Problem mit dem Unterboden

Dieses Thema im Forum "Mängel an der Karosserie" wurde erstellt von TobiB, 01.03.2009.

  1. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Hallo zusammen,

    ich hatte gestern das Problem das es während der Fahrt ein häßliches Geräusch von unter dem Auto mein Ohr erreichte :?
    Es klang als wäre ich über was drüber gefahren, sofort angehalten und nachgesehen... Da lag nix, aber auch wirklich gar nix :shock:
    Sofort unter das Auto geschaut... sieht aus als würde sich der Unterbodenschutz auf der Beifahrerseite lösen :confused:
    Bin dann langsam nach Hause gefahren und habe dann das BMW Servicemobil gerufen. 10 Minuten später kam der Rückruf: Bitte kommen sie in die Werkstatt vom Autohaus X.
    OK, ich sofort los und da hin gefahren.
    Der bockt meinen kleinen hoch und schaut drunter, ich natürlich auch.
    Ab war nix, aber dieses Teil 1
    ist total verformt :shock:
    Das sieht aus wie ca 25% verdreht, so das es von der Beifahrerseite aus geschaut aussieht als hinge es runter.
    Der Werkstattmensch hat das dann abgebaut und sich alles angeschaut.
    Ein Problem das was lose ist hat er nicht erkannt, sagte aber auch das er dieses Teil noch nie so verbogen gesehen hat :retard:
    Man kann das auch wieder in eine "gerade" Position drücken, aber da hält es nicht, es *ploppt* immer wieder zurück in die Ausgangsposition.
    Es waren keine "Kontaktspuren" von irgendwelchen Fremdkörpern zu sehen, aber ich fragte ihn dann was das unter dieser Verkleidung sei. Antwort: Automatikgetriebe. Daraufhin meinte er, das sich das Teil (ist ja aus Plastik) durch ein zu heißes Getriebe so verformt haben könnte... :confused:
    Meine Frage ist nun: Stimmt das? Und wenn ja: Muss ich mir sorgen um mein Getriebe machen???
    Woher das Geräusch nun letztendlich kam ist ungeklärt, es kann aber das Geräusch des sich verformenden Teils gewesen sein, weil das jetzt ziemlich auf Spannung steht und wenn man dran drückt knackt das ganz schön... Ich hab dann gesagt, so lange das fest ist ist das erstmal OK, in 6000 km muss ich eh zum Service (Ölwechsel), dann sollen die das nochmal genauer checken.
    Oder was meint ihr?
    Ist das bei Euch evtl. genauso?
    Schaut mal bitte jemand von der Beifahrerseite aus unter sein Auto, direkt hinter der Vorderachse. Vielleicht sieht das ja bei euch auch so aus?
    Ich poste gleich mal noch ein Bild, zum Vergleich.
    Ach ja: Automatikgetriebe!!! Das wird unten anders aussehen als ein 1er mit Handschaltung.
    Vielen Dank schonmal!

    Edit: Die Bilder: (auf dem letzen Bild sieht man's am deutlichsten)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daylight06, 01.03.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ne bei mir ist alles in Ordnung. Schon krass, aber ich kann mir nicht vorstellen dass das Getriebe so heiß geworden ist da ist der Auspuff sicher heißer und deswegen eher schuld.
     
  4. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Wenn sich da ein Kunststoffteil verformt weil was auch immer zu heiß geworden ist würde ich diesen Zustand keinesfalls als "in Ordnung" bezeichnen.

    Aber was wird wieder rauskommen dabei? BMW (sowohl als Hersteller, der bei Gewährleistung die Kosten zu tragen hätte, als auch die Vertragswerkstätten) geben sich keinerlei Mühe, im Vorfeld ein mögliches Problem zu untersuchen und abzustellen. Lieber läßt man den Kunden nachts um halb 3 mit Getriebeschaden auf der Autobahn verrecken.
     
  5. #4 Christoph, 01.03.2009
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Also gesund sieht das sicherlich nicht aus. War das Teil denn nicht nochmal irgendwo verschraubt? Das hängt ja jetzt ziemlich dumm rum...
    Ich würde morgen nochmal den Service Berater meines Vertrauens anrufen :!:

    Grüße
    Christoph
     
  6. #5 daylight06, 01.03.2009
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Das ist in Ordnung hab ich auf mein Auto bezogen.

    Danke hür Hinweis habs mittlerweile geändert.
     
  7. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Nein, das ist ja das Phänomen an der Sache. Ich hätte gestern Abend als ich das Auto auf der Bühne gesehen habe gesagt das fehlt irgendwo eine Schraube... Aber es gibt keine weitere Halterung oder ein Loch, was mit einer Schraube zu füllen wäre :?

    Ich werde im Laufe der Woche, mal sehen wann ich dazu komme, vielleicht auch erst nächste Woche mal zu meinem :) fahren und die das anschauen lassen.
    Es kommen jetzt auch wieder immer neue "Macken" ans Tageslicht.
    Als da wären:
    - klappernde Kopfstüzten an den Vordersitzen (lässt sich beheben, wenn ich meinen Kopf ganz doll dran drücke, oder die Kopfstütze mit der Hand festhalte :roll: )
    - Knartschende Mittelarmlehne... ich weiß, ist bekannt :roll:
    - Knartschende Türdichtgummis (auch seit gestern, da war's ja erstmals wieder über 12 Grad).

    Fazit: Es rummpelt (von unter dem Auto), klappert (von den Kopfstüzten) und knartscht und knistert (von den Türen und der Mittelarmlehne)... nach 10 Monaten und 17.000 km, denn EZ war im April 2008...
    Wie soll das in 3 Jahren erst werden :\
     
  8. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich war heute beim :)

    Tja, was soll ich sagen.... :roll:

    Das trifft es ziemlich gut! :confused:

    Hab aber dann mit meinem Verkäufer gesprochen und auf einmal:
    Bei der nächsten Inspektion wird das ganze in Ordnung gebracht \:D/
    Ich lass es auf mich zukommen :paranoid:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Aha. Was wird in Ordnung gebracht? Du bekommst einen neuen Plastikbrocken für Paarzigeuroachtunddreißig drangeschraubt, der in geschätzten 4 Tagen wieder genauso aussieht oder es wird der Frage, warum es da so heiß wird fundiert auf den Grund gegangen?

    Lass mich raten...

    Wohl bekomms! :evil:
     
  11. TobiB

    TobiB 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Ich glaube das hast du richtig geraten... :roll:
    Vor allem wurde auf der Bühne nebendran noch ein 1er hochgefahren um vergleichen zu können... Da war alles gerade :?
    Ich denke ich bekomme 'nen neuen Unterboden.
    Die Vermutung ist, das es der Auspuff ist, der da zu heiß geworden ist.
    Was auch immer es ist, wenn ein neuer Boden dran ist werde ich die Sache beobachten und wenn's wieder krumm wird werden wir weiter sehen. :retard:
     
Thema: Problem mit dem Unterboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterBoden für 1

    ,
  2. e87 unterboden vorderachse

    ,
  3. unterbodenschutz bmw 1er

    ,
  4. unterboden e87,
  5. bmw e82 123d ölablassschraube
Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Unterboden - Ähnliche Themen

  1. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  2. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  3. Problem mit Navi Display

    Problem mit Navi Display: Hallo, seit ein paar tage sieht mein Display so aus (Bild)... Nach längere fahrt eine gute std, dann ist wieder alles normal kenne jemand so...
  4. M Paket Problem

    M Paket Problem: hi Freunde. Ich habe heute M Front und Heck an meinem E81 FL nachgerüstet. Ging soweit alles halbwegs reibungslos. Bei der Demontage der linken...
  5. MacBook Problem

    MacBook Problem: An die Computerfreaks unter euch Seit Mittwochabend habe ich mit meinem MacBook keine WLAN Verbindung mehr, es findet nicht einmal mehr...