Problem mit Comfortzugang

Diskutiere Problem mit Comfortzugang im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Guten Tag geehrte 1er-Fans, mein 1er besitzt den Comfortzugang, sprich Schlüssel kann bequem beim öffnen und fahren des Fahrzeugs in der Tasche...

  1. #1 Christoph86, 30.05.2011
    Christoph86

    Christoph86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Guten Tag geehrte 1er-Fans,

    mein 1er besitzt den Comfortzugang, sprich Schlüssel kann bequem beim öffnen und fahren des Fahrzeugs in der Tasche bleiben.
    Problem ist derzeit, wenn ich das Fahrzeug öffnen will und meine Hand an den Griff der Fahrertür lege, höre ich lediglich, dass die dafür zuständigen Kontakte "klackern" und "versuchen die Tür zu öffnen" d.h. die Tür bleibt verschlossen und ich muss ihn mit der FB öffnen.
    Auf der Beifahrerseite funktioniert es jedoch problemlos.

    Kann mir da jmd weiterhelfen?!


    Grüße aus dem Norden

    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Ich würde mal grob schätzen das da was am Sensor im Sack ist... ab zum Händler?
     
  4. #3 blaueFlamme, 30.05.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Ich vermute mal das du auf den Sensor fürs zuschliesen gekommen bist.
     
  5. #4 Christoph86, 30.05.2011
    Christoph86

    Christoph86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    verstehe ich nicht ganz.
    Wie soll ich auf den Sensor gekommen sein?!

    Wo sitzt der eigentlich?
     
  6. Magix

    Magix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Malte
    hatte ich auch mal das Problem :eusa_shifty:

    Beim Öffnen nur den Griff berühren. Beim Schließen das Geriffelte oben an der Seite.
     
  7. #6 -14187-, 30.05.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    laß den griff mal kurz los und pack ihn nochmal an, dann wirds wahrscheinlich gehen! :wink:

    Der Sensor zum verschließen ist unter der geriffelten fläche oben auf dem griff. da beim öffnen nicht drauf packen!
     
  8. #7 joern1977, 30.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    +1
    gib dem komfortzugang ne gedenksekunde.


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  9. #8 blaueFlamme, 30.05.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Auf der reichten seite oben am griff das geriffelte. Passiert mir auch manchmal das ich auf- und direkt wieder zusperre.
     
  10. #9 Christoph86, 30.05.2011
    Christoph86

    Christoph86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Gut, ich hab SOOO direkt nie drauf geachtet.
    Bin, wie gesagt, mit der "gleichen Technik" auch an die Beifahrerseite und dort hatte es ohne probleme funktioniert.

    Ich probier's heut mal aus - Danke für den Tipp!
     
  11. T.B

    T.B Guest

    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]
    Entriegeln​
    [/FONT][/FONT][/FONT]
    Den Griff der Fahrer- oder Beifahrertür vollständig
    umfassen, Pfeil ​
    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]1[/FONT][/FONT]. Das entspricht dem Drücken
    der Taste.
    Wird nach Entriegeln eine Fernbedienung im Innenraum
    erkannt, entriegelt die elektrische
    Lenkradverriegelung, siehe Seite
    48.

    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]
    Verriegeln​
    [/FONT][/FONT][/FONT]
    Mit dem Finger die Fläche, Pfeil ​
    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]2[/FONT][/FONT],..geriffelte Fläche für ca.
    1 Sekunde berühren. Das entspricht dem Drücken
    der Taste.
    Bitte achten Sie darauf, dass vor dem
    Verriegeln die Zündung und alle Stromverbraucher
    ausgeschaltet sind, damit die Batterie
    geschont wird.
    <

    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]
    Coupé: Komfortschließen​
    [/FONT][/FONT][/FONT]
    Zum Komfortschließen den Finger auf der Fläche,​
    Pfeil
    [FONT=BMWTypeRegular,Bold][FONT=BMWTypeRegular,Bold]2[/FONT][/FONT], geriffelte Fläche halten.

    Machst du mum beides gleichzeitig schliesst du erst auf und dann direkt wieder zu.
     
  12. #11 -14187-, 30.05.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    Klingt ja eig. ganz logisch, aber bei mir schaltet sich das alles automatisch ab, sobald über Komfortschließung verriegelt wird. :-k
     
  13. #12 blaueFlamme, 30.05.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    wenn die zündung noch an ist nicht.
     
  14. #13 -14187-, 30.05.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    Nein, ist totaler schwachsinn! auch wenn die zündung noch an ist, schaltet sich beim verriegeln über komfortschließung ALLES aus. :nod:
     
  15. #14 T.B, 30.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.05.2011
    T.B

    T.B Guest

    Das stimmt definitiv nicht.
    Stell Dein Lichtschalter auf Standlicht und verriegel das Fahrzeug.
    Das Standlicht bleibt an.

    Schalte das Radio ein, verriegel die Tür.
    Das Radio bleibt an.

    Diese Äußerungen müssen nicht unbedingt sein.
     
  16. #15 blaueFlamme, 30.05.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Wenn die Zündung an ist geht definitiv gar nix aus. Mach mal die Zündung an und das Radio bisschen lauter und sperr mal zu ;)
     
  17. T.B

    T.B Guest


    Wenn die Zündung an ist und man schaltet das Radio ein, dann verriegelt man die Tür, ist alles aus. Außer Standlicht.
     
  18. #17 blaueFlamme, 30.05.2011
    blaueFlamme

    blaueFlamme 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Sven
    Wir reden von Zündung und nicht Radiobereitschaft?
     
  19. T.B

    T.B Guest

    es geht darum wenn man die Tür verriegelt soll laut bierpirat ( Zitat: Nein, ist totaler schwachsinn! auch wenn die zündung noch an ist, schaltet sich beim verriegeln über komfortschließung ALLES aus

    Das Beispiel mit dem Radio und Standlicht widerlegt diese Aussage.
    Es schaltet sich nicht ALLes aus

    Habe ich doch geschrieben, bitte richtig lesen.
    Also nochmal.
    Klartext:
    Zündung ein - Tür verriegeln - alles geht aus
    Zündung ein - Radio ein - Tür verriegeln - alles geht aus aber das Radio bleibt an. Das selbe mit Standlicht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 daytona900, 30.05.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Wenn ich 1mal auf Startknopf drücke /Motor aus drücke bleibt der Radio solange an bis ich aussen auf dem Geriffelten Verriegle, Standlicht bleibt da klar an. Nur SONST geht alles aus. und 2 mal auf Startknopf schaltet gleich alles aus! ausser natürlich das Standlicht
     
  22. #20 joern1977, 30.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    auch auf die gefahr hin noch öl ins feuer zu giessen: wenn ich über die riffelfläche zumache, geht das radio immer aus, egal ob wie oft ich den startknopf gedrückt habe.
     
Thema:

Problem mit Comfortzugang

Die Seite wird geladen...

Problem mit Comfortzugang - Ähnliche Themen

  1. Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung

    Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung: Hallo Zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines M140i F20 in Mineralgrau, Ich hab mir auch das Performance Lenkrad 2 einbauen lassen....
  2. Problem mit meinen 135i

    Problem mit meinen 135i: Hallo Leute ich habe seit gestern ein Problem mit meinen 135i N54. Wenn ich beschleunigen will nimmt er das Gas nicht wirklich an und geht von...
  3. PDC Problem Kennzeichenhalterung

    PDC Problem Kennzeichenhalterung: Ab und zu zeigt mein PDC vorne beim rechten inneren sensor ein hindernis an obwohl keines da ist. laut nett stellt ab und zu die...
  4. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...
  5. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...