Problem mit Zündkerzen - EuroPlus Garantie

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Edo116i, 09.04.2011.

  1. #1 Edo116i, 09.04.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Hallo liebe Forenmitglieder.

    Am vergangenen Dienstag wurden bei meinem 1er die Zündkerzen am dritten Zylinder ersetzt.

    Zuvor ruckelte der Wagen, verschluckte sich und lief unruhig, zu dem leuchtete die Motorleuchte und ich hielt es für das Beste, zum freundlichen zu fahren, da ich ja noch die EuroPlus Garantie habe.

    Nach dem Tausch der Zündkerzen sagte man mir, man bemühe sich um Kullanz.
    Heute bekomme ich eine Rechnung von 102 € und weiß nicht ob das so ok ist.

    Daher meine Frage : Fallen die ausgeführten Arbeiten unter die EuroPlus Garantie, oder muss ich blechen???

    MfG :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 09.04.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Wenn es nur Zündkerzen waren, denke ich, dass es die Euro Plus nicht übernimmt. Ist ja eigentlich kein klassischer defekt. Wie alt waren denn die Zündkerzen? Welche war kaputt? Wieviele wurden dann gewechselt?
     
  4. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    so wie er schreibt und bei dem preis war es nur eine, die in zyl. 3. :?
     
  5. #4 scandic, 09.04.2011
    scandic

    scandic 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Mario
    Zündkerzen für 102 EUR :roll: Ich glaube hier war eine Zündspule fällig, oder? Zündkerzen allein werden von der EuroPlus nicht übernommen, da Verbrauchsmaterial. Die Zündspulen allerdings schon, zumindest bei meinen beiden.
     
  6. #5 Edo116i, 09.04.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Also bei Menge steht 3 ...Stückpreis 8,50€, also 25,50 €
    Ebenfalls steht da : Funktionsprüfung der digitalen Motorelektronik 6 mal 8,50 € und das sind dann 51€.

    Dann nochmal fett gedruckt Zündkerze 1 mal 9,24€ macht insgesammt 85,74 € ohne MwSt.
    Mit sind es 102,03€...

    Werd da am Montag auf jeden fall nochmal hinfahren...
     
  7. #6 Rafael120d, 09.04.2011
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Es handelt sich bei der Rechnung um Arbeitswerte 3 AW für Zündkerzen ersetzen ,und 6 AW für Diagnose ,meines Wissens übernimmt die Euro Plus keine Verschleiß Teile. 1 AW beträgt bei BMW 5 Minuten .


    Schöne grüsse Rafael.
     
  8. #7 Edo116i, 09.04.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Ok,alles klar. Vielen dank für eure Antworten :)...hoffe trotzdem, dass sich BMW eventuell kullant zeigt und die Rechnung, oder zumindest einen Teil übernimmt:wink:
     
  9. #8 Edo116i, 13.08.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Schlechte Nachrichten! Nachdem im April diesen Jahres eine Zündkerze und eine Zündspule getauscht wurden (3.Zylinder) und ich 102 € ärmer war, ist jetzt, ca 8000 km später wohl die nächste Zündkerze durch, die am 4. Zylinder.
    War erst in ner freien Werkstatt, deren Meinung(nachdem der Fehlerspeicher ausgelesen wurde): das sollte lieber BMW machen, da es sich angeblich um besondere Zündkerzen handelt, und die Zündkerze am ersten Zylinder ganz anders aussieht als die restlichen.... Ja, ich war erstmal baff!

    Montag ist der Termin beim freundlichen. Dort sollen wohl die restlichen 3 Zündkerzen getauscht werden.
    Meine Frage, hat jm ne Ahnung was die Ursache der Probleme sein könnte und was der Spaß ca kosten wird??
    MfG ,Edo
     
  10. #9 Rafael120d, 14.08.2011
    Rafael120d

    Rafael120d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WT
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Rafael
    Hallo Edo,
    Meistens liegt es an den Zündspulen ,
    wenn mann die ausbaut sieht man so eine gerade dunkele (graue) schmauchspur,
    das ist der Zündfunken der über die Isolation der Zündspule übersprungen ist.
    Mein tipp auch wen es kostet, der Freundliche soll die Teilenummern Prüfen in der Regel sind die zündspulen von Zulieferer überarbeitet (verbessert worden) alles was eine veraltete Teilenummer hat Ersetzen .

    MfG, Rafael
     
  11. #10 Edo116i, 14.08.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Danke für die Info, Rafael! Seit die Probleme da sind, habe ich auch einen spürbaren Mehrverbrauch. Ich schätze, ca. 1- 1,5 l.
    Auch wenn es "kostet", hauptsache er läuft danach wieder "normal" und ich kann unbesorgt zur Arbeit fahren...
     
  12. #11 Edo116i, 22.10.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Guten Morgen. Ich will mich so kurz wie möglich fassen und mein Problem welches nicht zum Ende kommen will beschreiben.
    Wie in diesem Thread schon zu lesen ist, habe ich Probleme mit Zündkerzen/Zündspulen gehabt.
    Nachdem der Wagen mitte August beim :) war, ( es wurden alle Zündkerzen und Zündspulen getauscht, schlappe 300 € ) lief er bis vor kurzem wunderbar.
    Nachdem ich anfang des Monats einen leichten Leistungsverlust und merkwürdige Geräusche feststellte ( auto hörte sich wie ein Diesel an ) fuhr ich wieder zum :)
    Der Teilt mir gestern mit, es seien wieder die Zündkerzen (alle getauscht ) und die Zündspule am 4. Zylinder. Darauf hin zeigt ich ihm die Rechnung von mitte August und fragte wie es denn sein kann, das schon wieder die gleichen Sachen defekt sind und getauscht werden müssen, und ich auch noch dafür zahlen muss ???
    Es endete in einem Streit, da ich echt die Schnauze voll habe, alle 3 Monate 200-300 € für Zündkerzen/ Zündspulen in der Werkstatt zu lassen.

    Der "Meister" meinte auch, Zitat : " ja dann suchen Sie sich doch ne andere Werkstatt",
    und er hielt es nicht für nötig, mir die Ursachen der Probleme zu erklären.
    Bevor der Streit eskalierte, hielt ich es für das beste zu gehen und mich evtl. mit meinem Anwalt zu beraten...

    Ich weiß echt nicht weiter, kann mir jemand Tipps geben ? Werkstattwechsel ?
    BMW-München kontaktieren ?
    LG aus Berlin...
     
  13. #12 Riders, 22.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2011
    Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    also, wenn die zündspule/n immer gleich mit dran ist/sind... dann deutet das doch für mich auf der eher bekannten "motormanagement-probleme" hin.

    zündspulen, -kerzen, injektoren, nockenwellensensor/en münden doch m.M.n. alle in die selbe richtung "leistungsverlust/ruckeln"...

    wo in berlin warst du?
    ich würde da nochmal hin! mit der rechnung vom august solltest du alle trümpfe in der hand haben.

    ich würde sogar nochmal mit demselben meister sprechen! geht das gespräch wieder in die selbe richtung->vorgesetzten->das ganze bis zum Niederlassungs-/Filialleiter wenn sie sich nicht einsichtig zeigen. den hinweis "Kundenbetreuung in München / serviceanrufe wie man denn zufrieden war" kann man am ende dann auch schonmal durchblicken lassen.

    ich habe bisher sehr gute erfahrungen mit NL Gehringstr., NL Huttenstr., Vertragshändler Nefzger Nonnendammallee gehabt.
     
  14. #13 Edo116i, 22.10.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Also diesmal war ich beim Händler Nefzger Spandauer Damm. Dort hab ich das Auto auch geholt und dort wurde Ende April die Zündkerze am dritten Zylinder ersetzt.
    Mitte August war ich bei Nefzger Nonnendammallee, dort wurden alle 4 getauscht...und dort hatte ich auch mehr den Eindruck das die Ahnung haben von dem was sie machen, bzw man hat mir alles sachlich und fachlich erklärt, was bei Nefzger Spandauer Damm nie der Fall war.

    Aber kullant zeigten sich beide nicht...

    Werde das so wie du es geschildert hast in Angriff nehmen und hier schildern ;)

    Wenn noch jemand Tipps oder ähnliches berichten kann, nur her damit..
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fahrer116i, 30.10.2011
    Fahrer116i

    Fahrer116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat BMW Qualitätsprobleme ?

    Bei unserem 116i Bj. 01.2008 zur Zeit ca. 60tkm. wurden auch schon alle Injektoren getausch in der Garantie.
    Und jetzt mußte der Wagen innerhalb von einer Woche wieder 2 mal in die Werkstatt mit den bekannten Problemen.
    Ich befürchte BMW kann das Problem nicht lösen, leider.
    Für die erste Rechnung waren 226,00 Euro fällig, BMW hat nichts per Kulanz übernommen .
    Bei der zweiten Rechnung waren es nochmal ca. 163,00 Euro, hier wurde per Kulanz ca. 70,00 Euro übernommen.

    Die Behandlung der Kunden von BMW ist eine Frechheit !
    Hat BMW evtl. eine Lösung ?
     
  17. #15 Edo116i, 30.10.2011
    Edo116i

    Edo116i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Am Freitag bekam ich unglaubliche 50 € erstattet...schließe mich dir an, wie teilweise mit Kunden umgegangen wird ist unter aller Sau!

    Zu nem Bekannten von mir, der mit seinem 5er Probleme mit dem Getriebe hatte,meinte man : " Jetzt beruhigen sie sich mal, hier sind Leute die 90-100.000 € für ihren Wagen zahlen und Probleme haben"... Ohne jetzt was falsches schreiben zu wollen, aber anscheindend werden die bevorzugt behandelt ??

    Ich verstehe nicht wie man einerseits einen Umsatz von mehreren Millarden Euro macht, andererseits sich so seinen Kunden gegenüber verhält - fast mit null Kullanz!
     
Thema: Problem mit Zündkerzen - EuroPlus Garantie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sind Zündkerzen unter garantie

    ,
  2. 1er bmw ständige Probleme mit Zündkerzen

Die Seite wird geladen...

Problem mit Zündkerzen - EuroPlus Garantie - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018

    ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018: Hallo Zusammen, verkaufe hier meinen HighEnd Gaming Monitor mit Garantie bis April 2018! ASUS PG278Q WQHD 2560x1440 GSync 144HZ 27 Zoll Monitor...
  4. Was vor Garantie noch prüfen...

    Was vor Garantie noch prüfen...: Hallo, ich habe einen m135i xDrive und in Kürze läuft meine Garantie aus. Wollte mal kurz nachfragen ob ich noch irgendwas checken lassen sollte....
  5. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...