Problem mit rutschender Kupplung

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von piano-dubbel, 09.10.2008.

  1. #1 piano-dubbel, 09.10.2008
    piano-dubbel

    piano-dubbel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    1. Habe meinen 118d seit 6 Monaten und von Anfang an (mittlerweile stärker werdend) zeitweise eine rutschende Kupplung - besonders bei stärkerer Belastung - wie anfahren am Berg.
    War 2x in der BMW-Werkstatt - beim 2. Mal hat man das Problem bestätigt.
    Angeblich ist liegt das "Rutschen" laut BMW München nicht an der Kupplung, sondern evtl. am Getriebe. BMW weiß angeblich bisher keine Lösung. Und es sollen viele Autos der neuen 1er-Dieselgeneration betroffen sein. So die Auskunft meines BMW-Händlers. Bin gespannt, wann und ob das Problem behoben werden kann...

    Hat jemand von Euch ähnliche Probleme mit der Kupplung?

    2. Zum Thema Geräusche an der B-Säule Fahrerseite in Ohrhöhe - das hat mein 1er auch. Kann immer wieder kurzfristig Abhilfe schaffen, wenn ich die Gummidichtungen der Fahrertür einfette.. hilft aber nicht auf Dauer. Die Geräusche sind auch kurze Zeit weg, wenn es regnet.. Daher glaub ich, dass es mit den Türdichtgummis zusammenhängen muß...

    Gruß, Piano Dubbel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chefsache, 10.10.2008
    chefsache

    chefsache 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.09.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,

    am Getriebe? Bin zwar kein BMW-Mechaniker aber was sollte da durchrutschen? Sollte dein Wagen bei bestimmter Drehzahl nicht vorwärts kommen, dann liegt es eher am Kupplungsbelag - meine Meinung zumindest :wink:

    Grüße
    chefsache
     
  4. #3 piano-dubbel, 10.10.2008
    piano-dubbel

    piano-dubbel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreuztal
    Dass dass Rutschen mit dem Getriebe zusammenhängen könnte, ist Aussage von meinem BMW-Händler bzw. dem zuständigen Servicemeister.
    Man hat als erste Maßnahme die Leerlaufdrehzahl um 50 Umdrehungen erhöht, weil das bei anderen 118d mit vergleichbarem Problem angeblich geholfen hat.
    Andererseits ist bei anderen 118d die Kupplung ausgetauscht worden, aber das Problem mit dem "Rutschen" der Kupplung sei nach wie vor da.
    Offensichtlich hat BMW München ein gewisses Problem und rätselt vielleicht selbst noch an dem Problem.
    Jedenfalls hatte ich am vergangenen Dienstag (07.10.) die Zusage, dass an dem Tag entschieden wird, was gemacht wird... bis heute ist noch keine Entscheidung gefallen...

    Den Punkt, ob mein Wagen manchmal nicht vorwärts kommt - das Problem hab ich nicht..

    Bin mal gespannt, ob sich noch 1er-Fahrer melden, die das Problem mit der Kupplung haben....

    Piano Dubbel
     
  5. #4 Spiderin, 10.10.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Zu 2. kann ich nur sagen: mann darf die Türgummis nicht EINfetten, sondern sollte sie ENTfetten. Den Fehler haben wir auch mal gemacht, dass wir Bienenwachs draufgeschmiert haben, weil wir an einen gut gemeinten Rat geglaubt haben. Sobald auf den Gummis irgendeine Form von Fett oder Silikon ist, fangen sie an zu knarzen. Deswegen regelmäßig mit Silikonentferner behandeln und mit Wachsen etc. aufpassen, dass nichts draufkommt.
     
  6. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    und woher stammt diese Info? Hab noch nie gehört, dass man Gummis entfetten soll... Bei jedem Auto hab ich die vor jedem Winter mit Gummi Pflege gefettet.
     
  7. #6 BMWlover, 10.10.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also die Kupplung meines 118d (EZ: 10/08 ) ist absolut top :D Hoffentlich bleibt das so :D
     
  8. #7 1seriesdriver, 20.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Tach,
    hab meinen BMW heute in der Werkstatt.
    Hab auch das Kupplungsruckeln, wenn ich anfahre. Allerdings nur manchmal. Das wird überprüft. Eventuell wird die Kupplung getauscht.
     
  9. #8 118dweis, 20.10.2008
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Was versteht ihr unter rutschender Kupplung? Also wenn ich normal nur mit der kupplung los fahre fährt meiner ganz normal an. Wenn ich jedoch etwas Gas dazu gebe sodass ich ca 1500 Umdr. hab ruckelt es etwas. Dachte allerdings immer das sind die Räder, da zu schnell zu viel kraft an die hinterräder gelangt. Aber nicht dass ihr jetzt denkt ich lass die Kupplung schnalzen, nein lass sie ganz normal raus nur halt etwas mehr gas dazu wenn man aus einer Einfahrt oder so bissl schneller raus fahren will. Mir ist aber schon aufgefallen dass es nicht immer ist, es kommt verdammt stark auf die drehzahl an. Was habt ihr für erfahrungen?
     
  10. #9 1seriesdriver, 30.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Meint ihr so ein Ruckeln vom Pedal her?
    Das nennt man Kupplungs Rupfen. Kommt bei mir auch vor. Äußert sich als Kalt Rupfen. Sprich meistens im ersten Gang wenn der Motor kalt ist.
    War beim :D . Von BMW kam da die gleiche Meldung, Kupplung tauschen hilft nichts, sondern macht es unter Umständen nur noch schlimmer.
    Mit einer Problemlösung kann man frühstestens in 8 Wochen rechnen.
    Das Ausrücklager wurde eingefettet und seitdem geht das Kupplungspedal auch leichter. Ruckeln ist weg. Da es aber nur sporadisch auftrat, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass das Rupfen beseitigt ist.
    Betroffen sind übrigens nur die 118d, sagte der BMW Ingenieur aus München.
    Wollte selbst mit ihm reden, er darf aber nicht mit Externen reden. Ist verboten...
     
  11. #10 KingofRoad, 30.10.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Damit habe ich an meinem VFL auch Ärger. Zweite Kupplung ist auch schon drin, die macht mittlerweile aber ebenfalls den gleichen Ärger.

    Anfrage in München läuft
     
  12. #11 Der_Franzose, 30.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    na ja....
     
  13. #12 Schauinsland-Taxi-Driver, 31.10.2008
    Schauinsland-Taxi-Driver

    Schauinsland-Taxi-Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Offenburg
    Guten Morgen,

    das habe ich auch (ab EZ und 25TKM) :( BMW ist seit über 5 Monaten ratlos und fahre eine 120d Coupé!

    Gruß
    Andreas
     
  14. #13 1seriesdriver, 31.10.2008
    1seriesdriver

    1seriesdriver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Schuldigung Franzose, :shock:

    Geb nur das weiter, was mir gesagt wurde.
    Macht aber durchaus Sinn, dass alle Diesel betroffen sind.

    Was ich mich nur frage, warum die mir in 8 Wochen was in Aussicht gestellt haben. Das Problem werden die wohl so schnell niemals in Griff bekommen, oder?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Der_Franzose, 31.10.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Uppss sorry, mein "Quatsch" bezog sich natürlich nicht auf dich, sondern auf das was man dir gesagt hat. :wink:
     
  17. Sina

    Sina 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kupplungsrupfen

    Hab das gleiche Problem. EZ. 6.08 25 000 Km Allerdings nicht immer deshalb konnte ich den BMW Händler nicht überzeugen. (Vorführ-Effect )
     
Thema:

Problem mit rutschender Kupplung

Die Seite wird geladen...

Problem mit rutschender Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?

    Kulanz bei rupfender Kupplung wegen ZMS?: Hallo 1er Freunde, mein E87 120d von 2011 mit fast 97.000 km hat mit einer rupfenden Kupplung zu kämpfen, obwohl das CDV ausgebaut wurde. Er...
  3. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  4. [E87] Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad

    Verstärkte Sachs Kupplung + Sachs Zweimassenschwungrad: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer verstärkten Kupplung und einem Zweimassenschwungrad (vorzugsweise von Sachs). Ich bin im Internet bei...
  5. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...