Problem mit 1er und CAN Busadapter

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von funcarver, 11.01.2007.

  1. #1 funcarver, 11.01.2007
    funcarver

    funcarver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich habe einen 118d und habe mit ein JVC Radio eingbaut. Dieses Radio hat problemlos ohne CAN Busadapter gespielt, nur mit dem Nachteil, das alle einstellungen, wenn ich die Zündung na halbe stunde aus hatte, weg waren. Is scho klar warum :lol:

    Jetzt habe ich mir den CAN Busadapter von Dietz bestellt, das dazugehörige Kabel und das Kabel für die Lenkradfernbediening. Alles funktioniert jetzt tadallos, nur die Einstellungen sind nach 30 Minuten wieder weg. Anscheinend liegt kein Dauerplus an, und das trotz CAN Busadapter.

    Kennt das Problem jemand und weiß wie ich Abhilfe schaffen kann ohne ein Kabel von der Batterie oder sonst wo her zu legen? War ein verdammt teurer Spaß, das ganze Zeug kostet inzwischen knapp 300,- Euronen. :roll:

    Viele Grüße,

    Norbert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funcarver, 25.01.2007
    funcarver

    funcarver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    hat sich erledigt, ich hab dann mal ein Kabel von der Batrterie gelegt... :puke:
     
  4. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ist auch der einzige Weg dieses Problem auszuräumen.
    Ist seinerzeit bei meinem Car-Hifi-Händler auch aufgetreten. Der hat dann auch ein Extra-Kabel von der Batterie zum Radio gezogen
     
  5. #4 1ser Gang, 25.01.2007
    1ser Gang

    1ser Gang 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    denn merke der can ist keine stromversorgung^^
     
  6. Tim.B

    Tim.B 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Mensch Jungs Jungs Jungs .... so langsam sollte das doch jeder wissen.

    Also wer sich nur nen einfaches Radio einbauen möchte, der kann sich nen Adapter sparen! Der wird nur benötigt um für ein Navi das Tachosignal auslesen zu können.

    Dauerplus muss immer neu gelegt werden und Zündung nimmt man einfach vom Ziggi.


    Die original BMW Radios haben eine Batterie eingebaut, weil nach 30 Minuten im 1er komplett der Saft abgedreht wird

    Edit: Bitte Bitte Bitte, schaltet direkt hinter der Batterie eine Sicherung! Weil wenn sich die neu gelegte Leitung irgendwo durchscheuern sollte, dann wird so richtig gebraten!!! Das möchten wir ja nicht!

    mfg
    118d
     
  7. #6 Pupi_182, 26.02.2008
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    habe dieses Problem auch. Dauerplus also von dem 12V Anschluss unter der Mittelarmlehne abzweigen? funtzt der 12V Anschluss denn dann noch?
    2. Problem: PDC geht net mehr. was muss ich machen um das ganze wieder ans laufen zu bringen? habe das JVC KD-AVX1.

    danke schonmal und Grüße
     
  8. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Nee, Dauerplus gibt`s nicht an den 12V-Anschlüssen/Steckdosen/Zig-Anzündern, hier bekommst du nur das Zündungsplus und Masse (Über die 12-Steckdosen kommt erst Strom mit Einschalten der Zündung). Für Dauerplus am besten ein extra Kabel von der Batterie (mit Sicherung :wink: ) im Kofferraum vor zum Radio usw. legen!

    Zu deinem 2. Punkt kann ich leider nix sagen :(
     
  9. #8 Modiano, 27.02.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dazu mal eine Frage: besteht durch dieses Dauerplus nicht die Gefahr, dass die Batterie entleert wird, zB wenn man das Auto mal 2 Wochen nicht benutzt :?:
     
  10. #9 striker118, 27.02.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Entleert wird sie sicher. Allerdings sind die Ströme, die moderne Radios zum Speichererhalt ziehen, so gering, dass die Selbstentladung der Batterie wahrscheinlich höher liegt als die Entladung durch die paar mA Dauerstrom.
     
  11. #10 Pfälzer, 27.02.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Damals :weisheit: , als die Automobile :Ü30: noch keinen CAN-Bus hatten, also vor ca.7 Jahren :-k hatten alle Radios Dauerplus.
    Sonst hätten diese ja auch keine Sender speichern können.

    Da stand aber nie im Handbuch:
    Wenn Sie zwei Wochen in Urlaub fahren, müssen Sie die Batterie abklemmen.

    Warum soll das jetzt anders sein?
     
  12. #11 KarlPeter, 27.02.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash: *sorry*

    aber das sehe ich auch so! :weisheit:
     
  13. #12 Modiano, 28.02.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das hatte ich ja gehofft, dass es nicht anders ist, dh dass das kein Problem ist. Hintergrund ist, will mir ein Moniceiver in den 1er einbauen, und da steht in der BA:

    Der IVA-D105R zieht auch im ausgeschalteten Zustand geringfügig Strom. Wenn die Zuleitung für geschaltete Stromversorgung (über die Zündung) des IVA-D105R direkt an den Pluspol (+) der Fahrzeugbatterie angeklemmt wird, kann dies eine allmähliche Entladung der Fahrzeugbatterie zur Folge haben. [...] Wenn das Zuleitungskabel für die Stromversorgung (über die Zündung) nicht geschaltet ist, sollten Sie das Zuleitungskabel von der Batterie abklemmen, wenn das Fahrzeug voraussichtlich längere Zeit nicht benutzt wird

    Nun weiß ich bescheid, danke für die Info.
     
  14. #13 KarlPeter, 29.02.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Das schreibt jeder Hersteller so rein um sich vor Schadensansprüche zu schützen. :wink:

    Aber keine Sorge, der Stromverbrauch liegt im kleinem mA Bereich bei Standby.

    Gruß Peter
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R5980

    R5980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Au SG
    ...also ich hab dieses Problem nicht!
     
  17. #15 Pupi_182, 04.03.2008
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    na das freut uns aber :idea:
    sehr konstruktiver beitrag :shock:
     
Thema:

Problem mit 1er und CAN Busadapter

Die Seite wird geladen...

Problem mit 1er und CAN Busadapter - Ähnliche Themen

  1. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  2. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  3. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  4. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  5. Batterie Problem

    Batterie Problem: Hallo zusammen, Habe in der Familie einen 116i, da ist das Problem das immer wieder auch nach längerem Fahren die Batterie im Display erscheint,...