Problem mit Handy -Samsung S4mini - Apps vom USB-Speicher auf die SD-Karte schieben

Diskutiere Problem mit Handy -Samsung S4mini - Apps vom USB-Speicher auf die SD-Karte schieben im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; ich habe mit meinem Samsung Galaxy S4 mini folgendes Problem: Ich habe mir letztens eine Speicherkarte (SD-Karte) gekauft, da der Speicherplatz...

  1. #1 newBMW1er, 20.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2015
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    ich habe mit meinem Samsung Galaxy S4 mini folgendes Problem: Ich habe mir letztens eine Speicherkarte (SD-Karte) gekauft, da der Speicherplatz schon relativ voll war. Die Speicherkarte wird auch erkannt und es wird freier Speicher auf der Speicherkarte angezeigt.

    Da ich viele Apps und Games auf dem Handy habe, wollte ich einige von denen in die SD-Karte verschieben.

    Habe im Anwendungsmanager schon bei fast allen Apps auf "Auf SD-Karte verschieben" geklickt, aber trotzdem tut sich nichts. Trotzdem belegen noch 4 GB an Apps den Gerätespeicher.

    Ich habe es teilweise lokalisiert, es liegt daran, dass die Games und Apps jeweils viele MB (bis zu 700 MB) im USB-Speicher belegen. Im normalen Speicher sind pro Spiel nur ca 30-50 MB, aber im USB-Speicher sind bis zu 700 MB je Spiel/App.

    Wie bekomme ich nun die Apps / Games vom USB-Speicher auf die SD-Karte???
    Ich habe schon oft gesucht aber noch keine Lösung für mein Prob gefunden .... Vllt habt ihr ja die Lösung XD
    Auch mit Verschiebe--Apps wie app2sd klappt es nicht, es passiert einfach nichts.
    Konnte letztens etwas nicht downloaden, da der Speicher angeblich zu voll sei - dabei waren noch 12,3 GB auf der SD-Karte frei
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dani_93, 20.01.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Ich weiß das nur von jemandem aus meiner Familie und bin mir daher nicht 100%ig sicher, aber m.W. geht dieses Verschieben ab Android 4 nicht mehr so wirklich.
    Dazu müsste man rooten oder andere Tricks anwenden, schau Dich da vielleicht mal in einem spezifischem Forum für um, oder hier meldet sich noch jemand, der zufällig auch Ahnung davon hat. ;)
     
  4. #3 newBMW1er, 20.01.2015
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lörrach, bald Köln !!!
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    bis Android 4.0 ging es nicht........ erst mit Android 4.0 ging es. man brauchte vorher spezielle apps dafür... Jetzt gibt es ja sogar im Menü den Button "auf sd-Karte verschieben"
     
  5. #4 antilles, 20.01.2015
    antilles

    antilles 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2014
    Vorname:
    Torben
    Wenn das noch so ist wie früher dann lässt sich nur der Teil einer App auf die SD-Karte auslagern, der vom Entwickler dafür freigegeben ist, also nicht (eigentlich nie) die gesamte App ohne Rückstände.
    Ist aber auch sinnvoll, sonst wär das System ziemlich hin wenn die SD-Karte mal nicht gelesen werden kann oder entfernt wurde.

    Wie gesagt, ist meine Meinung dazu, damals unter 2.3 ging das alles ja noch ganz anders (mit partitionierten SD-Karten :D) und dann bin ich wieder zurück zu iOS...

    Ach ja: eigentlich hat Google das Verschieben mit 4.0 wirklich entfernt, Samsung hat es dann wieder selbst implementiert, da z.B. beim S3 Touchwiz 7 der 16 internen GB belegt hat...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Problem mit Handy -Samsung S4mini - Apps vom USB-Speicher auf die SD-Karte schieben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb speicher an galaxy s4mini

Die Seite wird geladen...

Problem mit Handy -Samsung S4mini - Apps vom USB-Speicher auf die SD-Karte schieben - Ähnliche Themen

  1. BMW Apps ohne iPhone nutzen

    BMW Apps ohne iPhone nutzen: Guten Morgen Leute, Besteht die Möglichkeit z.B. TuneIn Radio ohne aktiver iPhone/Android-Verbindung zu nutzen? Sprich über die integrierte...
  2. [E82] Was brauche ich für USB im Kofferraum

    Was brauche ich für USB im Kofferraum: Hi, Ich habe schon gesucht aber bin nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe ihr könnt mir kurz helfen: ich habe Navi Business und idrive mit...
  3. Klimaautomatik Problem

    Klimaautomatik Problem: Ich habe eine Frage an euch, trotz suche fand ich keine Hilfe . Ich war jetzt in Osterurlaub, draußen waren vielleicht 15°, trotzdem wurde es...
  4. Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem

    Motor zu heiss / Wasserkühlung Problem: Hallo zusammen Hatte nun in den letzten Wochen zweimal den Fall, dass der M auf der Autobahn in den Notlauf geschaltet hat. Motor zu heiss. Habe...
  5. Probleme mit USB Verbindung

    Probleme mit USB Verbindung: Hallo Leute, bin neu hier. :) Habe mir letzte Woche Donnerstag einen BMW 116i Bj 11/2013 geholt und bin mit dem Auto bis jetzt echt zufrieden,...