[E87] Problem nach Reset HILFE !!

Diskutiere Problem nach Reset HILFE !! im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute Hab ein Problem mit meinem 130i jg 06. Habe aus "Spass" die Bremsen resettet. Wohl eher sinnlos aus Dummheit. Seither steht...

  1. #1 nikes23, 01.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2014
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hallo Leute

    Hab ein Problem mit meinem 130i jg 06.

    Habe aus "Spass" die Bremsen resettet.
    Wohl eher sinnlos aus Dummheit.

    Seither steht keine KM-Anzeige mehr da sondern Striche.
    Ausserdem leichtet beim Starten das Liftsymbol und die Handbremslampe, sogar beim Fahren.

    Also bin ich zu Bmw gefahren, die habem das Auto angeschlossen und gesagt der Bremsverschleisssensor sei angeschliffen.
    Haben mir geraten diesen zu ersetzen, danach sollte es wieder funktionieren.
    Hab das gemacht - ohne Erfolg.
    Leuchtet immer noch.

    Also nochmal zu Bmw.

    Wieder angeschlossen. Jetz sagen die mir ich muss das DSC-Steuergerät wechseln.
    Das kann doch nicht möglich sein, durch nen sinnlosen reset?! Kostenpunkt über 2000€


    Weiss jemand was ich machen soll
     
  2. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Hast du die Bremsbeläge nach dem Wechseln des Bremsverschleisssensors wieder resetet?
    Hatte ich auch. Der Verschleisssensor wurde angeschliffen, da aber noch ca 2 mm Bremsbelag drauf waren wollte ich dass die Warnmeldung ausgeht. Nach dem Resten wurde mir auch nur die Striche angezeigt.
    Nach dem Wechsel der Bremsbeläge und des Verschleisssensor und des anschliessendem Reseten war wieder alles gut.

    Gruß
     
  3. #3 nikes23, 01.09.2014
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Die Beläge sind bei ca 50% hab die nicht ersetzt.
     
  4. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.300
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Ähmmmm versteh mich nicht falsch, aber wenn deine Verschleißsensoren angeschliffen waren können die Beläge keine 50% mehr haben!!
     
  5. #5 nikes23, 02.09.2014
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bremsen waren vor reset i.O.

    stand 22'000km bis zum wechsel.
    auch die "Fehler" waren nicht vorhanden, erst nach dem reset.
    Der Sensor war auch nicht angeschliffen.
     
  6. DaveED

    DaveED 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.704
    Zustimmungen:
    4.300
    Ort:
    Erding
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Dave
    Ja das hab ich gelesen. Aber wie kann der Sensor angeschliffen sein, wenn die Beläge noch gut sind?

    Dann muss irgendwie nen größerer Fehler bei dir vorhanden sein.
    Der Sensor ist richtig angeschlossen oder?

    Die ganzen Warnleuchten bedeuten übrigens nichts anderes, als das deine Bremsbeläge runter sind...zumindest denkt das Auto das.
    Sobald der Sensor anschlägt kommt "Service jetzt", die Hebebühne und das Ausrufezeichen (Handbremse)!!! Alles halb so schlimm. Hast du dir vorne und hinten angeschaut?
     
  7. Gunna

    Gunna 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    78224 Singen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Gunna
    Sind beide Belagsensoren angeschliffen, funzt der Reset nicht, auch wenn einer ersetzt worden ist.
    Da hilft nur beide neu, vorne links und hinten rechts Räder weg, Senorkabel ausstecken, beide neuen schnell ans Kabel anstecken, dann resetten und die alten wieder anstecken.

    Die neuen dann einlagern...
     
  8. #8 kaigreene91, 02.09.2014
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das Problem hatte ich auch mal, nur mit dem Unterschied dass ich den Bremsenserviceintervall überschritten hatte.
    Nachdem ich alles getauscht hatte und den Service zurückgesetzt habe waren die Meldungen aber trotzdem noch da.
    Ich musste im Endeffekt den Fehlerspeicher löschen lassen, dann war es wieder gut. Aber war zum löschen bei einem Codierer, die bei BMW bei mir um die Ecke sind ja immer neunmal klug und hätten dann wahrscheinlich auch wieder was tauschen wollen.
     
  9. #9 nikes23, 02.09.2014
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vor dem reset war alles okay.
    Kann doch nicht sein das durch nen reset alles am arsch ist.
     
  10. #10 kaigreene91, 02.09.2014
    kaigreene91

    kaigreene91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Wieso fährst du nicht mal zu einem Codierer in der Nähe oder jemand der das Programm besitzt und lässt den Fehlerspeicher löschen nachdem du BEIDE Warnkontakte getauscht hast? Die Dinger kosten glaube ich 15 Euro pro Stück. Wenn die 2000,- von dir wollen für das Steuergerät würde ich zuerst mal das probieren.
     
  11. #11 Venom911, 02.09.2014
    Venom911

    Venom911 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Bochum
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Lenni
    Sind bei dir die Regel-/Assistenzsysteme (DSC, ABS, ) ausgefallen?!?
     
  12. #12 nikes23, 02.09.2014
    nikes23

    nikes23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Alle Regelsysteme funktionieren einwandfrei.
     
  13. #13 Rafael120d, 03.09.2014
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2018
    Vorname:
    Rafael
    Verbaue neue Verschleißsensoren Vorne und Hinten ,
    Fehlerspeicher löschen,
    dann die verschleissanzeige zurücksetzen .
    So als ob man neue Beläge verbaut hätte.

    Dann prüfen ob die verschleissanzeige zurückgesetzt wurde wenn ja
    kann Mann die verschleissanzeige korrigieren
    beim Händler wird die Bremsbelagdicke gemessen und in den Tester eingetragen der errechnet die Restreichweite und trägt sie ins Kombi ein.

    Mit was hast Du die verschleissanzeige Resettet?
     
  14. #14 RueDaguerre, 23.05.2015
    RueDaguerre

    RueDaguerre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Baiersbronn
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Rüdiger
    Spritmonitor:
    Sorry falscher Thread!
     
Thema: Problem nach Reset HILFE !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er e87 bremsverschleiß nir noch striche

    ,
  2. bmw 1er e87 bremsverschleiß nur noch striche

    ,
  3. bmw E81 nur striche in anzeige

    ,
  4. belagsensor falsch initialisiert,
  5. bmw e87 ölstandsensor reset,
  6. handbremslampe leuchtet durchgehend e87,
  7. Bremsbelagdicke bei Verschleißanzeige,
  8. bmw bremsverschleisssensor
Die Seite wird geladen...

Problem nach Reset HILFE !! - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Problem Kofferraum

    Elektronik Problem Kofferraum: Moin Leute, ich habe nun seit einer Woche meinen E87 118D FL, leider gab es von anfang an ein Problem dass der Kofferraum nür über die...
  2. 123d E82 Subwoofer Problem

    123d E82 Subwoofer Problem: Hallo zusammen, ich bin relativ neu hier im Forum und habe folgendes Problem: Ich habe eine Anlage in meinem E82 verbaut, dazu habe ich die...
  3. Komisches Seitenblinker problem

    Komisches Seitenblinker problem: Hallo! Mir ist aufgefallen, das meine Seitenblinker im Kotflügel beide nicht gehen. Mei, wird durchgebrannt sein. 2 neue geholt, eingebaut -...
  4. M235i Kaltstart Problem

    M235i Kaltstart Problem: Hi, ich hab bei meinem M235i von 2014 mit 66000 km seit einiger Zeit das Problem das er im Kaltstart sich so anhört als würde er einmal fast...
  5. Problem nach Service Reset

    Problem nach Service Reset: Nachdem ich selbst den Ölwechsel gemacht habe wollte ich die Serviceanzeige reseten. "Aus versehen" habe ich die Bremsenanzeige mit zurück gesetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden