[Problem] Montage PP Stoßstange

Diskutiere [Problem] Montage PP Stoßstange im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, nachdem das Problem der Demontage bewaeltigt wurde, treten neue Verunsicherungen durch die einfach zu lesende BMW Anleitung auf. Da ich...

  1. #1 Big_Whity, 26.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Hi,

    nachdem das Problem der Demontage bewaeltigt wurde, treten neue Verunsicherungen durch die einfach zu lesende BMW Anleitung auf.

    Da ich einen E81 FL ohne M-Paket habe, gehe ich strickt nach der Anleitung wie man hierbei vorgehen soll. Diesbezueglich kamen mir aber gleich am Anfang Fragen auf: Muss ich die Schlauchleitung wechseln & muss die Luftfuehrung wirklich nur 10mm/20mm gekuerzt werden?

    Anbei Bilder zum besseren Verstaendnis.

    In der Anleitung steht, die Luftfuehrung muss an der Seite 10mm und unten 20mm gekuerzt werden. Laut dem Bild ist aber der ganzen nach unten zeigende "Lappen" markiert. Habe sie bereits 10mm/20mm gekuerzt, aber habe das Gefuehl dass die Stoßstange da weiterhin haengen bleibt. Um nicht zu viel abzuschneiden frage ich lieber nach. :)

    Der naechste Punkt in der Anleitung sagt, dass ich bei meinem Fahrzeug die Klipse der Schlauchleitung ausbauen soll, und im naechsten Bild der Anleitung (2. Ausschnitt) soll ich die Schlauchleitung wieder mit vorhandenen Klipsen anbringen. :swapeyes_blue:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Als unerfahrener Laie etwas verwirrend fuer mich.

    PS: benoetige ich fuer die Plastik Blindnieten ein bestimmtes Werkzeug, oder kann ich die mit der Hand "reindruecken"?

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Driver92, 27.01.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Falls du meinst das die Front noch ziemlich Fest am Kotflügel hängt dann musst einfach nur mit nem ruvmck anreißen. Aber schauen das die schraube zum kotflügel draußen ist.
     
  4. #3 Big_Whity, 27.01.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Und was genau reiße ich dann heraus? :D

    Habe ich vll eine Schraube vergessen die ich so vom Radkasten aus nicht sehen kann?
    (ich hab den kleinen nicht aufgebockt und auch nicht die Raeder abmontiert)
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 27.01.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    eine sitzt hinter der verkleidung. also da wo kotflügel und front aufeinandertrifft ist eine senkrecht zu der kante hinter der verkleidung!

    ohne aufbocken und ohne räder demontieren ist es sehr umständlich.
     
  6. #5 andi040, 27.01.2014
    andi040

    andi040 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    HH/St.Pauli
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Hi,
    genau das problem hatte ich am Wochenende auch!
    Nach langem rumprobieren, habe ich dann diese verdammte, verstecke Schraube im Radkasten gefunden. Die Schraube hat verhindert, dass ich die Front abnehmen konnte.

    Schlag die Räder komplett ein, dann leuchte mit ner Taschenlampe den inneren Kotflügelrand ab. Dort wo sich Kotflügel und Front treffen, wirst du fündig. Rausschrauben ist kein Problem. Geht easy ohne aufbocken oder Rad abmontieren.

    Dann mit nem Plastikspachtel oder nem Plastikpfannenwender (geht super)
    zwischen Kotflügel und Front fahren und die Front etwas zu dir hebeln und etwas ziehen.
     
  7. #6 Big_Whity, 27.01.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Fall ihr die Schraube meinte, welche hinter der Radhausverkleidung oben sitzt, diese habe ich ebenfalls schon heraus. :? (insgesamt 4 Stk pro Radhaus sind raus)

    Es hat den Anschein, dass unter den Scheinwerfern noch eine Schraube sei...

    Leider verfuege ich nicht ueber eine Hebebuehne, Unterstellboecke und einen 2. Wagenheber.
     
  8. #7 andi040, 27.01.2014
    andi040

    andi040 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    HH/St.Pauli
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
  9. #8 Big_Whity, 27.01.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Nice Video, schade dass ich das nicht schon eher gefunden habe. ^^

    Aber ja, diese Schraube und eine weitere fast direkt nebendran habe ich auch draussen. Dann kann es ja eigentlich nur an den 2 Haltenasen liegen.

    Wie ich feststellen musste hat sich die Stoßstange an der einen Seite auch leicht verzogen, da unten eine dicke Delle drin ist. (War schon beim Kauf dran, hat das Fahren aber nicht beeintraechtigt) Ich wende mal ein wenig mehr Gewalt an. ^^
     
  10. #9 Big_Whity, 29.01.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Danke, es hing echt nur noch an den 2 Haltenasen und diese waren auf der ledierten Stelle verharkt.

    Stoßstange ist nun ab, kann geschlossen werden. :)
     
  11. #10 Big_Whity, 04.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Alte Stoßstange ab, neue Probleme mit PP Stoßstange. :?

    Problemstellung im ersten Post. :)
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 04.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    schilder mal!
     
  13. C00PS

    C00PS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Er hat den ersten Post editiert. Da steht jetzt ich mehr das alte Problem der Demontage sondern das neue der Montage ;)
     
  14. #13 Big_Whity, 06.02.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    So, das Problem mit der Luftfuehrung hab ich beheben koennen. Bei mir musste noch mehr abgeschnitten werden, damit die Stoßstange ranpasste.

    Was aber ist nun mit dem Schlauch? Wo sind denn all die Leute die ihre Stoßstange selbst rangebaut haben? ^^
     
  15. #14 alpinweisser_120d, 06.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich hab die schon oft umgebaut! aber du musst mir sagen wo es hapert.

    schlauchleitung muss nur getauscht werden, wenn du auf ausklappbare sra umbaust und vorher die feste hattest.
     
  16. #15 Big_Whity, 06.02.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Klasse, genau das wollte ich wissen. :daumen:

    In der Anleitung steht "nur fuer E82", deswegen war ich verunsichert. Aber ja, ich rueste von der stationaeren zur ausfahrbaren Waschanlage um. Naja, ich moechte. :D

    Vielen Dank Flo.

    PS: Sorry fuer die Laienfrage, aber kann ich die Plastik Blindniete mit der Hand reindruecken, oder brauche ich hierzu ein bestimmtes Geraet?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 alpinweisser_120d, 06.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    geht zwar mit der hand rein, aber vernieten geht nur mit nietzange!

    ich habe die teile nicht vernietet, sondern mit den 8er blechschrauben plus blechmutter verschraubt.

    die passende nietzange zu einen kunstoffnieten ist die hier:

    http://www.esska.de/esska_de_s/Niet...ll-fuer-Plastiknieten-9431NIZ15000-13370.html

    habe genau die schon für die bmw nieten verwendet. funktioniert problemlos.
    in anbetracht des preises würde ich es aber lieber mit schrauben und blechmuttern verschrauben. hatte mir die zange damals ausgeliehen.
     
  19. #17 Big_Whity, 06.02.2014
    Big_Whity

    Big_Whity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landau i. d. Pfalz
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2008
    Hm, ok. Ich kann mich ja mal umhoeren, vll hat ein Bekannter oder Nachbar eine Nietzange.

    Gab es bei dir mit den Plastik-Nieten irgendwelche Probleme, oder wieso hast du auch schon Schrauben + Muttern verwendet?
     
Thema: [Problem] Montage PP Stoßstange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 heckstoßstange abbauen

    ,
  2. Anleitung Kotflügel wechseln e81

Die Seite wird geladen...

[Problem] Montage PP Stoßstange - Ähnliche Themen

  1. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  2. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  3. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  4. BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU

    BMW E87 PDC Leisten Stoßstange VORNE NEU: Hallo Zusammen, ich biete hier unlackierte PDC Leisten Vorne für die Stoßstange an. Die Teile sind NEU und Originalverpackt. BMW Teilenummer:...
  5. [E87] Problem nach Werkstattbesuch

    Problem nach Werkstattbesuch: Guten Tag liebe 1er Liebhaber, und zwar habe ich ein Thema wo ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. Auto: BMW 118D, E87 2006 BJ, 122 PS...