tuttlingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sebastian
    Guuut :)

    Hast du auch Uni schwarz II? Ist dein Endtopf der von PP?
     
  10. #9 touricus, 04.08.2011
    touricus

    touricus 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Spritmonitor:
    jaja, die problemchen. ich hatte auch einige:

    • MAL knarzte -> auf garantie ersetzt, seither ruhe
    • abzeichnung beifahrerairbag auf armaturenbrett -> oberer teil des armaturenbretts auf garantie getauscht, seither gut
    • dichtung heckleuchten auf garantie getauscht (bei mir gab es keine probleme mit dichtheit, war aber eine allgemeine service-aktion)
    • endstufe hifi-prof und radio prof auf garantie getauscht wegen störgeräuschen im bassbereich, seither bestens
    • HDP auf garantie getauscht wegen verzögertem anspringen -> seither i.o.
    • ersetzen einer hinteren felge auf kosten des :icon_smile:, weil sie bei der demontage der RFT beschädigt wurde
    • noch ausstehend: überprüfen der injektoren (service-aktion)
    eine ganz schöne liste, die da zuammen kommt :eusa_shifty:
    wenigstens hat es mich ausser ein wenig zeit nichts gekostet und ich habe nach wie vor grosse freude an dem auto :nod:

    fairerheitshalber muss man auch sagen, dass unsere audis und VWs ebenfalls nicht ganz problemfrei waren/sind. einzig die toyotas in den 90ern waren wirklich nur für ölwechsel in der werkstatt, aber auf der anderen seite war bei denen fahrspass ein fremdwort. zudem: wo es keinen beifahrerairbag gibt, kann sich auch keiner abzeichnen, und wo es keinen bass gibt, kann es auch keine bass-störgeräusche geben etc... :wink:
     
  11. #10 Sven135i, 04.08.2011
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Saphirschwarz Metallic und Ja:wink:
     
  12. #11 Catahecassa, 04.08.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Bei Mercedes Weggeworfen :grins:
     
  13. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Was hier manche für angebliche "Probleme" haben ...

    Mein Wischwasser verschwindet auch ständig obwohl ich es nicht benutz aber ist ja auch klar warum. Der Einfüllstutzen samt Behälter sitzt ja neben den beiden Turbos samt Downpipes, da wirds einfach zu heiß und die Brühe löst sich in Luft auf. Aber halb so wild ...

    Bremsenquietschen hab ich auch, liegt halt an den verglasten Belägen durch das viele Stadtgegurke. Kann BMW auch nichts dafür ...

    Das Beste ist aber "Sitzwangen abgescheuert" :lol:
    Dann sollte man beim Einsteigen mal darauf achten, dass der Fettarsch samt Gürtel und Jeans und Nieten nicht da drüberschleift :wink:

    Hab meinen 135 jetzt über 2 Jahre und hatte noch keine Probleme. Jedenfalls seh ich in so Kleinigkeiten keine Probleme, schließlich fahr ich ja "nur nen 1er" und keinen handgebauten Ferrari etc ...
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    :daumen:
    Hab auch undefinierbare Knarzgeräusche im Auto. Who cares. Wenn ich die Ursache dafür selber nicht finde, wie sollte der :lol: das.
    Abgescheurte Wangen ist bei mir schon immer ein Thema. Manchmal sind die Parklücken so klein, dass es sich nicht vermeiden lässt irgendwie in den Sitz zu rutschen (Menschen wie ich, über 190 können ein Lied davon singen). Und meistens bekommen dabei die Wangen was ab.
     
  15. #14 135i_BMWPerformance, 04.08.2011
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Hört sich zu geil an beim lesen! :grins: :daumen: Aber ich kenn das, ich kann auch alles besser als die anderen! :wink:
     
  16. joe266

    joe266 Guest

    Ist der Satz ne grammatikalische Katastrophe oder wie? :mrgreen:
    Besser als die Anderen? Ich nix verstehen :wink:
     
  17. #16 135i_BMWPerformance, 04.08.2011
    135i_BMWPerformance

    135i_BMWPerformance 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Ne ne, bezog sich auf den Satz:

    Weißt was ich mein? Man könnte es auch als gesundes Selbstbewusstsein verstehen... :wink:
     
  18. joe266

    joe266 Guest

    Alles klar.
    Ich meine eben, dass das Material durch Deutschlands super Straßen stark beansprucht wird. Das dann irgendwann mal das Material nachgibt, ist sicherlich kein Wunder. Nur weil irgendwelche schlecht verklebten Teile aneinander reiben, werde ich nicht gleich zum :lol: gehen und eine Innenraumknarzanalyse machen :mrgreen::wink:
     
  19. #18 Azmo_135i, 05.08.2011
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Naja ein Teil der Knarzgeräusche haben ihren Ursprung in der billigen Verarbeitung beim 1er und das finde ich bei dem Preis (zumindest in der CH) des Fahrzeugs schon eine sehr schlechte Referenz für BMW.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. joe266

    joe266 Guest

    Bei meinem 3er waren aber auch derartige Geräusche. Gibt wichtigeres im Leben. Hautpsache das Herz vorne schlägt im zweisechstel Takt :mrgreen:
     
  22. #20 Azmo_135i, 05.08.2011
    Azmo_135i

    Azmo_135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Weinland ZH, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Sobald man akzeptiert hat, dass man beim Fahren selten Ruhe haben wird im Innenraum ist es schon ok, nur dafür bräuchte man eigentlich nicht nen "Premium" Auto kaufen :)
     
Thema:

Problemchen am 135i...

Die Seite wird geladen...

Problemchen am 135i... - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Verkaufe Front 135i look

    Verkaufe Front 135i look: verkaufe eine originale BMW Frontschürze im 135i look alle Halter in Ordnung inkl Gitter und Stegen vorbereitet für PDC und SRA in der...
  2. 1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i

    1er M-Coupe Heckstoßstange an 135i: Servus zusammen, da ich das normale M-Paket Heck am 135i nicht so besonders schön finde, war ich auf der Suche nach dem Heck vom m-Coupe. Da...
  3. BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X

    BMW 135i N54 Tii, Performance, 19", Carbon, Stage X: BMW 135i N54 Tii Der Umbau: - Carbon Factory Austermann, Motorhaube - BMW Performance Heckspoiler Carbon - BMW Performance...
  4. BMW 135i N54 Tii, der "Endgegner"

    BMW 135i N54 Tii, der "Endgegner": Hi 1er Fans :icon_smile: hier mal ein etwas anderer Thread. (Heute Spaß, morgen ernst...) Es geht um einen 1er (BMW 135i), der den Mitgliedern...
  5. Winterkomplett Räder für 135i

    Winterkomplett Räder für 135i: sollten ja mindestens 17Zoll gerne auch 18Zoll Felgen sein fahre im Sommer 215 35 15 ET 37 und 235 30 19 ET 39 kp was da genau passt über hilfe...