Problem mit Montage PP-Heckspolier --> Kleberreste entfernen

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von Schnoig2, 24.02.2013.

  1. #1 Schnoig2, 24.02.2013
    Schnoig2

    Schnoig2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hallo Zusammen

    Ich hab mehr oder weniger erfolgreich den PP-Heckspoiler auf mein Coupè geklebt :mrgreen:


    Die Montage ging ohne Probleme und das Teil sitzt auch bombenfest und geometrisch perfekt.

    Jedoch habe ich den Kleber, der überall oben und unten vom Spoiler raus-gequollen ist, nicht sofort entfernt. Ich habe hier mehrmals gelesen, dass man den Kleber auch noch im harten Zustand rückstandslos entfernen kann.

    Das habe ich heute versucht. Verdammt war das eine Arbeit! 5 Stunden habe ich gebraucht um den ganzen Teil oben auf der Heckklappe vom Kleber zu säubern^^

    Unten aber ist noch einiges mehr an Kleber, welcher jetzt schon langsam von der Farbe her weiss geworden ist.

    Hat jemand einen Tipp, wie man die Rückstände am besten Weg bekommt?

    Für alle die den Spoiler noch selbst montieren wollen: Achtet darauf, dass möglichst wenig vom Kleber am Lack bliebt, bevor ihr ihn trocknen lasst! Bekommt man fast nicht mehr weg das Zeug!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jakob 81, 09.03.2013
    jakob 81

    jakob 81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Also ich habe bis jetzt solche Kleberreste immer mit nem Radiergummi entfernt!
    Das geht meiner Meinung nach am besten.:daumen:
     
  4. #3 snakeshit87, 11.03.2013
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    ich hatte es damals mit Reinigungsbenzin gemacht. Allerdings war der Kleber meines Wissens noch nicht völlig ausgehärtet zu diesem Zeitpunkt. Aber versuchen kannst es ja.
     
  5. #4 Equinox069, 11.03.2013
    Equinox069

    Equinox069 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Reinigungsbenzin und die meisten anderen Lösungsmittel funktionieren normal ganz gut.
     
  6. #5 EL_Fitz, 11.03.2013
    EL_Fitz

    EL_Fitz 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.09.2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    228i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Vorname:
    Steven
    kommt auf die größe der flecken an, aber mit nem detailer und lackknete hab ich sehr gute erfahrungen gemacht :wink:
     
Thema:

Problem mit Montage PP-Heckspolier --> Kleberreste entfernen

Die Seite wird geladen...

Problem mit Montage PP-Heckspolier --> Kleberreste entfernen - Ähnliche Themen

  1. Rieger Spoilerlippe F20 Montage?

    Rieger Spoilerlippe F20 Montage?: Hallo liebes Forum, Ich habe von einem netten Kollegen eine Rieger Spoilerlippe gekauft nur ich weiß jetzt leider nicht wie ich die Lippe...
  2. Rieger Spoilerlippe Montage?

    Rieger Spoilerlippe Montage?: Hallo liebes Forum, Ich habe von einem netten Kollegen eine Rieger Spoilerlippe gekauft nur ich weiß jetzt leider nicht wie ich die Lippe...
  3. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  4. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  5. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...