[E88] Problem mit der Schaltung - Hilfe

Diskutiere Problem mit der Schaltung - Hilfe im BMW 125i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Nabend Leute, so muss das jetzt endlich mal ansprechen und meine sorgen und mein kummer mit euch teilen. Ich weis nicht ob das bei allen so ist...

  1. Gurur

    Gurur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Gurur
    Nabend Leute, so muss das jetzt endlich mal ansprechen und meine sorgen und mein kummer mit euch teilen.

    Ich weis nicht ob das bei allen so ist oder das nur ein individuelles problem ist.

    Also beim schnellen anfahren ( dragrace, hater ruhe jetzt !) dauerts ewig lange vom 1 gang in den 2 zu schalten

    alle anderen gänge flutschen rund nur beim schalten in den 2. gang brauchts weng lange um von oben nach unten zu schalten, meinem onkel ist das heute auch aufgefallen und meinem kumpel auch...
    gehts euch genauso oder nur mir ???

    problemlösung ?

    zum anderen...

    Beim gänge schalten hört man die gänge einklinken, kumpel meinte dasdas mit dem diff. was zutun hat das die weng abgenutzt sei. - normal oder unormal ?

    HILFEEEEE :D

    danke für die fleißigen antworten

    gruß :):roll:
     
  2. #2 Cengo81, 03.05.2012
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    irgendwie hab ich auch das problem wenn ich voll beschleunige von ersten in zweiten, dann hab ich das gefühl als wäre das getriebe überlastet
     
  3. #3 RogueOne, 20.05.2012
    RogueOne

    RogueOne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011

    Das Problem heisst GETRAG:narr:

    Im 120D hatte es mich in die Verzweiflung getrieben, bis ich diverse Zusätze gepanscht und wieder entpanscht hatte, dann ging es:blumen:
     
  4. Gurur

    Gurur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Gurur
    und welche zusätze waren das denn - nicht so geheimnisvoll ^^
     
  5. #5 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wechsel mal das getriebeöl. Sollte dann besser werden. Beim 118d fl müssen der 1. Und 2. Auch öfters überredet werden. Wenn es kracht beim schalten sind die synchronringe hinüber.
    Ist das klicken beim einkuppeln?


    Sent from Arcas 737
     
  6. Gurur

    Gurur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Gurur
    jap, fällt mir allerdings nur in den ersten zwei gängen auf .. sonst nicht
    gut dann werd ich mal das getriebe öl wechseln, danke ;)
     
  7. #7 spitzel, 20.05.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also wenn es klickt beim einkuppeln kann es auch die aufnahme vom diff auf die kardanwelle sein. Die wird dann verklebt. Sollte es nicht sein mal nach den hardyscheiben schauen ob die risse haben. Das spiel im diff und getriebe kann man auch überprüfen.


    Sent from Arcas 737
     
  8. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das Zauberwort heißt Clutch Delay Valve, kurz CDV. Hau das mal in die Forumssuche!
     
  9. #9 pousa13, 22.05.2012
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    630
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    also bei mir klappt das schnelle schalten vom ersten in den zweiten ohne probleme...
    seit der schaltwegverkürzung natürlich besser aber auch vorher war das kein problem
     
  10. Gurur

    Gurur 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Vorname:
    Gurur
    Wie funktioniert so eine schaltwegverkürzung?
     
  11. #11 pousa13, 22.05.2012
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    630
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    da wird ein anderer hebel verbaut, an dem die umlenkung anders ist, darum wird der weg den man "schalten" muss kürzer
     
  12. #12 RogueOne, 24.05.2012
    RogueOne

    RogueOne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    War etwas aufwändig: zunächst hatte ich einen L&M Getriebezusatz reingemacht (diese Molybdän-zeugs aus der Tube) - brachte rein gar nichts.

    Danach Getriebölwechsel komplett - brachte wieder nichts.

    Danach kippte ich von L&M das Ceratec Zeugs rein (ist primär für Motoren gedacht, aber auch für Getriebe geeignet). Mischungsverhältnis lt. Anleitung

    Nach und nach wurde die Schaltung leichtgängier - irgendwann zu leicht:swapeyes_blue:

    Zum Schluss machte ich dann noch mal einen kompletten Getriebeölwechsel (das original-Öl von BMW MTF-LT-3) und siehe da - die Schaltung insgesamt war nun erträglich, der Wechsel vom 1. in den 2. war spürbar besser, so konnte man es lassen. Irgendwie hatten sich die Kermaik-Teilchen an der richtigen Stelle abgelagert und nach dem Wechsel war die "richtige" Mischung drin. Ich weiß es nicht genau, aber irgendwie ging es.

    Es kommt von allen Seiten der Hinweis, dass die Syncronringe bei diesen Symptomen im A... seien - aber viele haben das Problem und ich konnte mir diesen Mangel bei 60tkm einfach nicht vorstellen. Diese Erklärung ist einfah zu pauschal.

    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass die meisten Getrag-Getriebe im 1er nicht das Gelbe vom Ei sind, in meinem Coupé ist es zwar besser als im vergangenen 120D, aber der Wechsel vom 1. in den 2. könnte auch hier geschmeidiger sein.:motz:
     
Thema: Problem mit der Schaltung - Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw1 hitze schaltung

    ,
  2. Die Gänge gehen öffters schlecht rein bei meinen BMW 125i e88

    ,
  3. synchronringe wechseln e87

    ,
  4. synchronring wechseln e87,
  5. wie teuer schaltgestänge bmw 1er wechseln
Die Seite wird geladen...

Problem mit der Schaltung - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Nockenwellensensoren

    Problem mit Nockenwellensensoren: Hallo zusammen, leider habe ich bei unserem 116i (2011) das bekannte Kurzstreckenproblem wo die NWS (Auslass/Einlass) je alle 10.000 km den Geist...
  2. Original Domstrebe Hilfe beim Einbau

    Original Domstrebe Hilfe beim Einbau: Ich würde gerne die originalen Domstreben an mein 1er BMW einbauen..allerdings bin ich hier nicht fündig geworden..es handelt sich meist um die...
  3. [F20] Problem mit Verbindung Bluetooth

    Problem mit Verbindung Bluetooth: Hallo zusammen, ich fahre einen 116d F20 Baujahr 2013. Seit heute habe ich ein extremes Problem mit meinem Navi bzw mit der Verbindung zu...
  4. Kennfeldthermostat defekt. Hilfe

    Kennfeldthermostat defekt. Hilfe: Hallo, wisst ihr ob es schlimm ist mit einem defekten Kennfeldthermostat weiter zu fahren? Und wofür ist das? Wenn es schlimm ist, wie rauscht man...
  5. Interieurleisten Schaltung und Aschenbecher

    Interieurleisten Schaltung und Aschenbecher: Suche für E88: Blende Schaltung Blende Aschenbecher oder Ablagefach In Alu Akzentschliff oder Glacier Silber oder Silber glänzend Müsste aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden