Problem mit rutschender Kupplung

Diskutiere Problem mit rutschender Kupplung im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; 1. Habe meinen 118d seit 6 Monaten und von Anfang an (mittlerweile stärker werdend) zeitweise eine rutschende Kupplung - besonders bei stärkerer...

  1. #1 piano-dubbel, 09.10.2008
    piano-dubbel

    piano-dubbel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    1. Habe meinen 118d seit 6 Monaten und von Anfang an (mittlerweile stärker werdend) zeitweise eine rutschende Kupplung - besonders bei stärkerer Belastung - wie anfahren am Berg.
    War 2x in der BMW-Werkstatt - beim 2. Mal hat man das Problem bestätigt.
    Angeblich ist liegt das "Rutschen" laut BMW München nicht an der Kupplung, sondern evtl. am Getriebe. BMW weiß angeblich bisher keine Lösung. Und es sollen viele Autos der neuen 1er-Dieselgeneration betroffen sein. So die Auskunft meines BMW-Händlers. Bin gespannt, wann und ob das Problem behoben werden kann...

    Hat jemand von Euch ähnliche Probleme mit der Kupplung?

    2. Zum Thema Geräusche an der B-Säule Fahrerseite in Ohrhöhe - das hat mein 1er auch. Kann immer wieder kurzfristig Abhilfe schaffen, wenn ich die Gummidichtungen der Fahrertür einfette.. hilft aber nicht auf Dauer. Die Geräusche sind auch kurze Zeit weg, wenn es regnet.. Daher glaub ich, dass es mit den Türdichtgummis zusammenhängen muß...

    Gruß, Piano Dubbel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chefsache, 10.10.2008
    chefsache

    chefsache 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,

    am Getriebe? Bin zwar kein BMW-Mechaniker aber was sollte da durchrutschen? Sollte dein Wagen bei bestimmter Drehzahl nicht vorwärts kommen, dann liegt es eher am Kupplungsbelag - meine Meinung zumindest :wink:

    Grüße
    chefsache
     
  4. #3 piano-dubbel, 10.10.2008
    piano-dubbel

    piano-dubbel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    Dass dass Rutschen mit dem Getriebe zusammenhängen könnte, ist Aussage von meinem BMW-Händler bzw. dem zuständigen Servicemeister.
    Man hat als erste Maßnahme die Leerlaufdrehzahl um 50 Umdrehungen erhöht, weil das bei anderen 118d mit vergleichbarem Problem angeblich geholfen hat.
    Andererseits ist bei anderen 118d die Kupplung ausgetauscht worden, aber das Problem mit dem "Rutschen" der Kupplung sei nach wie vor da.
    Offensichtlich hat BMW München ein gewisses Problem und rätselt vielleicht selbst noch an dem Problem.
    Jedenfalls hatte ich am vergangenen Dienstag (07.10.) die Zusage, dass an dem Tag entschieden wird, was gemacht wird... bis heute ist noch keine Entscheidung gefallen...

    Den Punkt, ob mein Wagen manchmal nicht vorwärts kommt - das Problem hab ich nicht..

    Bin mal gespannt, ob sich noch 1er-Fahrer melden, die das Problem mit der Kupplung haben....

    Piano Dubbel
     
  5. #4 Spiderin, 10.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Zu 2. kann ich nur sagen: mann darf die Türgummis nicht EINfetten, sondern sollte sie ENTfetten. Den Fehler haben wir auch mal gemacht, dass wir Bienenwachs draufgeschmiert haben, weil wir an einen gut gemeinten Rat geglaubt haben. Sobald auf den Gummis irgendeine Form von Fett oder Silikon ist, fangen sie an zu knarzen. Deswegen regelmäßig mit Silikonentferner behandeln und mit Wachsen etc. aufpassen, dass nichts draufkommt.
     
  6. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    und woher stammt diese Info? Hab noch nie gehört, dass man Gummis entfetten soll... Bei jedem Auto hab ich die vor jedem Winter mit Gummi Pflege gefettet.
     
  7. #6 BMWlover, 10.10.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also die Kupplung meines 118d (EZ: 10/08 ) ist absolut top :D Hoffentlich bleibt das so :D
     
  8. #7 1seriesdriver, 20.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Tach,
    hab meinen BMW heute in der Werkstatt.
    Hab auch das Kupplungsruckeln, wenn ich anfahre. Allerdings nur manchmal. Das wird überprüft. Eventuell wird die Kupplung getauscht.
     
  9. #8 118dweis, 20.10.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Was versteht ihr unter rutschender Kupplung? Also wenn ich normal nur mit der kupplung los fahre fährt meiner ganz normal an. Wenn ich jedoch etwas Gas dazu gebe sodass ich ca 1500 Umdr. hab ruckelt es etwas. Dachte allerdings immer das sind die Räder, da zu schnell zu viel kraft an die hinterräder gelangt. Aber nicht dass ihr jetzt denkt ich lass die Kupplung schnalzen, nein lass sie ganz normal raus nur halt etwas mehr gas dazu wenn man aus einer Einfahrt oder so bissl schneller raus fahren will. Mir ist aber schon aufgefallen dass es nicht immer ist, es kommt verdammt stark auf die drehzahl an. Was habt ihr für erfahrungen?
     
  10. #9 1seriesdriver, 30.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Meint ihr so ein Ruckeln vom Pedal her?
    Das nennt man Kupplungs Rupfen. Kommt bei mir auch vor. Äußert sich als Kalt Rupfen. Sprich meistens im ersten Gang wenn der Motor kalt ist.
    War beim :D . Von BMW kam da die gleiche Meldung, Kupplung tauschen hilft nichts, sondern macht es unter Umständen nur noch schlimmer.
    Mit einer Problemlösung kann man frühstestens in 8 Wochen rechnen.
    Das Ausrücklager wurde eingefettet und seitdem geht das Kupplungspedal auch leichter. Ruckeln ist weg. Da es aber nur sporadisch auftrat, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass das Rupfen beseitigt ist.
    Betroffen sind übrigens nur die 118d, sagte der BMW Ingenieur aus München.
    Wollte selbst mit ihm reden, er darf aber nicht mit Externen reden. Ist verboten...
     
  11. #10 KingofRoad, 30.10.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Damit habe ich an meinem VFL auch Ärger. Zweite Kupplung ist auch schon drin, die macht mittlerweile aber ebenfalls den gleichen Ärger.

    Anfrage in München läuft
     
  12. #11 Der_Franzose, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    na ja....
     
  13. #12 Schauinsland-Taxi-Driver, 31.10.2008
    Schauinsland-Taxi-Driver

    Schauinsland-Taxi-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Offenburg
    Guten Morgen,

    das habe ich auch (ab EZ und 25TKM) :( BMW ist seit über 5 Monaten ratlos und fahre eine 120d Coupé!

    Gruß
    Andreas
     
  14. #13 1seriesdriver, 31.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schuldigung Franzose, :shock:

    Geb nur das weiter, was mir gesagt wurde.
    Macht aber durchaus Sinn, dass alle Diesel betroffen sind.

    Was ich mich nur frage, warum die mir in 8 Wochen was in Aussicht gestellt haben. Das Problem werden die wohl so schnell niemals in Griff bekommen, oder?
     
  15. #14 Der_Franzose, 31.10.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Uppss sorry, mein "Quatsch" bezog sich natürlich nicht auf dich, sondern auf das was man dir gesagt hat. :wink:
     
  16. Sina

    Sina 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kupplungsrupfen

    Hab das gleiche Problem. EZ. 6.08 25 000 Km Allerdings nicht immer deshalb konnte ich den BMW Händler nicht überzeugen. (Vorführ-Effect )
     
  17. #16 1seriesdriver, 01.11.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @Sina, sag deinem BMW Händler, dass das Problem bekannt ist und er es auch in PUMA eintragen soll. Je mehr Beschwerden, desto eher wird was seitens BMW unternommen.
     
  18. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Das Problem habe ich auch aber mir kommt es so vor als ist das durchrutschen immer nur wenn das Auto warm ist! Ich geh die Woche auch mal zum :D
    mal gucken was Pasiert
     
  19. bugger

    bugger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Kölle
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Schliesse mich an. Es ist bei mir auch nur, wenn das Auto warm ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BMWadi

    BMWadi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    liebe gemeinde,

    komm grade vom :D er hat das bestätigt was hier geschrieben wird mit der erklärung das das schwingungen vom motor wären ob das nun wirklich das ist weiß bis jetzt noch keiner er sagte auch das BMW grade unter hochdruck an diesem problem arbeite ich habe jetzt einen termin bekommen wo ich sehr warscheinich eine neue kuplung bekomme na ja mal gucken wie es weiter geht.

    Zum andern fande ich es sehr großzügik das bmw mir wegen vibrieren beim abbremsen ab ca.140 einen satzt neue bremsscheiben und warscheinlich auch beläge spendiert und das nach 16t Km

    Gruß Adrian
     
  22. #20 piano-dubbel, 03.11.2008
    piano-dubbel

    piano-dubbel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    Also.. hab gelernt, dass das Problem nicht rutschende Kupplung, sondern
    rupfende Kupplung heißt.. :lol:
    ..wie ich vermutet habe, gibt es das Problem mehrfach.

    Mein letzter Stand vom BMW-Händler:

    - es ist ein von BMW München bekanntes Problem, woran angeblich fieberhaft gearbeitet wird.
    - das Tauschen der Kupplung hilft wohl auf Dauer nichts (es sollen mehrere Kupplungen bei diesem Symptom getauscht worden sein - ohne Erfolg)
    - Technisch soll es (so wie ich den Meister als Laie verstanden habe) mit
    der Kupplungsscheibe zusammenhängen, die - wenn sie sich erwärmt -
    diese Probleme verursacht.
    - Außerdem hänge dieses Problem mit "zuviel Durchzugskraft" der neuen
    Motoren zusammen (hört sich ein bißchen witzig an...)
    - Man hat mich jetzt auf max. Januar vertröstet, bis dann angeblich eine
    Lösung gefunden sein soll.
    - Meine Werkstatt hat das Problem zunächst übrigens auch für nicht vorhanden erklärt, weil es halt nicht immer auftrat - Empfehlung: wirklich hartnäckig bleiben!!

    Da bei meinem Auto das Problem quasi von Anfang an (04/2008) vorhanden ist, ich mittlerweile 30.000 km gefahren bin und sich das "Rupfen" so weit verstärkt hat, dass anfahren am Berg auch im Kaltzustand nicht mehr ohne Rupfen möglich ist, ist Abhilfe wirklich dringend nötig.
    Je mehr Betroffene sich bei BMW-Händlern melden, um so größer die Möglichkeit, dass sich was tut.

    Gruß
    PIANO DUBBEL
     
Thema:

Problem mit rutschender Kupplung

Die Seite wird geladen...

Problem mit rutschender Kupplung - Ähnliche Themen

  1. HILFE .. Riesen Problem

    HILFE .. Riesen Problem: Hallo Forum, ich hab ein riesen Problem - Kurzfassung - bekomme keinen TÜV da Motorkontrolllampe nicht angeht und Abgasreinigung nicht funzt,...
  2. Kupplung selber wechseln - Wie viel spare ich

    Kupplung selber wechseln - Wie viel spare ich: Guten Tag liebe Experten, meine Kupplung ruckelt stark und macht mittlerweile starke Geräusche, ich gehe davon aus, dass es am...
  3. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  4. [E87] Problem nach Werkstattbesuch

    Problem nach Werkstattbesuch: Guten Tag liebe 1er Liebhaber, und zwar habe ich ein Thema wo ich nicht so recht weiß, was ich machen soll. Auto: BMW 118D, E87 2006 BJ, 122 PS...
  5. Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor

    Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor: Moinmoin, ich habe konkret folgendes Problem: Mein m235i hat die kurze Version des PP ESD mit Carbon Blenden montiert. Dazu gekommen ist nun der...