Problem: VW Polo Winterreifen

Diskutiere Problem: VW Polo Winterreifen im Winterreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Servus! meine Freundin fährt einen VW Polo 6n2 und würde gerne auf ihre vorhandenen Sommer Alus (6x15" mit 195/45/15) Winterreifen montieren da...

  1. #1 betty73, 01.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    meine Freundin fährt einen VW Polo 6n2 und würde gerne auf ihre vorhandenen Sommer Alus (6x15" mit 195/45/15) Winterreifen montieren da im Frühjahr eh neue Alus anstehen...
    Wir waren jetzt beim dritten Reifenhändler, alle sagen das es nicht möglich sei auf diese schxxx Alufelgen Winterreifen zu bekommen :!: :evil: :!: Es würden nur 195/45/15 draufpassen und die gibt es nicht als Winter bzw. Allwetterreifen :motz:
    Kann mir einer von Euch erklären warum auf die Felge keine 195/50/15 Winterreifen passen sollen?Gehts da nur um eine Eintragung und passen würde es?
    Ich habe POliver damit schon penetriert :roll: :wink: Er denkt es sollte ohne Probleme machbar sein...

    Grüße

    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 01.11.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    von Polo Rädern hab ich NULL Ahnung. aber wenn die 195/45 R15 Serie sind wären die 195/50 R15 im Abrollumfang 3.5% grösser - da sind nur max. 3% erlaubt. mal ganz davon abgesehen dass die Reifenflanke ca. 1cm 'höher' wird, also mehr Platz im Radhaus benötigt...
     
  4. #3 BMWlover, 01.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    In diesem Falle ist es ohne Tachoanpassung gar nicht erlaubt, da der Tacho dann 3% weniger als die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigt.

    Das heißt, das lohnt sich überhaupt nicht, da die Anpassung des Tachos recht teuer ist. :wink:
     
  5. #4 Forums Plugin, 01.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Was ist denn die Seriengröße des Polo ab Werk? Doch sicher nicht 195/45/15, oder?
     
  6. #5 betty73, 01.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus,

    mhh... die Tachoabweichung wäre mir fast egal...
    Meine Freundin fährt nur jeden dritten Tag ca. 20km mit dem Wagen (in der Stadt, nie AB, nie Landstrasse).
    Blöd wäre allerdings wenn der Reifen dann nicht ins Radhaus passt... wobei rein optisch eine ganze Schweinefamilie zischen Reifen und Kotflügel sitzen könnte.

    in ihrem Schein steht dann noch die Größe "Modell Damenrad" 175/65/13

    Grüße

    Marco
     
  7. #6 BMWlover, 01.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der passt schon rein, so groß ist der Unterschied dann doch wieder nicht. Kann man auch ohne Probleme fahren, nur eben ohne Betriebserlaubnis und damit im Fall der Fälle auch ohne Versicherungsschutz :wink:
     
  8. #7 Forums Plugin, 01.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Das vergleich' doch mal den Abrollumfang vom Damenrad mit den von Dir gewünschten 195/50/15 - nur das ist interessant.
     
  9. #8 BMWlover, 01.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der ist bis auf 0,1cm identisch... Ändert also nicht viel an der Sache.
     
  10. #9 HavannaClub3.0, 01.11.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    die Rechnung vorher stimmt schon. die 175/65 R13 passen zu den 195/45 R15 aber auch nicht zu den 195/50 R15

    ebenfalls gut passen würden 185/55 R14
     
  11. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Marco, ich habe g´sagt 175/50x15. :wink:
     
  12. #11 betty73, 02.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus Paul,

    Ich weiß, erstes Gebot "Stelle niemals die Aussage des (Teile) Gottes in Frage" :wink:
    Eine kleine Frage habe ich trotzdem bevor ich die 175er bestelle... die 175er haben doch den selben Durchmesser wie die 195er oder!?ergo muessten die doch genauso wenig (legal) passen oder stehe ich hier gerade auf dem Schlauch?
    :oops: :?

    Danke und Gruß

    Marco
     
  13. #12 Forums Plugin, 02.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Eben nicht - wenn der identisch wäre, wäre der 195/45/15 einfach zu klein gewesen und er könnte locker 195/50/15 fahren - aber der 195/50/15 ist viel zu groß.

    @comar: nein, nein, nein - Du hast das nicht verstanden :wink: die zweite Zahl von xxx/xx/xx ist ein Querschnitt in % der ersten Zahl; machst Du also die erste Zahl größer oder kleiner, verändert sich der Durchmesser des Rades!
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Nix hinzuzufügen, außer:
    Klick Hier kann man beliebig mit Reifendimensionen rechnen, und nur 1 Klick weiter auch sofort rausfinden ob den gewünschten Dimension überhaupt hergestellt wird.
     
  15. #14 BMWlover, 02.11.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Mein Vergleich bezog auf die weiter oben genannten Größen 195/45 R15 und 175/65 R13. Diese beiden Reifen haben einen nahezu identischen Abrollumfang.
     
  16. #15 betty73, 02.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    Schande über mein Haupt :oops: :roll: :oops: :!: Ich verspreche niemals mehr die Worte des TeileGottes anzuzweifeln :doktor: :blumen: :nummer1:
    Danke auch an die anderen "Helfer" :wink: . Immer wieder werde ich von der Kompetenz dieses Forums begeistert :!: :!:
    Dann wird sich meine Holde auf den Weg machen und sich die 175er Schlappen besorgen.
    Komisch finde ich trotzdem das man erst in einem privaten Forum richtig beraten wird... drei Händler meinten es wäre nicht möglich :roll: und das obwohl ich mehrfach auf andere Größen hingewiesen habe :evil: :evil:

    Danke auch von meiner Freundin, Ihr habt ihr gerade 200-250.-€ gespart und die Chance auf neue Sommeralus ermöglicht :daumen:

    Grüße

    Marco
     
  17. #16 Forums Plugin, 02.11.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    175er sind doch für nen Polo im Winter auch ne gute Größe; das müßte sogar mit Schneeketten noch gehen (bei 195ern wären Schneeketten wohl kaum drauf gegangen)
     
  18. #17 betty73, 14.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus zusammen,

    ist echt ein "gfrett" mit diesen *-*-* Winterreifen...
    Mein Reifenhändler meint er braucht eine Bescheinigung seitens VW das die 175er auf die Felge passen, die MAHAG (großer VW Händler hier) bzw. deren Teilemensch meint nur "mhhh ähhhh öhhh" (ich vermute er hatte seine Finger im Po... :geheimnis: :weisheit: ).
    Jetzt habe ich gerade eine Mail an die VW Kundenbetreuung geschickt, mal sehen ob das bei denen wie bei BMW klappt.
    Ich verstehe das ganze TamTam nicht... normalerweise Schlappen druff, ab zum TÜV/DEKRA, 60.- (oder so) zahlen und gut is... oder!? Ich meine wir reden ja nicht über irgendwelche 325er auf ner 11,5x13" Felge oder so... zumal 175er (zwar in 13") schon im Schein drinnenstehen :mir_ist_schlecht: :lachlach: :cry:

    langsam verzweifelnde Grüße

    Marco
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Quatsch. Höchstens braucht er vom Reifenhersteller dass die Reifen auf Felgen dieser Dimension montiert werden dürfen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 betty73, 14.11.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Es ist wirklich Erschreckend... langsam kann ich wirklich verstehen warum mein Beruf (Einzelhandelskfm. / Verkäufer) einen soo schlechten Ruf hat :cry: .
    Ich werde mal eine Mail an Kumho und Hankook rauschicken..

    Danke Paul

    Marco
     
  22. #20 betty73, 10.12.2009
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    mal ein kleines Update der Winterreifen Odysse...
    nachdem ich mich beim TÜV abgesichert habe das der Reifen mit einer Bestätigung des Herstellers ohne Probleme eingetragen wird hat meine Freundin nun endlich die Reifen bestellt.

    So, jetzt zur nächsten Story...

    Es geht um einen Kumho KW23.

    Kosten bei Reifendirekt ohne Montage: 253,20 €

    Preis bei einem Reifenhändler (Nabholz) ohne Montage: 440.- :shock::lol:

    Preis bei einem anderen Reifenhändler ( ca.1,5 km weiter): 220.- inkl. Montage!!! :shock::shock::eusa_clap::daumen:

    Krasser Preisunterschied würde ich sagen!Alle Preise natürlich für den gleichen Reifen... Reifen werden neu bestellt und haben eine aktuelle DOT Nummer.

    Was lernen wir daraus? Nicht alles im Netz MUSS immer billig sein :mrgreen:

    Grüße und Danke nochmal für die Unterstützung!!

    Marco
     
Thema:

Problem: VW Polo Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Problem: VW Polo Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Klimaautomatik Problem

    Klimaautomatik Problem: Ich habe eine Frage an euch, trotz suche fand ich keine Hilfe . Ich war jetzt in Osterurlaub, draußen waren vielleicht 15°, trotzdem wurde es...
  2. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  3. [F20] Problem mit Rauschen bei Verstärkerumbau

    Problem mit Rauschen bei Verstärkerumbau: Hi, habe nun mal angefangen mit dem Umbau der Endstufen . Ziel ist = Center/Rear dudeln mit den OEM Verstärker mit und Front Türen und USB's...
  4. RPA Problem, Fehler geht nicht weg

    RPA Problem, Fehler geht nicht weg: hab nen 135i US und serie dieses RDC verbaut. Dies wurde vor 4 Jahren deaktiviert und das Steuergerät hab ich ausgebaut, soweit so gut. Hab mein...
  5. Uhr Läuft nicht mit ConnectedDrive Problem

    Uhr Läuft nicht mit ConnectedDrive Problem: Hallo, habe die sufu bereits genutzt habe leider nichts passendes für meine Anliegen gefunden bei meinen F21 116i Baujahr November 2013 mit Navi...