Problem mit Heckklappe

Diskutiere Problem mit Heckklappe im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hey, ich habe mir vor einiger Zeit einen 116i gebraucht gekauft. nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen, dass der Kofferraum beim entriegeln von...

  1. mgaul

    mgaul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    ich habe mir vor einiger Zeit einen 116i gebraucht gekauft.
    nach kurzer Zeit ist mir aufgefallen, dass der Kofferraum beim entriegeln von alleine aufspringt(genauso wie wenn man am Schlüssel die untere Taste drücken würde). Die passiert vor allem, wenn das Auto für ein paar Stunden gestanden ist.
    Außerdem kann ich über die Zentralverriegelung den Kofferraum gar nicht öffnen.
    Habe auch schon den Stecker am Schloss auf Spannung gemessen, an diesem kommt beim Zentral verriegel /-entriegeln nichts an.
    Da ich nicht immer auf nur "Fahrertür entriegeln" umstellen möchte, suche ich eine Lösung.
    Momentan laufe ich zwei mal am Tag an die Heckklappe um sie zuschließen(langsam nervt es).
    Außerdem ist es mir schon passiert, dass wenn ich irgendetwas anders benutz hab, dass dann die Heckklappe aufspringt(Bsp. Fensterheber).
    Falls jemand eine Ahnung hat, was mein Problem sein könnte wäre ich sehr dankbar.
    Ich denke nicht, dass es am Schloss oder am Taster zum öffnen liegt(Funktioniert auch nicht).
    Weis nicht wie die ganze Geschichte funktioniert(Steuergerät nen Knacks? oder sonstiges?).

    Danke schon mal im Voraus
    mgaul
     
  2. #2 SynonBlog, 13.06.2019
    SynonBlog

    SynonBlog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2004
    Vorname:
    Max
    Würde mal den Fehlerspeicher auslesen
     
  3. mgaul

    mgaul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kenne mich bei Autos wenig aus, habe auch keine weiteren Geräte.
    Wie einfach/schwer ist das zu bewältigen?
    Habe auch kein obs Adapter/Stecker (falls der so heißt).
    Würde dies jedoch gerne selbst in den Griff bekommen ohne Werkstatt
     
  4. #4 SynonBlog, 13.06.2019
    SynonBlog

    SynonBlog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2004
    Vorname:
    Max
    Ohne den fehlerspeicher auszulesen wirst du nicht weiter kommen. Brauchst ja irgendwas zum anfangen... Soweit ich weiß liest dir ATU auch gegen eine Gebühr den Speicher aus und gibts dir per Blatt mit
     
  5. #5 Pizzacorgie28, 13.06.2019
    Pizzacorgie28

    Pizzacorgie28 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Wirt sehr warcheinlich an der Verkabelung liegen das dort ein Kabel defekt ist und die heckklappe falsche Signale bekommt.
    Mit einem billigen obd Stecker von eBay etc. Bekommst Du grade mal das motorsteuergerät ausgelesen.
    Dementsprechend wirst Du wohl um einen Besuch in der Werkstatt nicht rum kommen um zumindest komplett einmal auszulesen. Kostet je nach Werkstatt um die 10-30€.
    Lg
     
  6. mgaul

    mgaul 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nach meinen Möglichkeiten den Fehlerspeicher vorerst ausgelesen.

    https://www.bussgeldkatalog.org/fehlerspeicher-auslesen/
    "
    Kfz-Fehlerspeicher auslesen ohne Diagnosegerät – geht das?
    Um beim Auto den Fehlerspeicher auslesen zu können, ist ein Diagnosegerät nicht zwingend erforderlich.

    Sie können den OBD-Fehlerspeicher auch selbst auslesen, ohne dass Sie hierfür extra ein Diagnosegerät kaufen müssen – zumindest ist dies bei Fahrzeugen mit elektronischem Gaspedal machbar.

    Wichtig für das Auslesen der Fehler ist die Motorkontrollleuchte. Über mehrfaches Aufblinken (ein- bis zehnmal) gibt sie eine vierstellige Zahl preis, die den Fehlercode beschreibt. Einmal blinken steht für die Ziffer Eins, zweimal für die Zwei usf. Zehnmal Blinken steht schließlich für Null.

    Anleitung zum Auslesen ohne OBD-II-Gerät
    1. Der Wagen ist ausgeschaltet. Treten Sie Brems- und Gaspedal komplett durch. Bei Automatikgetrieben müssen Sie den Wahlhebel zusätzlich auf Position D setzen. Drehen Sie nun mit dem Zündschlüssel auf die Stellung „Zündung“.
    2. Beobachten Sie nun die Motorkontrollleuchte, die nach einigen Sekunden zu blinken beginnt: Wenn die Kontrollleuchte hiernach durchgehend und ohne Pause blinkt, ist der Fehlerspeicher leer. Sind jedoch Probleme erkannt worden, leuchtet die Motorkontrolleuchte in entsprechenden Intervallen auf: jeweils zwischen ein- und zehnmal unterbrochen von drei Pausen. Am Ende ergibt sich hieraus der vierstellige Fehlercode.
    "
    Hat nichts ergeben. Heute ist gar nichts passiert, obwohl das Auto ca. 5 Tage stand.
    Das kann ja kein Zufall sein, sonder dahinter muss ein Grund stecken, dass es solche Spirenzchen macht.
     
  7. #7 SynonBlog, 14.06.2019
    SynonBlog

    SynonBlog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2004
    Vorname:
    Max
    @Pizzacorgie28 das stimmt so nicht. Ich hab ein billiges 10-20€ Kabel aus eBay und kann damit jedes Steuergerät auslesen, codieren und und und. Hab damit auch mein cic, regen Licht Sensor und vieles mach nachgerüstet und codiert. Schwieriger ist es eher an die Software zu kommen....
     
  8. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.508
    Zustimmungen:
    2.438
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    passend verschoben da kein 116er Problem :winkewinke:
     
    SynonBlog gefällt das.
Thema:

Problem mit Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Problem mit Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. El. Fensterheber Problem

    El. Fensterheber Problem: Meine Frau hat mich informiert, dass der Fensterheber Fahrerseite komische Dinge tut - runter und hoch fährt. Wie auch immer der aktuelle Stand...
  2. Radio Professional MOST-Problem

    Radio Professional MOST-Problem: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe ein Problem mit meinem 120i, BJ 2009 (Facelift), 170 ps Ich habe vor ein paar Monaten das Original Radio...
  3. 123d Partikelfilter Problem

    123d Partikelfilter Problem: Servus Jungs und Mädls :) Ich fahre aktuell einen E81 123d Bj2008 mit 160 Tkm auf der Uhr .. (Orginal). Auto ist auch Serie nichts Optimiert oder...
  4. BMW 1er E87 Bj. 2004-2011 Fahrradträger Heckklappe für 2 Fahrräder Heckträger

    BMW 1er E87 Bj. 2004-2011 Fahrradträger Heckklappe für 2 Fahrräder Heckträger: [IMG] EUR 104,99 End Date: 05. Jul. 13:56 Buy It Now for only: US EUR 104,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Problem mit erstellen von PN

    Problem mit erstellen von PN: Guten Tag, mein Name ist Marvin und ich bin neu hier im Forum. Ich schreibe ich hier, weil ich anbei nach der Freischaltung meines Accounts zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden