[E87] Problem mit der polizei

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von Efe5757, 25.02.2013.

  1. #1 Efe5757, 25.02.2013
    Efe5757

    Efe5757 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Unna
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Adem
    Hallo,
    Wurde eben von der polizei angehalten und habe festgestellt dass in meinem fahrzeugschein garnicht die reifengrösse von meinen originalen m 208 felgen stehen. Das auto ist angegeben mit 195/45 r16 aber fahre im sommer 18 zoll 225iger hinten und 205 vorne, ich sollte wohl eine eu-bescheinigung oder sowas haben, hab ich aber nicht, kann ich sowas irgendwie bekommen?
    Danke schonmal..
    Achja und wurde wegen meinem performance spoiler gefragt, da er wohl eingetragen werden soll stimmt das? Ich dachte original bmw zubehor muss nicht eingetragen werden?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Madi

    Madi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Vorname:
    Madlen
    Konnte man den Hatch ab Werk mit dieser Rad-/Reifenkombi bestellen? Falls nicht, sind diese Felgen nicht für das Auto freigegeben und bedürfen soweit ich weiss einer Einzelabnahme.

    Original Anbauteile eintragen lassen? Das wäre mir auch neu. Rad-/Reifenkombi für den Winter original von BMW für das jeweilige Fzg. freigegeben muss man auch nicht eintragen lassen. Wurde mir jedenfalls gesagt.
     
  4. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Die Bereifung gibt es doch ab Werk. Da sollte doch nichts eingetragen werden müssen. In der Tür bei den vorgegebenen Reifendrücken ist die doch auch gelistet.

    Die Performance Teile müssen, soweit ich weiß, auch nicht eingetragen werden.
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 25.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    bmw original zubehör braucht keine eintragung, ausgenommen bremsanlage und power kit.
    weder spoiler noch serien rad reifen kombis bedürfen einer abnahme.
     
  6. Madi

    Madi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Vorname:
    Madlen
    Also laut meinem TÜV Mann schon, sollte man eine Kombi wählen die z. B. von BMW nicht für den 1er freigegeben ist.
     
  7. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Das mit den Reifengrößen und den neuen Fahrzeugpapieren ist eine "Never ending Story" !
    In der ZB I (Fahrzeugschein) wird nur noch die kleinst mögliche Rad- Reifenkombi eingetragen.
    Wenn du deine ZB I anschaust hast du auf der Rückseite folgendes:

    Hinweis zu Feld 15.1 bis 15.3
    Andere als die angegebenen Bereifungen können im Rahmen der gültigen Typ- oder Einzelgenehmigung am Fahrzeug angebracht weren. Ein zusätzliches Gutachten und die Änderung oder Neuausstellung der ZB I ist hiefür nicht erforderlich !

    Diese "anderen Bereifungen" entnimmt man der sog. COC Bescheinigung (Certificate of Conformity) die du bei deinem Händler anfordern kannst (vermutlich gegen Gebühr).
    Bei älteren Fahrzeugen konnte man diese "anderen Bereifungen" dem alten Fahrzeugbrief entnehmen. Dies hat sich nunmal mit der Einführung der neuen Zulassungsdokumente geändert ! :icon_smile:

    Den PP-Spoiler musst du meines Wissens nicht eintragen lassen, weil es ein Originalteil ist. Sonst müsste man ja auch jeden PP ESD eintragen lassen. :wink:
     
  8. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    1. du brauchst kein EU-Bescheinigung mitführen, das ist Sache der Bullen und nicht dir.
    2. Dein Performance-Frotschürze hat ein E-Prufnummer, also ist damit auch alles schon paletti.
    3. Dass die Bullen nicht für deren Job geeignet sind ist deren Problem, und nicht deinem :kaffee:
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 25.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    kann ich so alles unterschreiben. bei einer kontrolle werde ich all diese sachen sagen.
     
  10. Sacher

    Sacher 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    naja, punkt 3. würde ich nicht genau so sagen, aber die Schlussfolgerung wäre gleich :icon_cool:
    Aber hey Flo, bin auch schon paar Jährchen "reifer" als du, oder? :icon_cool:
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 25.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    weiss ich nicht, ich bin 22 ;)

    ach bin schon paar mal von cops schikaniert worden. aber ist kein thema, anwalt und rechtsschutz regelt das. einen hat ne beförderungssperre erwischt, absolut zurecht.
     
  12. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Da hast du natürlich recht ! Mitführen muss man die nicht ! :wink: Man muss sie noch nicht einmal besitzen. :icon_smile:

    Aber sie ist natürlich hilfreich wenn er als Fahrzeughalter wissen will welche Rad-Reifenkombi`s im Rahmen der ABE für sein Fahrzeug von BMW freigegeben wurde. :wink:
     
  13. Kimba

    Kimba 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    berg.Städtedreieck
    Vorname:
    Dani
    Ja, sicher ! :lach_flash:
     
  14. #13 Schachmatt, 25.02.2013
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    hehehehe, wozu Rechtsschutz alles gut ist :lach_flash: :roll:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alpinweisser_120d, 25.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich hab die rechtsschutz nicht wegen meines autos!:)

    beförderungssperre hat er wenn er einen eintrag in seiner akte bekommt.
     
  17. #15 Snake-Force, 25.02.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Leider gibt es immer wieder Polizisten, die nicht auf dem Stand der Dinge sind. Was man jedoch gerade bei älteren Herren nicht mal verdenken könnte. Wenn Sie mir Richtlinien lernen und anwenden und sich dann aufeinmal grundlegend was ändert.

    Nicht jeder bildet sich selbstständig fort. :mrgreen:

    Von den Performance-Teilen bekommt man doch ein Zubehör-Katalog recht schnell im Internet als PDF. Bei Rad-/Reifenkombi würde man mit bissl suchen, denke aber auch fündig werden.

    Bei meinen damaligen, älteren Auto gab es sogar mal direkt nen Umrüstkatalog. Wo aufgelistet war, was alles Serienmäßig an das Modell verbaut wurde. Da hat der TÜVer alle Teile mit Hersteller Emblem überflogen, als er diesen Katalog in den Unterlagen sah. :daumen:

    Würde ich halt emfehlen um bei einer Kontrolle mehr Ruhe zu haben. Nen Mängelschein könnten Sie trotzdem ja ausstellen, bei Unwissenheit. Man bekommt zwar keine Probleme, muss aber trotzdem beim TÜV vorfahren usw. das könnte man sich damit evtl einsparen. :wink:
     
Thema:

Problem mit der polizei

Die Seite wird geladen...

Problem mit der polizei - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  3. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...
  4. MacBook Problem

    MacBook Problem: An die Computerfreaks unter euch Seit Mittwochabend habe ich mit meinem MacBook keine WLAN Verbindung mehr, es findet nicht einmal mehr...
  5. Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo zusammen, ich habe in meinem E81 ein Problem mit den Fensterhebern. Seit Anfang der Woche fährt der rechte Heber nach dem Türöffnen (egal ob...